Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > Rubriken... > Fahrzeugpflege



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.07.2007, 20:32   #1
bluebaker
Mitglied
 
Registriert seit: 27.08.2004
Ort:
Fahrzeug: BMW 750I (F01)
Standard Nano-Felgenversiegelung

Hi zusammen,
nachdem ich mir für meinen Neuen jetzt die Y-Speiche 149 bestellt habe, überlege ich wie ich die Felgen von Anfang an sauber halte. Ich habe jetzt gesehen, dass Sonax die neue Felgenversiegelung NanoPro im Angebot hat. Hat jemand von Euch Erfahrung mit diesen neuartigen Nanoversiegelungen?

Besten Gruß
bluebaker ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2007, 20:44   #2
mystica
Der Lange
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von mystica
 
Registriert seit: 18.05.2006
Ort: Mengkofen
Fahrzeug: F02 760Li (07/09) - E 31-850i(07/91)F12 640D (12/11) Z3 2.8 E36/7 (05.97)
Standard

Zitat:
Zitat von bluebaker Beitrag anzeigen
Hi zusammen,
nachdem ich mir für meinen Neuen jetzt die Y-Speiche 149 bestellt habe, überlege ich wie ich die Felgen von Anfang an sauber halte. Ich habe jetzt gesehen, dass Sonax die neue Felgenversiegelung NanoPro im Angebot hat. Hat jemand von Euch Erfahrung mit diesen neuartigen Nanoversiegelungen?

Besten Gruß
Hallo,

ich hab den kompletten Wagen mit Nanotol versiegelt. Bin absolut zufrieden. Sind zwar ca. 4 Stunden Aufwand, aber das Auto wurde nun innerhalb von 4 Monaten lediglich 2 mal mit klarem Wasser abgespritzt. Wagen ist sauber.

Bei den Felgen muss ich kurz mit dem Schwamm drüber wischen und das war es.

Fliegen gehen wesentlich leichter ab. Die WSS ist auch schnell sauber und bei Regen kann man sich den Scheibenwischer ab ca. 80 km/h schlicht ersparen.

Mit den sogenannten Nanoprodukten habe ich allerdings keine guten Erfahrungen. Die bringen es meistens nicht.

Hier der Link zu Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://www.nanotol.de/

Gruß Horst
__________________
mystica ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2007, 12:37   #3
esau
kilometer fressendes
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von esau
 
Registriert seit: 06.03.2004
Ort: NRW
Fahrzeug: G12 N74 Bj. 03/18
Standard

Zitat:
Zitat von mystica Beitrag anzeigen
Hallo,

ich hab den kompletten Wagen mit Nanotol versiegelt. Bin absolut zufrieden. Sind zwar ca. 4 Stunden Aufwand, aber das Auto wurde nun innerhalb von 4 Monaten lediglich 2 mal mit klarem Wasser abgespritzt. Wagen ist sauber.

Bei den Felgen muss ich kurz mit dem Schwamm drüber wischen und das war es.

Fliegen gehen wesentlich leichter ab. Die WSS ist auch schnell sauber und bei Regen kann man sich den Scheibenwischer ab ca. 80 km/h schlicht ersparen.

Mit den sogenannten Nanoprodukten habe ich allerdings keine guten Erfahrungen. Die bringen es meistens nicht.

Hier der Link zu Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://www.nanotol.de/

Gruß Horst

Habe das gleiche getan, seit dem war mein Auto nicht mehr in WA.

Felgen Kärchern, kurz mit Schwamm drüber nochmal abspülen und fertig, Rest ist auch super, Fliegen gehen viel leichter ab etc.

Habe eine Literflasche gekauft - ist erst mal teuer, aber: 2 Autos, Gartenmöbel, Kunststoff weiss - nach 3 Wochen Urlaub in 5 min Sauber, Dusche und einge Fensterscheiben bearbeitet, in Flasche ist noch ca. 3/4 drin, also allein die gesparte Waschanlage + Felgenreiniger hätten mindestens das gleiche gekostet.

Kann ich nur empfehlen. (Bekomme aber nichts von denen)

Grüsse esau
esau ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2007, 17:30   #4
mystica
Der Lange
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von mystica
 
Registriert seit: 18.05.2006
Ort: Mengkofen
Fahrzeug: F02 760Li (07/09) - E 31-850i(07/91)F12 640D (12/11) Z3 2.8 E36/7 (05.97)
Standard

Zitat:
Zitat von esau Beitrag anzeigen
Habe das gleiche getan, seit dem war mein Auto nicht mehr in WA.

Felgen Kärchern, kurz mit Schwamm drüber nochmal abspülen und fertig, Rest ist auch super, Fliegen gehen viel leichter ab etc.

Habe eine Literflasche gekauft - ist erst mal teuer, aber: 2 Autos, Gartenmöbel, Kunststoff weiss - nach 3 Wochen Urlaub in 5 min Sauber, Dusche und einge Fensterscheiben bearbeitet, in Flasche ist noch ca. 3/4 drin, also allein die gesparte Waschanlage + Felgenreiniger hätten mindestens das gleiche gekostet.

Kann ich nur empfehlen. (Bekomme aber nichts von denen)

Grüsse esau
Hallo,
ja, absolute Zustimmung - bekommen tu ich auch nichts, aber das ist egal, das Zeug ist sein Geld wert.

Gruß Horst
mystica ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2007, 17:01   #5
mave2904
Maverick
 
Benutzerbild von mave2904
 
Registriert seit: 26.06.2006
Ort: Simbach am Inn
Fahrzeug: C63, Alpina B7, Vklasse
Standard

Wie effektiv ist das Zeug denn?
Bin sehr interessiert an dem Produkt.
mave2904 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2007, 17:07   #6
Grenzer
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Grenzer
 
Registriert seit: 02.03.2007
Ort: Leopoldshöhe
Fahrzeug: G11-750i (02.18)
Standard

Ich auch! Würde mich außerordentlich interessieren.
Grenzer ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2007, 19:42   #7
esau
kilometer fressendes
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von esau
 
Registriert seit: 06.03.2004
Ort: NRW
Fahrzeug: G12 N74 Bj. 03/18
Standard

Zitat:
Zitat von mave2904 Beitrag anzeigen
Wie effektiv ist das Zeug denn?
Bin sehr interessiert an dem Produkt.
Nach Meinung sehr. s.o.

Man auch rechnen: bei 15tkm in gut 3 Monaten habe ich früher eine etwa Flasche Felgenreiniger gebraucht und war dabei noch öfter in der Waschanlage.

Für mein Auto habe ich weniger als 1/8 der Literflasche gebraucht. Macht bei 150€ pro Liter ca. 20 € aus.

Kein Felgenreiniger, keine Waschanlage, die Fliegen gehen wenn es beginnt zu regnen viel schneller von der Scheibe ab.

Und bei meinen weiss lackierten Gartenmöbeln, die den ganzen Sommer draussen stehen, gehen sogar die festgebackenen Fliegen- bzw Vogelschisse mit wenig feuchtem Wischen ab, das war früher nur mit heftigem Reiben und Reiniger möglich.

Aber mir ist egal, ob Ihr Euch so was kauft oder nicht. Es gibt im Übrigen auch andere Produkte. In Neuss hat ein sog. Mega-Nano Center aufgemacht, die verkaufen jeweils verschiedene Produkte für Scheiben, Lack und Felgen, kostet alles relativ viel. Man kann dort für 250€ auch das Auto komplett machen lassen, die garantieren für die Felgen ein halbes und für den Rest ein Jahr.

Grüsse esau
esau ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2007, 20:25   #8
mystica
Der Lange
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von mystica
 
Registriert seit: 18.05.2006
Ort: Mengkofen
Fahrzeug: F02 760Li (07/09) - E 31-850i(07/91)F12 640D (12/11) Z3 2.8 E36/7 (05.97)
Standard

Hallo,

es gibt bei Nanotol ein Set, das reicht in etwa für 2 Autos, oder halt 2 mal. Die Versiegelung soll ca. 20000 km halten. Ich habe es eit März drauf und es funktioniert bisher immer noch. Ich habe extra nur die rechten Felgen gemacht und linken nicht. Der Aufwand auf der linken Seite ist etwa doppelt so groß wie rechts. Mit dem Hochdruckreiniger geht der Schmutz links ganz weg, geringen Staub muß man mit dem Schwamm noch entfernen. Rechts bleiben noch richtig schwarze Flecken übrig nach der Behandlung mit dem Hochdruckstrahler.

Wir hatten gestern starken Regen und ich war unterwegs nach München. Das Auto blieb sauber, lediglich hinten unterhalb der Kofferraumklappe sind ein paar Flecken, sonst nichts.

Ich werde es bei meinem nächsten auf alle Fälle wieder auftragen.

Gruß Horst
mystica ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2007, 20:54   #9
Claus
State of Independence
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von Claus
 
Registriert seit: 20.12.2002
Ort: Leverkusen
Fahrzeug: E38-750i (12.99)
Standard

Ich werde mir Nanotol definitiv auch besorgen! Inzwischen habe ich über Google auch schon ein paar Erfahrungsberichte gelesen und alle waren begeistert bzw. vergaben fünf von fünf möglichen Sternchen

Wie man unschwer erkennt, ist meiner nämlich schwarz und deshalb sieht man da (leider) jedes Staubkorn! Zudem werde ich immer Opfer von unglücklichen Umständen: War ich in der Waschanlage, regnet es garantiert kurz danach ein paar Tröpfchen und ich habe über's ganze Auto verteilt die Tropfenabdrücke, weil in diesen paar Tröpfchen natürlich viel Staub enthalten ist. Oder der Wagen ist gerade gewaschen und schon schei... ein Vogel drauf! Ich bin zwar kein Ornithologe (Experte für Vögel; ich präferiere dagegen die Version mit dem "n" am Schluss), aber irgendwie haben diese Viecher eine Affinität zu glänzend schwarzen Autos

NB: Gibt es Nanotol auch im Zubehör oder nur über deren Website? OK, kann ich auch selbst rausfinden, aber wenn es einer so weiß, ist es einfacher (für mich).

Gruß, Claus
Claus ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2007, 20:59   #10
bluebaker
Mitglied
 
Registriert seit: 27.08.2004
Ort:
Fahrzeug: BMW 750I (F01)
Standard

also auf die Scheiben würde ich mir diesen Nanokram nicht gerade schmieren. Habe gelesen, dass ab 70 km/h zwar der Regen so abperlt aber es dafür nachts sehr blendet weil es starke Schlieren gibt... Des weiteren soll es kaum wieder von der Scheib runter zu bekommen sein...

Hat jemand da Erfahrungen??
bluebaker ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Versiegelungen: Nano Versiegelung - sinnvoll? daVinci Fahrzeugpflege 46 17.07.2011 18:53
Versiegelungen: Nano - Versiegelung - 20% Rabatt mayday Fahrzeugpflege 13 04.07.2008 23:01
Karosserie: Ganz in *Nano* Klaus744i BMW 7er, Modell E32 34 01.07.2008 16:38
Felgenversiegelung - Empfehlungen? 7er Fan BMW 7er, allgemein 3 25.11.2007 10:26
Felgen/Reifen: Felgenversiegelung maser Fahrzeugpflege 15 21.09.2006 09:00


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:09 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group