Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.05.2006, 00:41   #1
Heffernan187
-->Do not go Gentle<--
 
Benutzerbild von Heffernan187
 
Registriert seit: 20.05.2006
Ort: Zeven
Fahrzeug: E32-750iL (EZ10.91)(Bj12.90)
Ärger Ich brauche dringend hilfe GETRIEBEPROBLEM

Hallo alle zusammen, ich brauche dringen hilfe!!
habe ein 750 il e32 bj:91

und zwar folgendes problem:

Ich war bei Bmw zum Getriebeölwechsel da das Getriebe ab und zu von P auf D eine kurze Zeit brauchte um den Gang anzunehmen.
Nach dem Öl und Filterwechsel fuhr ich los,an der nächsten Kreuzung "sprang" der Gang raus,ich konnte Gas geben aber der wagen bewegte sich kein Stück,nach kurzem Gasspielen merkte man das der Gang langsam wieder reinging und dann führ er wieder bis zur nächsten Kreuzung.Ab und zu passierte das auch während der Fahrt.Bin dann sofort wieder zu Bmw die haben dann das Öl nachgemessen und sagten das wäre ok,danach wollten sie mir gleich ein neues Getriebe für 3200€ plus 500€ einbau verkaufen.
Ist es möglich das das getriebe defekt ist oder woran kann es liegen das Getriebe hat 170000km gelaufen.kann es auch der drehmomentwandler sein?

Bitte helft mir ich bin am verzweifeln

mfg christoph
Heffernan187 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2006, 03:10   #2
peterpaul
Erfahrenes Mitglied
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von peterpaul
 
Registriert seit: 18.08.2005
Ort: Aachen
Fahrzeug: 728i (E38) (02/96) BRC by Sonja S. (& Erich M.); 740iA (E38) (05/98) M62, BRC by Erich M.; 745iA (E65) (10/02) N62, Stargas
Standard

Hallo Christoph!

Such mal hier im Forum nach den Thema "Getriebölwechsel bei ZF in Dortmund"

oder klick hier drauf und lies dir den Thread von Anfang an durch!

Interner Link) http://www.7-forum.com/forum/showthr...ht=zf-dortmund

Vereinbar dort einen Termin - und dir wird mit Sicherheit fachgerecht und günstig geholfen.

ZF Dortmund
Bornstr. 207
44145 Dortmund

Herr Jörg Sagert
Durchwahl: 0231/83 80 537

mfg
peter

Geändert von peterpaul (20.05.2006 um 03:18 Uhr). Grund: Ergänzungen
peterpaul ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2006, 13:34   #3
Heffernan187
-->Do not go Gentle<--
 
Benutzerbild von Heffernan187
 
Registriert seit: 20.05.2006
Ort: Zeven
Fahrzeug: E32-750iL (EZ10.91)(Bj12.90)
Beitrag

erst einmal danke für die schnelle antwort nur leider wohne ich sehr weit weg von dortmund!
kannst du mir nicht sagen ob es an dem drehmomentwandler liegt oder ob ich gleich ein neues getriebe brauche so wies bmw sagt.

mfg christoph
Heffernan187 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2006, 13:53   #4
Hydromat
rogatyn
 
Registriert seit: 05.05.2006
Ort: Kreithof 2
Fahrzeug: endlich nen 740er...
Standard

nein, Du brauchst nicht wirklich ein neues Getriebe, am allerwenigsten eins von BMW...
Es muss aber ausgebaut und repariert werden, ich vermute da ne Kleinigkeit, Dichtring (O-Ring) undicht, der den Kolbendruck nicht meher halten kann und die Lamellen deshalb nicht gepresst halten kann. In solchen Fall wird der Automat zerlegt und es bietet sich meist noch an, gewisse Verschleissteile wechseln zu lassen...

Es stellt sich dann oft die Frage, ob ein gutes gebrauchtes nicht mehr Sinn macht.

Sicherlich melden sich noch paar ProfiSeller die Dir gleich eins anbieten...
__________________
AutomatikgetriebeService Rogatyn, Kreithof 2, 85283 Wolnzach-Rohrbach, Tel. 08442 / 956208
Hydromat ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2006, 13:59   #5
Hydromat
rogatyn
 
Registriert seit: 05.05.2006
Ort: Kreithof 2
Fahrzeug: endlich nen 740er...
Standard

Ach ja, vorab mal den Seizug noch überprüfen, ob der richtig eingestellt ist. Erst mal die kleinen Übel ausschliessen...
Hydromat ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2006, 15:39   #6
Heffernan187
-->Do not go Gentle<--
 
Benutzerbild von Heffernan187
 
Registriert seit: 20.05.2006
Ort: Zeven
Fahrzeug: E32-750iL (EZ10.91)(Bj12.90)
Beitrag

ich hab noch nicht so die ahnung kann mann da denn was erkennen (o-ring usw.) wenn man das getriebe aufhat?
kann es denn sein das der drehmomentwandler durch ist?

mfg christoph
Heffernan187 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2006, 17:45   #7
Hydromat
rogatyn
 
Registriert seit: 05.05.2006
Ort: Kreithof 2
Fahrzeug: endlich nen 740er...
Standard

jaein, aber eher nicht...
Das zählt für beides...

Wenn der Wandler durch ist, dann würde der Gang halten aber man würde "Schlupf" bemerken, wie bei einer rutschenden Kupplung, eben...Über den Wandler wird die Getriebewelle angetrieben, aber keine Gänge geschalten, das macht das Schaltgerät. Es versorgt gewisse Druckkolben in den Zylindern der Kupplung/Bremse, welche die Lamellen zusammenpressen. Dadurch werden bestimmte Zylinder und Wellen gebremst und der Planetentrieb geleitet. Wenn nun irgendwo eine Lamellenpartie nicht gehalten werden kann, kommt es dazu das ne Welle nicht dreht und dann dreht sich halt die andere Welle. Der Druck wird zögerlich aufgebaut, die Zufuhr ist noch grösser als der Verlust/Undichtheit spricht noch an, lässt dann aber nach und kann die Welle ect. nicht mehr halten. Soviel zum "Gang" hüpft raus...

Wie ist es den im 4ten Gang, hüpft dort der Gang auch raus ???
Hydromat ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2006, 17:47   #8
peterpaul
Erfahrenes Mitglied
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von peterpaul
 
Registriert seit: 18.08.2005
Ort: Aachen
Fahrzeug: 728i (E38) (02/96) BRC by Sonja S. (& Erich M.); 740iA (E38) (05/98) M62, BRC by Erich M.; 745iA (E65) (10/02) N62, Stargas
Standard

Hallo Christoph!

Wenn Du Dich durch den Thread gearbeitet hast, siehst Du, sich sich fast der weiteste Weg lohnt - alle berichten, dass das Getriebe nachher wie neu sich anfühlt und schaltet.
Da lohnt sich auch ein Weg von Zeven nach Dortmund......

Aber ruf doch einfach mal am Montag früh dort erst mal an!

mfg
peter
peterpaul ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2006, 18:02   #9
Hydromat
rogatyn
 
Registriert seit: 05.05.2006
Ort: Kreithof 2
Fahrzeug: endlich nen 740er...
Standard

jepps, ein Anruf im Vorfeld ist wirklich sehr aufschlussreich, Zeven scheint mir auch sehr nördlich zu liegen. Viele aus dem Hamburger Raum schwören auf ihren Revi, vllt. postet noch jemand die dortige Kontaktadr...
Hydromat ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2006, 15:08   #10
Heffernan187
-->Do not go Gentle<--
 
Benutzerbild von Heffernan187
 
Registriert seit: 20.05.2006
Ort: Zeven
Fahrzeug: E32-750iL (EZ10.91)(Bj12.90)
Beitrag

Sollte ich dann jetzt das getriebe tauschen oder worauf genau muss ich nochmal gucken wenn das getriebe runter ist,bekommen morgen nämlich ein drehmomentwandler damit wollte ich es erst mal probieren.

-nochmal um auf eine frage zurückzukommen:wenn D erstmal drin ist kann ich ganz normal fahren er schaltet ganz normal hoch,nur wenn ich dann bremse um irgendwo abzubiegen und dann wieder gas gebe tourt der wagen hoch,vielleicht hab ich mich nicht richtig ausgedrückt also der gang wird weiterhin angezeigt im display nur hört es sich so an als wenn "die kupplung" durchrutscht,dann nach ca.30 sekunden gasspielen merkt man das die kupplung langsam wieder greift und dann kann ich wieder fahren.

mfg

gibt es ZF denn nur in dortmund?
Heffernan187 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Elektrik: Seltsam: Brauche dringend schnelle Hilfe Saschba BMW 7er, Modell E32 7 20.03.2006 14:53
Innenraum: Brauche Hilfe beim Schnurlostelefon!! Dringend!! black730 BMW 7er, Modell E38 6 15.09.2005 19:35
Ich brauche dringend Eure Hilfe!!!!! ISO Autos allgemein 10 11.04.2005 12:39
Brauche dringend Hilfe ! Mein Bimmer ist schon 2 Wochen in der Werkstatt ! brunoe38 BMW 7er, Modell E38 7 20.11.2004 13:45
Brauche dringend Hilfe! LEXX BMW 7er Modellautos 25 29.08.2003 18:11


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:41 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group