Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.11.2007, 17:46   #1
peter becker
750i powered by ROTTALER2
 
Benutzerbild von peter becker
 
Registriert seit: 23.03.2005
Ort: bei Marburg
Fahrzeug: 750iL Highline ( PD 2.93 ) 750i ( PD 10.91 )
Standard Frage zur Bombe am Niveaudämpfer

hallo

wenn man die bomben bzw. die schläuche und bomben an einem niveau
dämpfer wechseln will, muss man da vorher das pentosin ablassen, bzw.
läuft mir das pentosin bei der aktion komplett aus den leitungen????

eigentlich sollte das regelventil ja abdichten,sodass nur das weglaufen
könnte,was noch in der leitung zur bombe ist, ich bin aber nicht sicher,deshalb
die frage.

viele grüsse

peter
peter becker ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2007, 18:00   #2
jörgB
Gesperrt
 
Benutzerbild von jörgB
 
Registriert seit: 30.08.2004
Ort: Henstedt-ulzburg
Fahrzeug: 735i EZ 10/01,523i Bj 7/98, 520i Bj 09/13
Standard

Hallo Peter,es läuft ein wenig raus,aber ist nicht der Rede wert.
gruss jörg
jörgB ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2007, 18:04   #3
Erich
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88, E36M3 02/98 Motor S52USB32
Standard

Peter,
steht doch genauestens auf Johan's Seite, wo Sean die Bomben gewechselt hat.
Nur das Abschrauben der Schlaeuche ist eine Qual, da brauchst die richtigen Schluessel dafuer und viel WD40.


Ich habe sie dann in den Schraubstocke geklemmt, um die abzubekommen letztendlich.
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://bmwe32.masscom.net/sean750/LA...cumulators.htm
Erich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2007, 18:45   #4
peter becker
750i powered by ROTTALER2
 
Benutzerbild von peter becker
 
Registriert seit: 23.03.2005
Ort: bei Marburg
Fahrzeug: 750iL Highline ( PD 2.93 ) 750i ( PD 10.91 )
Standard

hallo erich

siehste,dass war wieder ein typisches beisspiel, ich habe mir so überlegt,wie
das wohl sein wird und sofort losgetippt, ohne vorher zu überlegen, erst mal
in meinen unterlagen zu blättern.
das man die verschraubungen am besten schon am abend vorher mit wd40
"einweichen" soll, war mir aber noch in erinnerung.

viele grüsse

peter
peter becker ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2019, 01:34   #5
Erich
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88, E36M3 02/98 Motor S52USB32
Standard

Gestern mal die Druckspeicher gewechselt. Neue von Meyle eingebaut. Die alten waren total hin, konnte einen Schraubendreher bis zum anderen Ende reinstecken, da war null Gas noch drin, deshalb auch die harte Hinterachse.
Mit 2 Mann hat es 3 Stunden gedauert.
Ein paar Tips: Sean 750 schreibt auf der Seite von Johan, dass der 14mm Brems-Leitungsschlüssel nicht passt wegen der Dicke. Hab den 1-2 mm duenner gemacht an der Schleifmaschine und dann passte er genau.
Auf der linken Seite muss man das Rad abnehmen, dann kommt man mit einer langen Verlaengerung an 2 10mm Schrauben, die den Druckspeicher halten, Kollege muss von unten mit einem 10mm Schluessel die Mutter halten, sonst dreht die sich mit. Die dritte Schraube 10mm, die den Druckspeicher haelt, ist von unten zu erreichen mit Verlaengerung, sitzt im Chassisboden. Bevor man diese Schrauben loesst, erst die 2 Leitungen fuer das Pentosin vom Druclspeicher loesen, das ist das Wichtigste, wenn die leicht zu loesen sind. Es kommt dann etwas Pentosin raus, ist aber nicht viel, da die Dempfer ja haengen und kein Druck auf den Leitungen ist. Nicht vergessen, aus den alten Druckspeicher diese Teile ausbauen und in die neuen einbauen, die kommen ohne, egal welcher Hersteller Druckspeicher.
1x Distanzbuchse 12mm, insgesamt sind 3/Druckspeicher 37211119062
1x Gummituelle dafuer, insgesamt 3/Druckspeicher 37211119643

Rechts braucht das Rad nicht ab, da kommt man von unten gut ran.
Bei der Gelegenheit haben wir auch die Schlauchleitungen ersetzt vor/nach den beiden Benzinfiltern, das war hoechste Zeit, waren wohl schon 10 Jahre drin, aussen sehr rissig. Da kommt man gut dran an die Schlauchklemmen, wenn der Druckspeicher gerade mal draussen ist, sonst ist das recht eng da.

Mit neuen Druckspeichern ein ganz neues, schoenes Fahrgefuehl. Da merkt man sehr gut, dass frische Druckspeicher mit Gas drin viel von den Fahrbahnunebenheiten daempfen.
Erich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2019, 13:54   #6
Aprilscherz
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Aprilscherz
 
Registriert seit: 26.04.2012
Ort: Roßwein
Fahrzeug: e32 750i,e32 750iL,Audi 100 2,8E,Mercedes SL r129, BMW E28 M535i, BMW e3 3,3Li Schalter,
Standard

Peter, nix ablassen , im wis ist auch nur beschrieben am Regelventil die Entlüftung zu offen(klappt glaube ich nicht schön blöd zum rankommen ich würde es lassen mach nicht wie ich erst an der schraube rum.
Es kommt ganz wenig raus .
Hab die Bomben gewechselt vor paar Wochen kein Problem.
Aber es könnte ein anderes geben:
Ich konnte die Schläuche am Federbein lösen das ist nicht selbstverständlich eventuell muss FB raus und einspannen.
Bei mir war das vor 3,5 Jahren neu zusammenkommen geschraubt ich hatte die FB überholen lassen damals .leider damals noch nicht die Bomben ich war noch grün hinter den Ohren
__________________
...die Banker sind nicht so schlau wie sie glaubten,aber so gierig wie befürchtet..

...nichts auf dieser Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand-ich kenne niemanden, der behaupten würde,davon zu wenig zu besitzen..
Aprilscherz ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2019, 14:16   #7
Erich
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88, E36M3 02/98 Motor S52USB32
Standard

da braucht man garnichts machen, wenn beide Hinterraeder in der Luft haengen, ist der Druck raus aus dem System, da kommen nur ein paar Tropfen aus der Leitung.
Da meine Druckspeicher aber total hin waren, war da natuerlich Pentosin massig drin, das tropft aber langsam raus, kann man mit einem Stopfen schliessen, der mit den neuen Druckspeichern kommt, da sind die Oeffnungen mit verschlossen.
Musste fast 1 Liter Pentosin CHF 7.1 nachfuellen, das war der Verlust an Pentosin, was in den Druckspeichern war, aber somit hab ich dann auch neues Pentosin wieder drin, auch nicht schlecht.
Erich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2019, 15:15   #8
e32M30B30
Fahrzeugsattler
 
Benutzerbild von e32M30B30
 
Registriert seit: 30.01.2008
Ort: Nidda
Fahrzeug: 750i e32, 525i e61, 320Ci e46(Cabrio), Golf I Cabrio, X1 2.5i
Standard

Hey wo ihr gerade bei Pentosin CHF 7.1 seit wo kann man das noch beziehen? Ich habe ganz lange gegoogelt und nix gefunden - habe dann aus einem Shop für alte Französische Fahrzeuge wenigstens das LHM (kein LHM+) kaufen können.
Gibt es noch irgendeinen shop der das anbietet?
e32M30B30 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2019, 16:00   #9
Erich
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88, E36M3 02/98 Motor S52USB32
Standard

Nimm Febi Bilstein Mineralisch 06162, kann man mischen mit Pentosin CHF 7.1, entspricht Pentosin CHF7.1 oder BMW 81229407549 Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://www.car-parts24.com/1-Liter-...fikation-CHF71
Fuer Pentosin CHF 11S gibt es synthetisches von Febi Bilstein 06161
entspricht Pentosin CHF11S / BMW Vergleichsnummer: 81229407758, 82110148132, 83290429576,82111468041
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://www.car-parts24.com/1-Liter-...ikation-CHF11S
Erich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2019, 20:46   #10
e32M30B30
Fahrzeugsattler
 
Benutzerbild von e32M30B30
 
Registriert seit: 30.01.2008
Ort: Nidda
Fahrzeug: 750i e32, 525i e61, 320Ci e46(Cabrio), Golf I Cabrio, X1 2.5i
Standard

Danke Erich, das Febi 06162 ist mir auch oft vorgeschlagen worden aber hatte kein gutes Gefühl dabei.
Soll ich das LHM dann lieber zurückschicken und das von Febi 06162 verwenden?
e32M30B30 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage zu Niveaudämpfer 750i.... CMM70 BMW 7er, Modell E32 0 10.06.2012 16:15
Druckspeicher / Bombe BMW730/740 BMW 7er, Modell E23 1 14.07.2007 19:41
Fahrwerk: Die 'Bombe' und Niveau Erich BMW 7er, Modell E32 0 06.01.2005 06:56
Die Bombe Neumi BMW 7er, Modell E32 4 10.05.2003 01:27


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:59 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group