Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.09.2007, 07:23   #1
TigerCrow
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 01.05.2007
Ort: Ostfildern (Ruit)
Fahrzeug: E39 523er
Standard Oel im Wasser

Hallo,

habe einen E32, Baujahr 92, 280000km

Meine Frau hat Oel nachgefüllt, leider zu viel und ich habe jetzt Öl im Wasser. Habe den, wie heißt der jetzt, Wasserbehälter aufgemacht und alles war mit weißem schlamm gefüllt, nur noch ca.0,5cm wasser unterhalb des schlamms. Habe das abgelassen und wasser wieder nachgefüllt, ca. 1,5 liter. Es ist KEIN Wasser im Öl !!!

Kann das sein das jetzt meine Kopfdichtung im A... ist ? und kann ich mit dem Auto noch fahren ? und die letzte Frage was kostet das wenn ich die Dichtung wechseln lassen muss.

oder

gibt es eine andere Möglichkeit das zu beheben ?

Brauche da dringend hilfe !!!
Wäre cool wenn mir da jemand weiter helfen könnte

Gruß
TigerCrow

P.S.
Habe aus versehen das Falsche Forum erwischt .. sollte eigendlich beim E32 drin stehen

Geändert von TigerCrow (10.09.2007 um 07:33 Uhr).
TigerCrow ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2007, 08:48   #2
Rheinpfalz
Freizeit
 
Benutzerbild von Rheinpfalz
 
Registriert seit: 12.06.2006
Ort: Bad Kreuznach
Fahrzeug: E 38 - 740iA V8 09.97 + SLK 200 08.00
Standard

@TigerCrow,

mit zuviel Öl nachfüllen dürfte die Ursache nicht zusammenhängen.

Öl im Wasser könnte mehrere Ursachen haben.

- Kopfdichtung defekt
- Kopf defekt mit einem feinen Haarriss
- Zylinderblock defekt mit einem feinen Haarriss

Wenn jetzt dies festgestellt wurde, kann es schon zu spät sein.

Die Verschmutzung mit Öl im gesamten Kühlsystem ist sehr schlecht.

Alles müßte gereinigt werden, insbesonder der Kühler, ggf. Kühlertausch.
__________________
Euer Fernmelder
Rheinpfalz ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2007, 15:50   #3
zoran34
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 16.02.2007
Ort: Bremen
Fahrzeug: 1999 735i E38 lexus ls 400 lexus ls 430
Standard

Hallo


Zuviel öl auf dauer schadet nicht.
Meine meinung Kopfdichtung

MFG

Falsche Forum NEIN !!! du hast 7 - er egal e32 oder e38
zoran34 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2007, 16:01   #4
Maxl
1991 - 2020: 29 Jahre! :)
 
Benutzerbild von Maxl
 
Registriert seit: 05.04.2003
Ort: bei München
Fahrzeug: 735iA (Bj. 10/91), diamantschwarz, +Shadow, +2xAirbag +Klima/AUC +SHD +siehe Signatur :-) Lancia Thema 8.32 (Bj. 04/90)
Standard

Hallo,

denke auch ziemlich sicher ZKD defekt - allerdings bestimmt schon davor. Zuviel eingefülltes überschüssiges Öl würde er einfach verbrennen, das drückt wenn ansonsten alles ok ist nicht in den Wasserkreislauf.

Ach ja, mit Rücksicht auf deinen Motor auf keinen Fall mehr laufen lassen/fahren in diesem Zustand!!

Viele Grüße
Markus
Maxl ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2007, 16:22   #5
MartinE32
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: Franken
Fahrzeug: E32-730i A (Bj. u.EZ 04.88), Klima, E30- 325i vfl 2TL (EZ 05/86), E30-325i Cab (Bj.11/86; EZ 03/87), e39 523i LPG (Bj. 07/96)
Standard

.. das liest sich verdammt nach nem ZKD Schaden ....

was hast Du für nen Motor: R6 oder V8 ?

Bei letzterem wirds teurer ...

Gruß
MartinE32
MartinE32 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2007, 16:36   #6
TigerCrow
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 01.05.2007
Ort: Ostfildern (Ruit)
Fahrzeug: E39 523er
Standard

Motor einen R6 ....

Und was denkt Ihr würde nun der ganze spass kosten ? möchte ja den Wagen noch weiter fahren !!!
Wenn es nur die kd sein sollte.

Kann das auch daher rühren:
Der Kühler wurde mal gestauscht, ka warum, ich habe das Fahrzeug erst seid 3 wochen, und der kühlkreislauf wurde nicht gereinigt ??

Geändert von TigerCrow (10.09.2007 um 16:46 Uhr).
TigerCrow ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2007, 16:41   #7
Rheinpfalz
Freizeit
 
Benutzerbild von Rheinpfalz
 
Registriert seit: 12.06.2006
Ort: Bad Kreuznach
Fahrzeug: E 38 - 740iA V8 09.97 + SLK 200 08.00
Standard

@TigerCrow,

versteife Dich nicht so sehr auf die ZKD.

Der Kopf ist zu prüfen

und dann wird bei Unebenheit auf alle Fälle ein Planschleifen des Kopfes notwendig.

sofern das hilft.

Bei meinem E 32 mit 6 Zyl. war seinerzeit der Block defekt.
Rheinpfalz ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2007, 16:47   #8
Crazy
Mitglied BMW7er-Club
 
Benutzerbild von Crazy
 
Registriert seit: 18.06.2003
Ort: Edemissen
Fahrzeug: leider z.Zt. keinen 7er
Standard

..nicht dass Deine Frau das Öl in den Überlaufbehälter gekippt hat...!

Ich will sie nicht blöd darstellen, aber man hat schon Pferde k*** sehen!

Gruß Norbert
Crazy ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2007, 16:55   #9
Maxl
1991 - 2020: 29 Jahre! :)
 
Benutzerbild von Maxl
 
Registriert seit: 05.04.2003
Ort: bei München
Fahrzeug: 735iA (Bj. 10/91), diamantschwarz, +Shadow, +2xAirbag +Klima/AUC +SHD +siehe Signatur :-) Lancia Thema 8.32 (Bj. 04/90)
Standard

Hallo Norbert,

war auch mein erster Gedanke vorhin..!

Aber dann habe ich gesehen, dass es zu dem Thema noch einen weiteren Thread gibt, in dem diese Frage schon verneint wurde. Interner Link) http://www.7-forum.com/forum/5/oel-wasser-79081.html

Viele Grüße
Markus
Maxl ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2007, 17:39   #10
skab
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 17.01.2005
Ort: Hattingen
Fahrzeug: 735i (8/2000 E38), 750i (12/1998 E38)
Standard

Und ergänze mal Dein Profil, Modell/Motor, Baujahr und Standort können nie schaden.

Wenn Du z.B. in der Nähe von Köln wärst, könntest Du mal hier vorbeikommen zum CO-Test. Damit kann man feststellen, ob Abgas in die Kühlkanale drückt, und da das Gas als erstes durch ein ZKD-Leck durchpasst, kann man so einen ZKD-Schaden sehr früh erkennen. BMW verlangt im Schnitt 40 Euro für den Test, während das komplette Testgerät direkt an der Teiletheke nur rund 100 Euro kostet. Also hab ich direkt das Teil besorgt (Plexiglasteil mit Saugkugel und Testflüssigkeit, mehr ist das nicht)...
skab ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Motorraum: Immer noch Wasser im Oel nach Wechsel der Kopfdichtung??? Martin875 BMW 7er, Modell E32 8 19.10.2009 08:10
Motorraum: ...verliert Oel ralf5 BMW 7er, Modell E32 1 17.01.2006 17:57
Motorraum: oel.... DiaBoss BMW 7er, Modell E32 6 15.06.2005 23:23
Oel andy34 BMW 7er, Modell E38 14 13.06.2005 14:45
Oel Kauf alphornblaeser BMW 7er, Modell E32 1 15.08.2002 05:56


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:33 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group