Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > Rubriken... > Fahrzeugpflege



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.11.2016, 00:57   #1
michi935
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von michi935
 
Registriert seit: 20.02.2010
Ort: steiermark graz
Fahrzeug: e38- 735FL, porsche 928, jaguar x300
Standard Versiegelung oder Wachs - Erfahrungen?

hallo,

würde mich mal interessieren was ihr nach dem polieren bzw. wie ihr euren lack pflegt.

Versiegelung oder wachs?

die Produkte die derzeit am markt angeboten werden, sind ja kaum mehr überschaubar.

was verwendet ihr, bzw. was habt ihr verwendet- getestet, positive sowie negative Erfahrungen?

freue mich auf antworten,
gruss mike
michi935 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2016, 18:41   #2
sEbAsTiAn728
Gast
 
Ort:
Fahrzeug:
Standard

Zu dem Thema wird dir jeder was anderes erzählen, je nachdem was der jeweilige Anwender benutzt. Es gibt Unterschiede in der Verarbeitung, Standzeit, Preis.

Ist wirklich Geschmackssache ob Wachs oder Nano Versiegelung.
  Antwort Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2016, 23:03   #3
michi935
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von michi935
 
Registriert seit: 20.02.2010
Ort: steiermark graz
Fahrzeug: e38- 735FL, porsche 928, jaguar x300
Standard

hallo,

postings sind sehr spärlich........

bisher verwendete ich 3M Produkte, zu guter letzt 3M rosa polish wachs, sowie ein sprühwachs von 3M, Produkte sind sehr gut und einfach in der anwendung, verschiedene körnungen usw. in der Firma verwendeten wir seit jahren nur die Produkte.

grund war auch der, das wir in der Lackiererei, nur erprobte Produkte verwenden durften, wegen silikon, da ja alle Produkte silikon enthalten, die gebunden sein müssen und 3 M entsprach den Richtlinien und die Erfahrungen waren positiv.

war bisher immer etwas voreingenommen von Konkurrenzprodukten, wollte nun mal was anderes probieren, da der markt ja immer grösser wird und ständig neue Technologien angepriesen werden.

der markt echt unüberschaubar an wachsen und Versiegelungen......

Politur bleibt 3M, in punkto pflege werde ich mal wachse mit Carnauba Anteil testen.

gruss mike
michi935 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2016, 23:49   #4
peterpaul
Erfahrenes Mitglied
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von peterpaul
 
Registriert seit: 18.08.2005
Ort: Aachen
Fahrzeug: 728i (E38) (02/96) BRC by Sonja S. (& Erich M.); 740iA (E38) (05/98) M62, BRC by Erich M.; 745iA (E65) (10/02) N62, Stargas
Standard

Frag doch mal den @telekom-iker an - der macht das seit vielen Jahren professionell ...
__________________
Auch durch Vereinbarungen werden Kommunikationsregeln zur Vermeidung von Missverständnissen nicht außer Kraft gesetzt.



15 Jahre Mitglied im Forum: 18.08.05 - 17.08.20
peterpaul ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2016, 14:15   #5
juelz
█юЮ∏ξДღÞ₪ஆקƸ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ│ │█║▌│
 
Benutzerbild von juelz
 
Registriert seit: 28.04.2011
Ort: Castrop-Rauxel
Fahrzeug: E38 740iA (08.99) Sonderablauf Dienstfahrzeug
Standard

Zitat:
Zitat von michi935 Beitrag anzeigen
hallo,

postings sind sehr spärlich........
gibt ja auch unzählige Themen dazu

bin kein Freund von Wachsen, bleibe bei Konservierungen auf Polymerbasis
__________________
"Musik drückt aus was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist" Victor Hugo

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Foto Story (2,- € pro Klick)
juelz ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2016, 17:25   #6
michi935
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von michi935
 
Registriert seit: 20.02.2010
Ort: steiermark graz
Fahrzeug: e38- 735FL, porsche 928, jaguar x300
Standard

hallo,

.... jo uralt Themen.

der markt schreitet so schnell voran, da dachte ich gibt es bestimmt Erfahrungen mit einigen Versiegelungen, in punkto Haltbarkeit, welcher anbieter empfehlenswert ist usw.

da ich noch nie was mit carnaubabasis probiert habe nehme ich das Produkt mal, soll ein anderer glanz sein, mal sehen obs taugt.

habe in der nähe einen betrieb gefunden, autoaufbereitung mit shop, werde dort mal was ordern und mir dort ansehen was es so gibt, da kann man sich eh nur durchkosten auf dem gebiet, oder ich bleibe bei 3M und meguiars speedwax.

gruss mike

Geändert von michi935 (05.11.2016 um 17:39 Uhr).
michi935 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2016, 17:28   #7
peterpaul
Erfahrenes Mitglied
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von peterpaul
 
Registriert seit: 18.08.2005
Ort: Aachen
Fahrzeug: 728i (E38) (02/96) BRC by Sonja S. (& Erich M.); 740iA (E38) (05/98) M62, BRC by Erich M.; 745iA (E65) (10/02) N62, Stargas
Standard

Zitat:
Zitat von michi935 Beitrag anzeigen
.....
der markt schreitet so schnell voran, ....

da ich noch nie was mit carnaubabasis probiert habe...
gruss mike
Produkte auf Carnaubabasis gibt es schon seit mindestens 50 Jahren .......
peterpaul ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2016, 17:50   #8
michi935
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von michi935
 
Registriert seit: 20.02.2010
Ort: steiermark graz
Fahrzeug: e38- 735FL, porsche 928, jaguar x300
Standard

hallo,

peterpaul,
war auch auf Produkte in allgemeinen gemeint ..........
satzausschnitte zusammenfügen und schlüsse daraus ziehen.

freut mich aber, das man dich so einfach zum lachen bringen kann.

gruss mike
michi935 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2018, 11:19   #9
Mr.XXL
Mitglied
 
Registriert seit: 24.07.2017
Ort: Weil am Rhein
Fahrzeug: F01 - 750i EZ09.11.09
Standard

A1 ist Klasse, Meguiars ebenfalls, Swiss Oil liefert auch sehr schöne Ergebnisse, ist jedoch sehr teuer.
Mr.XXL ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2018, 13:51   #10
lenopaleno
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 06.07.2018
Ort:
Fahrzeug: E66
Standard

Ich habe mir einmal den Artikel Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) hier durchgelesen und den Meguiar's Ultimate Wash & Wax gekauft. Seitdem bin ich zufrieden.
lenopaleno ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Felgen/Reifen: Felgen Versiegelung "Chemical Guys - Wheel Guard" - Erfahrungen JPM Fahrzeugpflege 15 24.10.2020 13:25
Wo Lackpolitur/pflege?Oder selber?Erfahrungen? PS-Monster-- Fahrzeugpflege 2 23.11.2007 17:11
Versiegelungen: Versiegelung vs. Swizöl-Wachs blue_e31 Fahrzeugpflege 17 25.05.2007 08:07
A1 2K Politur + Wachs tobel Fahrzeugpflege 4 02.08.2004 20:47


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:49 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group