Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.11.2020, 11:53   #1
W6_Worker
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von W6_Worker
 
Registriert seit: 21.03.2013
Ort: Leipzig
Fahrzeug: E38-740i (04.98) ; E85-Z4, 3.0 ; VW Polo 86C
Standard Wer billig kauft...Kühler nach 3 Jahren undicht

Inzwischen habe ich den 4. Kühler verbaut nachdem mein Vemo Kühler für 69€ nach 3 Jahren undicht geworden ist. Davor war es einer von AVA und davor einer von Hella.

Gibt es eigentlich auch eine vernünftige Qualität im Zubehör? Von BMW kosten die ja inzwischen über 300€.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_20201118_170044.jpg (107,9 KB, 39x aufgerufen)
W6_Worker ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2020, 11:59   #2
740iA Individ
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 28.09.2013
Ort: Nordenham
Fahrzeug: E38-740iA (05.99); Mercedes R129 500 SL (04/93) MOPF0
Standard

Ja moin.


so wie es auf dem Bild aussieht, hast Du ggf. ein anderes Problem, was zum schnellen Kühlertod führt. Wenn ich es richtig sehe, dann ist Dein Wasserkühler aufgebläht, was auf einen zu großen Druck im System zurück zu führen wäre.

Eine Ursache könnte eine defekte Kopfdichtung sein, die Abgase in den Kühlwasserkreislauf drückt.
Oder zu wenig Kühlwasser, da irgendwo Kühlerwasser entweicht. - Gut sollte es der Kühler selbst sein, dann ist das die Ursache für das Aufblähen, da sich Luft im System halt zig mal mehr ausdehnt als Kühlwasser. Auch klar.
Oder Entlüftung am Ausgleichbehälter defekt.

Meine Kühler hab ich von Mahle bzw. Hell/Behr geholt. Beides das absolut gleiche. Premium Line. - Halten seit 10 Jahren und sehen noch top aus.

Gruß,

Tom.
740iA Individ ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2020, 12:11   #3
W6_Worker
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von W6_Worker
 
Registriert seit: 21.03.2013
Ort: Leipzig
Fahrzeug: E38-740i (04.98) ; E85-Z4, 3.0 ; VW Polo 86C
Standard

Zitat:
Zitat von 740iA Individ Beitrag anzeigen
Ja moin.


so wie es auf dem Bild aussieht, hast Du ggf. ein anderes Problem, was zum schnellen Kühlertod führt. Wenn ich es richtig sehe, dann ist Dein Wasserkühler aufgebläht, was auf einen zu großen Druck im System zurück zu führen wäre...
Das hatte ich auch schon in Erwägung gezogen, aber der Verschlussdeckel ist neu und da sollte der Druck doch über das Überdruckventil entweichen
Kopfdichtung schließe ich auch aus, da weder Ölschleim im Deckel noch die Abgase auffällig sind. Die Schläuche fühlen sich auch nicht übermäßig hart an.
Immerhin hat der Vemo Kühler 60tsd km gehalten.
W6_Worker ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2020, 12:44   #4
RS744
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von RS744
 
Registriert seit: 06.01.2005
Ort: b Bielefeld
Fahrzeug: 740iL 11/00 (E38) Prins LPG
Standard

Wer billig kauft ...

Ich habe bisher sehr gute Erfahrungen mit der Haltbarkeit der Behr Kühler gemacht.

Quelle z.B. Kühler Pütz
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://kfzkuehler.de/de/bmw/bmw-e38...tauruester-m-a
__________________
Sapienti sat.
RS744 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2020, 17:56   #5
Bmw-mietze
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 23.10.2004
Ort:
Fahrzeug: 740i(E38) 540iTouring(6G)(e34)
Standard

Von Behr/Hella gibt es 2 Kühler normal u. Premium.
Normal ist wohl aus China u. gepresst,Premium kommt aus Südafrika u. Sind wohl gelötet.

Mein Premium läuft ganz I.O.,hab aber auch nen 95er Thermostat drin zur Vorbeugung solchen Übels.
Bmw-mietze ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2020, 18:09   #6
W6_Worker
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von W6_Worker
 
Registriert seit: 21.03.2013
Ort: Leipzig
Fahrzeug: E38-740i (04.98) ; E85-Z4, 3.0 ; VW Polo 86C
Standard

die Hella Premiumversion hatte ich auch schon. Die hat am längsten gehalten.
fairerweise muss ich zugeben, dass der noch mit dem Kennfeldthermostat betrieben wurde und durch eine defekte Lüfterkupplung ziemlich heiß wurde.

Was mich wundert, dass sich alle mit der Zeit stark verziehen.
W6_Worker ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
AVA Kühler nach 2000km undicht W6_Worker BMW 7er, Modell E38 12 09.05.2018 09:11
Kühler defekt - der 2. in drei Jahren caribou BMW 7er, Modell E38 40 17.08.2013 14:37
Der M70, oder wer billig kauft ,kauft 2 mal ?? peter becker BMW 7er, Modell E32 19 24.07.2013 22:25
Kühler UNDICHT 750i Bj.91. Passt auch Kühler von anderen E32 Modell? Zucki-E32 BMW 7er, Modell E32 2 12.07.2007 00:13
Motorraum: Kühler billig? hpaw BMW 7er, Modell E38 2 10.06.2007 17:41


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:47 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group