Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

Modell F01/F02
 Detail-Infos
 Modelle
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell F01/F02



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.04.2020, 11:59   #1
Dem_Willi_sein
Alter Autoschrauber ;-)
 
Registriert seit: 19.03.2019
Ort: Kirchhellen
Fahrzeug: F01-740i (09.2009)
Frage KLima-Kondensator ausbauen/wechseln

Hallo Leute,

mein Klima-Kondensator ist undicht und muss demnächst mal gewechselt werden. Ersatzteil liegt schon auf der Werkbank - warte noch, bis Kühlmittel wieder nachgefüllt werden müßte und werde ihn dann tauschen.

Frage: haben wir irgendwo eine passende Anleitung dazu?

Danke & Gruß
Willi
Dem_Willi_sein ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2020, 12:24   #2
Dennis Wi.
Mittendrin im Geschehen
 
Benutzerbild von Dennis Wi.
 
Registriert seit: 25.07.2018
Ort: Oberhausen
Fahrzeug: BMW F02 760Li 02.2011
Standard

Gib mal bei Tante Google newTIS ein. da kannste mit deiner VIN alles raussuchen was das Schrauber Herz verlangt.
Dennis Wi. ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2020, 23:00   #3
Bmw35
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 13.03.2019
Ort: Grevenbroich
Fahrzeug: F01-740i
Standard

Klinke mich hier mal ein, da auch bei meinem F01 740i VFL der Kondensator sich verabschiedet hat.

Sind die Kondensatoren bei allen Motorisierungen identisch? Gibt es quasi nur einen Kondensator für den F01 Motorunabhängig ?

Passen die F10-F11 Kondensatoren auch ?

Werde es die Tage auch selbst machen und wäre für eine Anleitung echt dankbar.

Vielleicht hat der eine oder andere von euch es schon hinter sich.

Mich würde interessieren, ob man die Stoßstange, Scheinwerfer etc. abmontieren muss oder ob es möglich ist an den Kondensator von oben daran zukommen und wenn ja was man alles demontieren muss.

Klimagas vorher befüllen oder erst den Kondensator tauschen und dann befüllen?

Mit freundlichen Grüßen
Bmw35 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2020, 23:28   #4
Zlatko
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Zlatko
 
Registriert seit: 15.12.2003
Ort: Balingen
Fahrzeug: 750iL Highline Individual 02/93, 750i 06/92, 750i 02/88
Standard

Zitat:
Zitat von Bmw35 Beitrag anzeigen
Sind die Kondensatoren bei allen Motorisierungen identisch? Gibt es quasi nur einen Kondensator für den F01 Motorunabhängig ?
Nein, der vom 740i bspw. passt noch beim 730- und 740d. Beim Rest nicht.

Zitat:
Zitat von Bmw35 Beitrag anzeigen
Passen die F10-F11 Kondensatoren auch ?
Der aus dem 740i wird u.a. auch im F10/F11 verwendet, ja.
Zitat:
Zitat von Bmw35 Beitrag anzeigen
Werde es die Tage auch selbst machen und wäre für eine Anleitung echt dankbar.
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://www.newtis.info/tisv2/a/de/f...lines/1LHrFxml

Zitat:
Zitat von Bmw35 Beitrag anzeigen
Vielleicht hat der eine oder andere von euch es schon hinter sich.

Mich würde interessieren, ob man die Stoßstange, Scheinwerfer etc. abmontieren muss oder ob es möglich ist an den Kondensator von oben daran zukommen und wenn ja was man alles demontieren muss.
Nein - siehe oben.

Zitat:
Zitat von Bmw35 Beitrag anzeigen
Klimagas vorher befüllen oder erst den Kondensator tauschen und dann befüllen?
Ohne Dir zu nahe treten zu wollen, aber bei der Frage darf man schon daran zweifeln, ob Du wirklich weißt was Du da tust...
Auch hierzu bietet die oben verlinkte Anleitung eine sachliche Antwort.
Zlatko ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2020, 00:31   #5
Bmw35
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 13.03.2019
Ort: Grevenbroich
Fahrzeug: F01-740i
Standard

Zitat:
Zitat von Zlatko Beitrag anzeigen
Nein, der vom 740i bspw. passt noch beim 730- und 740d. Beim Rest nicht.



Der aus dem 740i wird u.a. auch im F10/F11 verwendet, ja.


Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://www.newtis.info/tisv2/a/de/f...lines/1LHrFxml



Nein - siehe oben.



Ohne Dir zu nahe treten zu wollen, aber bei der Frage darf man schon daran zweifeln, ob Du wirklich weißt was Du da tust...
Auch hierzu bietet die oben verlinkte Anleitung eine sachliche Antwort.
Quatsch trittst mir nicht zu Nahe. Alles okay. 🙂

Ich schaue mir das mal an.
Bmw35 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2020, 02:32   #6
Bmw35
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 13.03.2019
Ort: Grevenbroich
Fahrzeug: F01-740i
Standard

Ein kurzer Feedback. İch habe heute den Kondensator getauscht. Es ist kein großer Akt.

İch weiss nicht warum die Werkstätten für sowas 350€ und mehr verlangen.

Werde das Klimagas mal morgen befüllen lassen.

Nur zur Info der F11 520d hat denselben Kondensator wie der F01 740i VFL N54.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 2A022BB9-39B9-4845-9E2B-9CD0267CD467.jpg (32,1 KB, 14x aufgerufen)
Dateityp: jpg 39231900-05BD-41AD-8016-36F2A86A803B.jpg (57,8 KB, 13x aufgerufen)
Bmw35 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2020, 18:24   #7
elelom
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 17.06.2004
Ort: Döberitz
Fahrzeug: BMW F01 750iX N63 10/10
Standard

Zitat:
Zitat von Bmw35 Beitrag anzeigen
İch weiss nicht warum die Werkstätten für sowas 350€ und mehr verlangen.
Weil sie das Kältemittel vorher absaugen und danach wieder auffüllen ohne die Hälfte in die Umwelt zu entlassen??
elelom ist gerade online   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2020, 20:25   #8
Dennis Wi.
Mittendrin im Geschehen
 
Benutzerbild von Dennis Wi.
 
Registriert seit: 25.07.2018
Ort: Oberhausen
Fahrzeug: BMW F02 760Li 02.2011
Standard

Arbeitszeit für Ein und Ausbau , + Klimafüllung R134a und Kontrastmittel da sind 350€ schon realistisch .
Dennis Wi. ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2020, 21:21   #9
Bmw35
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 13.03.2019
Ort: Grevenbroich
Fahrzeug: F01-740i
Standard

Zitat:
Zitat von Dennis Wi. Beitrag anzeigen
Arbeitszeit für Ein und Ausbau , + Klimafüllung R134a und Kontrastmittel da sind 350€ schon realistisch .
Klimabefüllung ist extra somit 450€.
Bmw35 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2020, 22:38   #10
Bmw35
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 13.03.2019
Ort: Grevenbroich
Fahrzeug: F01-740i
Standard

Zitat:
Zitat von elelom Beitrag anzeigen
Weil sie das Kältemittel vorher absaugen und danach wieder auffüllen ohne die Hälfte in die Umwelt zu entlassen??
Es ging ja nicht um befüllen oder absaugen sondern um den Tausch vom Kondensator.
Bmw35 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Klima-Kondensator roelfchen BMW 7er, Modell F01/F02 14 04.02.2016 21:05
E38-Teile: Klima Leitung und Kondensator gesucht kjkook Suche... 1 27.06.2009 15:55
Klima Kondensator und Trockner rofra11 BMW 7er, Modell E32 7 02.06.2009 00:22
Heizung/Klima: Klima Kondensator E38 wechseln Ninjagonzo BMW 7er, Modell E38 8 20.08.2007 12:41
E32-Teile: Kondensator Klima Longrider Suche... 4 26.07.2007 11:57


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:53 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group