Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.09.2012, 21:34   #1
exomiquäler
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 15.03.2009
Ort: Groß Machnow
Fahrzeug: E 38 730i Bj 11.95. E 36 323i Bj 06.96
Standard Leerlaufverhalten nach Kaltstart

Hallo, ich habe mich jetzt einige Zeit durch das Forum gelesen und bin nicht fündig geworden was mein Problem angeht. Mein Dicker (730/M60)startet nach dem ersten Schlüsseldreh und läuft sofort. Allerdings geht die Drehzahl nach zwei bis drei Sekunden in den Keller und er läuft nur noch gefühlt auf vier bis fünf Zylinder und selbst ein normales Losfahren ist nicht gegeben.
Da dieses Problem bei einigen aufgetreten ist dachte ich das die Lösung doch so einfach ist aber denkste. Das Phänomen tritt nur auf wenn der Wagen lnger gestanden hat also der Motor kalt ist,wenn er einmal lief, dann ist alles wie immer. Getauscht habe ich Kerzen, Temp-Sensor, LMM und Leerlaufsteller ist gereinigt. Mit Bremsenreiniger abgesrüht, keine Falschluft.
Was ist den noch verantwortlich für das Leerlaufverhalten wenn der Motor Kalt ist?
MFG Andy.

Ich vergas, Fehler hab ich ausgelesen, alles in bester Ornung.
exomiquäler ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2012, 22:00   #2
dreem
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 22.01.2011
Ort: Berlin
Fahrzeug: E38 750i BJ.99 FL Motorcode:M73N
Standard

Schon mal an die Zündkabel gedacht? Wäre ein Vorschlag von mir. Jedenfalls hört sich das ganz nach Zündungsproblemen (evtl. Feuchtigkeit???) an.
LMM gereinigt? Sollte man nicht machen, damit zerstört man ihn viel schneller. Und hast Zugriff auf Livedaten? Wenn ja, was sagen die?

Ps: In Rangsdorf war ich gestern
dreem ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2012, 22:05   #3
Mr.Bangle
Petrolhead
 
Benutzerbild von Mr.Bangle
 
Registriert seit: 27.11.2010
Ort: Irland
Fahrzeug: E38 735iA (09.96)
Standard Zuendkabel?

Zitat:
Zitat von dreem Beitrag anzeigen
Schon mal an die Zündkabel gedacht?
Der M60 hat in dem Sinne aber keine Zuendkabel, die Zuendanlage ist um einiges anders im Vergleich zum M73.

Du schreibst wenn er laenger gestanden hat, da koennte es sein das er den Benzindruck nicht haelt.
Allerdings wuerde er dann auch nicht auf den ersten Schluesseldreh starten
__________________
"Wir haben das Licht inszeniert - die indirekte Innenraumbeleuchtung gibt dem gesamten Interieur ein Flair von Großzügigkeit und Eleganz".
Wolfgang Reitzle

Geändert von Mr.Bangle (30.09.2012 um 22:12 Uhr).
Mr.Bangle ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2012, 22:20   #4
dreem
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 22.01.2011
Ort: Berlin
Fahrzeug: E38 750i BJ.99 FL Motorcode:M73N
Standard

Zitat:
Zitat von Mr.Bangle Beitrag anzeigen
Der M60 hat in dem Sinne aber keine Zuendkabel, die Zuendanlage ist um einiges anders im Vergleich zum M73.

Du schreibst wenn er laenger gestanden hat, da koennte es sein das er den Benzindruck nicht haelt.
Allerdings wuerde er dann auch nicht auf den ersten Schluesseldreh starten
Oh Sorry, mein Fehler
dreem ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2012, 22:41   #5
Mr.Bangle
Petrolhead
 
Benutzerbild von Mr.Bangle
 
Registriert seit: 27.11.2010
Ort: Irland
Fahrzeug: E38 735iA (09.96)
Standard

Zitat:
Zitat von dreem Beitrag anzeigen
Oh Sorry, mein Fehler
Macht doch nichts!

An den TE:

Ich wuerde mir trotzdem mal das Kraftstoffsystem und alle dazugehoerigen Komponenten anschauen, speziell die Benzinpumpe.
Mr.Bangle ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2012, 23:17   #6
exomiquäler
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 15.03.2009
Ort: Groß Machnow
Fahrzeug: E 38 730i Bj 11.95. E 36 323i Bj 06.96
Standard

Sorry meinte in meinem Beitrag das nur der leerlaufsteller gereinigt wurde alles andere ist neu.
exomiquäler ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2012, 20:13   #7
Orgel
Orgel
 
Registriert seit: 25.11.2008
Ort: Niedernhausen
Fahrzeug: BMW C1, E3 3.0s Bj. 05.72 E38 740i Bj. 03.98 LPG (BRC by Erich M.)
Standard

Zitat:
Zitat von exomiquäler Beitrag anzeigen
Hallo, ich habe mich jetzt einige Zeit durch das Forum gelesen und bin nicht fündig geworden was mein Problem angeht. Mein Dicker (730/M60)startet nach dem ersten Schlüsseldreh und läuft sofort. Allerdings geht die Drehzahl nach zwei bis drei Sekunden in den Keller und er läuft nur noch gefühlt auf vier bis fünf Zylinder und selbst ein normales Losfahren ist nicht gegeben.
....was passiert bei dir, wenn du den Wählhebel von P sofort nach dem Starten auf z.B. R einlegst......läuft er dann immernoch nur auf gefühlten 4-5 Zylindern...?

Leider habe ich auch das Problem........seit nunmehr 2 Jahren und es riecht sehr nach Benzin nachdem gestartet wurde....

.....durch einen längeren Stillstand ohne Batterie ist mir aufgefallen, das der Neustart mit einer vollen Batterie super verlaufen ist, wobei ich glaube das hier Adaptionswerte verantwortlich sind, welche durch den Batterieausbau gelöscht wurden.....
__________________
Orgel ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2012, 20:47   #8
exomiquäler
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 15.03.2009
Ort: Groß Machnow
Fahrzeug: E 38 730i Bj 11.95. E 36 323i Bj 06.96
Standard

Also wenn ich sofort dem Gang einlege hält er die Drehzahl etwas besser aber trotz allem ist es so das er nur schwer "in Fahrt" kommt. Werde morgen mal neue Kerzen und Zündspulen einbauen und sehen was passiert. Mich ärgert es nur das ich jedes mal Stunden warten muss bis ich erneut den typischen Kaltlauf habe denn wenn er einmal richtig lief ist es kein Problem mehr. Nach unverbrannten Benzin stinkt er auch worauf ich heute das erste mal geachtet habe da er in der Werkstatt stand und die Tore zu waren. Der Leerlaufsteller und der Ansauglufttemperaturfühler sind heute auch ohne Erfolg getauscht worden.Langsam nervt es gewaltig immer irgendwelche Teile zu erneuern und nicht zu wissen ob's was bringt oder nicht.
exomiquäler ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2012, 21:36   #9
Orgel
Orgel
 
Registriert seit: 25.11.2008
Ort: Niedernhausen
Fahrzeug: BMW C1, E3 3.0s Bj. 05.72 E38 740i Bj. 03.98 LPG (BRC by Erich M.)
Standard

Ich fahre, nach einem Kaltstart, also jeden Morgen, ca. 600m leicht bergab, weshalb ich kein Gas geben muss, weil der Leerlauf und der Schub von dem Getriebe ausreicht....müsste ich Gas geben, hätte ich ein sehr schlechtes bis gar keine Gaspedalannahme.....nach meinen 600m, egal ob Winter oder Sommer, dann ist der Spuk vorbei.....selbst wenn ich nach diesen 600m den Motor abstelle und ihn wieder starte ist alles ok.....

Das ist auch das Einzige was nervt, jedoch überwiegt der Rest des "Freude am Fahren"

Ich habe aufgegeben nach dem Fehler zu suchen....
Orgel ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2012, 07:30   #10
exomiquäler
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 15.03.2009
Ort: Groß Machnow
Fahrzeug: E 38 730i Bj 11.95. E 36 323i Bj 06.96
Standard

Hört sich ganz genau nach dem selben Fehler an den ich auch habe, im Gründe genommen stört es mich nicht wirklich aber es ist halt schon nervig, wenn ich morgens um fünf wenn ich zur Arbeit fahre den dicken erst mal zwei Minuten laufen lassen muss bevor ich vom Hof komme. Die Nachbarn finden das denke ich mal nicht mehr lustig wenn ihre Fenster vibrieren um die Uhrzeit.
Es muss doch irgendeine Lösung geben dafür? Selbst der freundliche in Berlin Steglitz hat keinen Rat und sowas noch nicht wirklich gehabt und selbst wenn war meist der Temperaturfühler daran Schuld.
Bin mal gespannt ob sich noch jemand meldet mit dem gleichen Fehler und eine Lösung bereit hat.
exomiquäler ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Motorraum: Leerlaufverhalten beim Kaltstart....... jak BMW 7er, Modell E32 17 05.05.2011 20:11
Motorraum: rasseln nach Kaltstart newbi BMW 7er, Modell E32 7 14.02.2009 11:48
Lenkradflattern nach Kaltstart yreiser BMW 7er, Modell E32 32 04.04.2007 12:17
Motorraum: Benzingeruch kurz nach Kaltstart dr. dufte BMW 7er, Modell E32 12 20.10.2006 19:50
Motorraum: Horror nach kaltstart Machti BMW 7er, Modell E32 7 08.10.2006 12:26


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:36 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group