Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

Modell E65/E66
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E65/E66



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.05.2018, 14:03   #81
iscri
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von iscri
 
Registriert seit: 23.08.2010
Ort: Stuttgart
Fahrzeug: E65-730d (10.08)
Standard Begeistert :)

Alles geht wieder!
Ich bin begeistert - habe bei ATU einen Klimaanlagen-Test online für 79,99 € gebucht und heute Früh war ich dann dort.
Nach einer Stunde alles erledigt - und siehe da, alles läuft wieder! Top Service, ich bin noch ganz verwundert und überrascht...
iscri ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2018, 14:06   #82
Rush1291
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Rush1291
 
Registriert seit: 13.06.2016
Ort: Winterthur
Fahrzeug: E65-745i 01.2002
Standard

Gratuliere, nach 10 Jahren ohne Befüllung hat deine Klima auch mal richtig durchgeatmet
Rush1291 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2018, 14:11   #83
iscri
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von iscri
 
Registriert seit: 23.08.2010
Ort: Stuttgart
Fahrzeug: E65-730d (10.08)
Standard

Das ist wahr - wurde höchste Zeit!!!
Und das "Pfeifen" ist zum Glück auch wieder weg
iscri ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2018, 15:31   #84
intru
Gesperrt
 
Registriert seit: 22.03.2018
Ort: 90% Landkreis Teltow-Fläming - 10% Rhein-Erft-Kreis
Fahrzeug: E65-745d Special Edition Exclusive [XD2] Stratusgrau Metallic - Merino Ecru hell (09/2007)|E60-535d Platingrau Metallic - Dakota grau (09/2007)
Standard

hmm... bis jetzt hat die Klima (glaube ich) gut funktioniert doch heute, bei 33 Grad, wurde es nicht "kühl" im Wagen.
Die Klima rechts kühlt spürbar besser als links. Wenn ich raten würde, dann kommt rechts auf max Kühlung ca. 18 bis 20 Grad "kalte" Luft raus und links werden es so ca. 25 Grad sein...
Hinten ist genau wie vorne...

Leider kann man sich, wenn man alleine im Auto von a nach b kommen will, nicht rechts hinsetzen

Sonstige Geräusche etc. konnte ich nicht feststellen.
Meint Ihr das ein einfaches neues Befüllen soweit reichen wird?

Hmm... ATU...
intru ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2018, 21:12   #85
risen
Neues Mitglied
 
Benutzerbild von risen
 
Registriert seit: 04.01.2016
Ort: Schöningen
Fahrzeug: E66-750Li (03.07)
Standard

@Intru, dein Symptom hatte bzw. habe ich teilweise immer noch: Nämlich sperrt das Ventil für die Heizung nicht mehr richtig zu, wodurch also immer ein wenig Wärme aus der linken Seite bei mir kam / kommt.

Nummer 05 auf der Zeichnung hier: Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Leebmann24
Muss nicht, kann aber auch dein Problem sein. Hat sich bei mir wieder gelegt, bzw. bewegt sich in dem Rahmen dass es erträglich ist

Wobei es rechts dennoch "arschkalt" sein sollte.. Ich glaube nach frischer Befüllung hatte ich am Klimatester 3°C Auslasstemperatur in der Mitte unterm Bildschirm
risen ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2018, 19:25   #86
intru
Gesperrt
 
Registriert seit: 22.03.2018
Ort: 90% Landkreis Teltow-Fläming - 10% Rhein-Erft-Kreis
Fahrzeug: E65-745d Special Edition Exclusive [XD2] Stratusgrau Metallic - Merino Ecru hell (09/2007)|E60-535d Platingrau Metallic - Dakota grau (09/2007)
Standard

Heute morgen hat die Klima wunderbar (links und rechts) funktioniert.
Kurze Zeit später war es links nicht mehr so kalt.

Hatte mir gestern mal so nen Klimaservice bei ATU online bestellt. Da ich nicht weiß, wann letzter Service war, waren die 70€ erst mal gut investiert.
Handy hatte ich in der "Mittelarmlehne" in das "gekühltem Fach" geworfen... Und es war, gegen meiner Erwartung, eiskalt!!!
Habe gleich dort die Kühlung zugedreht und schon wurde es links aus der Lüftung wieder kälter

Naja egal. War, wie gesagt eben bei ATU und hatte nur noch 270g Kältemittel drin. Nach 1 Stunde und 7 Minuten wurden 700g eingefüllt und die Anlage pustet nun links mit 4,3° - 4,5° raus. Bis eben funktionierte die Anlage so, wie ich es mir vorstelle

Hoffe das bleibt nun auch so.
intru ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2018, 21:38   #87
risen
Neues Mitglied
 
Benutzerbild von risen
 
Registriert seit: 04.01.2016
Ort: Schöningen
Fahrzeug: E66-750Li (03.07)
Standard

Sehr schön

Wenns links wieder wärmer werden sollte, ggf. mal das Teil tauschen wenns zu heftig wird. Bei mir hat sichs wie gesagt selber wieder "freigeblasen", vermutlich durch genug Durchfluss im Winter
risen ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2018, 21:58   #88
intru
Gesperrt
 
Registriert seit: 22.03.2018
Ort: 90% Landkreis Teltow-Fläming - 10% Rhein-Erft-Kreis
Fahrzeug: E65-745d Special Edition Exclusive [XD2] Stratusgrau Metallic - Merino Ecru hell (09/2007)|E60-535d Platingrau Metallic - Dakota grau (09/2007)
Standard

Danke risen. Werde Deinen Tip beherzigen und hier wieder rein schauen, wenn´s mal wieder nicht klappen sollte.

Morgen geht auch der 5er zur Klimawartung. Schaden kann´s nicht

Was man hat, hat man und wer weiß wie lange es noch "billig" ist...
lieber nicht zu lange warten und zuschlagen.

Wer weiß was die EU noch vor hat um uns das Geld aus den Taschen zu ziehen
intru ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2018, 11:37   #89
dro2012
Mitglied
 
Registriert seit: 25.03.2018
Ort: Koblenz
Fahrzeug: E65-730d (06.05)
Standard

Bei mir war es exakt das Selbe...
Elektrolüfter hat sporadisch nicht gedreht und somit gab es keine ausreichende Kühlleistung. Beim E38 war es glaub ich anders: Man konnte mit defektem Drucklüfter trotzdem Kühlen, jedoch stieg da der Druck im System schnell an und zerstörte Dichtungen oder es kam sogar zum Platzen des Kühlers. Beim E65 ist wahrscheinlich ein Sicherheitsmechanismus integriert, welches bei defektem Drucklüfter die Kühlung deaktiviert.
Bei schnellen Fahrten kriegt der Kühler ausreichend Gegenwind und braucht keine externe Leistung vom Drucklüfter. Typische Fehler im Motorsteuergerät:
Elektrolüfter - Kurzschluss
Elektrolüfter - Lüfterrad blockiert

mfg
dro2012 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Heizung/Klima: Klimaanlage kühlt nur einseitig carx24 BMW 7er, Modell E65/E66 31 03.08.2015 16:51
Heizung/Klima: Klimaanlage kühlt, nur im Fussraum nicht?? weiß ist schön BMW 7er, Modell E38 11 05.09.2014 13:28
Klimaanlage kühlt nicht... suche Checker :-) IO_P BMW 7er, Modell E38 46 04.09.2011 13:09
BMW 3er: Klimaanlage kühlt nur einseitig E46 325 ci. italian rob Autos allgemein 2 27.05.2008 16:47
Klimaanlage kühlt nicht RDV-001 BMW 7er, Modell E32 7 20.05.2004 20:35


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:30 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group