Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

Modell F01/F02
 Detail-Infos
 Modelle
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell F01/F02



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.04.2020, 06:48   #11
mystica
Der Lange
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von mystica
 
Registriert seit: 18.05.2006
Ort: Mengkofen
Fahrzeug: F02 760Li (07/09) - E 31-850i(07/91)F12 640D (12/11) Z3 2.8 E36/7 (05.97)
Standard

Die Automatik ist für meinen Geschmack absolut TOP
Getriebeölspülung bei 130000 alles ok.

Du siehst, esau und ich haben so ziemlich das Gleiche gemacht, er war mir immer ein Stück voraus.

Schöne Grüße
Horst
__________________
mystica ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2020, 16:18   #12
Dennis Wi.
Mittendrin im Geschehen
 
Benutzerbild von Dennis Wi.
 
Registriert seit: 25.07.2018
Ort: Oberhausen
Fahrzeug: BMW F02 760Li 02.2011
Standard

Danke für euere Infos.Hat der 60er Serienmässig die Aktivlenkung? Luftfederung weil es ein Langer ist und die Mitlenkende Hinterachse sind Serie ? Gibt es was wo man bei der Luftfederung drauf achten muss?
Dennis Wi. ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2020, 17:17   #13
esau
kilometer fressendes
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von esau
 
Registriert seit: 06.03.2004
Ort: NRW
Fahrzeug: G12 N74 Bj. 03/18
Standard

Auch der kurze V12 hat Luftfederung. Da war bei einem von meinen beiden mal was am Luftsytem kaputt, der sackte dann immer auf einer Seite ab. Ist aber kein V12 Problem, genauso wie die Klopfgeräusche der Hinterachselenkung, für es aber offenbar eine nachhaltige Lösung gibt.

Wenn man so ein Auto kauft, muss man immer damit rechnen, dass man was kaputt geht und das kostet dann auch. Aber egal ob 730d oder 760i, Ersatzteile und Reparaturen sind alle teuer.
esau ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2020, 17:25   #14
Dennis Wi.
Mittendrin im Geschehen
 
Benutzerbild von Dennis Wi.
 
Registriert seit: 25.07.2018
Ort: Oberhausen
Fahrzeug: BMW F02 760Li 02.2011
Standard

Ja kenne ich ja von meinem 750er. Das reparieren ist ja nicht das Problem ist ja mein Job. Der 60er scheint anhand eurer Infos was die Benziner angeht die beste Wahl zu sein.
Dennis Wi. ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2020, 17:43   #15
winniban
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 18.06.2011
Ort:
Fahrzeug: 760i Bj. 10/2010
Standard

Zitat:
Zitat von esau Beitrag anzeigen
Auch der kurze V12 hat Luftfederung. Da war bei einem von meinen beiden mal was am Luftsytem kaputt, der sackte dann immer auf einer Seite ab.
Weisst du noch genau was defekt war?
winniban ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2020, 18:33   #16
StephanG2312
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von StephanG2312
 
Registriert seit: 15.09.2012
Ort: Norddeutschland
Fahrzeug: F01 760i (10.14) / E93 335i Cabrio (03.12)
Standard

Auch ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen. Habe das Fahrzeug seit Ende 2015 und seitdem ca. 60.000km verfahren. Er hat jetzt 110.000km auf der Uhr. Zuvor hatte ich ebenfalls einen 750i VFL. Auffälligkeiten seit dem:

- Klopfgeräusche in der Lenkung bei ca. 65.000 -> Lenkung auf Kulanz getauscht
- Federung hinten links abgesackt bei ca. 95.000km -> auf Kulanz ausgewechselt (siehe Bild)
- Erneut Klopfgeräusche in der Lenkung bei ca. 105.000km -> gibt dazu eine Puma-Maßnahme, die ich aber bislang aus Zeitgründen noch nicht in Anspruch nehmen konnte

Ansonsten keine nennenswerten Probleme; Spritverbrauch im Vergleich zum V8 mindestens gleich, gefühlt eher etwas weniger; Ölverbrauch auf dem von esau genannten Niveau. Nach wie vor fantastische Leistungsreserven, auch wenn ich die eher selten abrufe. Die Automatik schaltet butterweich und kaum spürbar.

Ist für mich bislang das beste Auto, das ich je hatte, deswegen mag ich mich auch (noch) nicht von ihm trennen, zumal mir der G11 nicht sonderlich gefällt.

@Winniban: Kann mich leider auch nicht mehr erinnern, was genau die Ursache für den "Absacker" war. Ich glaube, es hing irgendwie mit dem Kompressor zusammen.

Geändert von StephanG2312 (05.04.2020 um 18:39 Uhr).
StephanG2312 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2020, 18:55   #17
esau
kilometer fressendes
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von esau
 
Registriert seit: 06.03.2004
Ort: NRW
Fahrzeug: G12 N74 Bj. 03/18
Standard

Zitat:
Zitat von BMWN63 Beitrag anzeigen
Ja kenne ich ja von meinem 750er. Das reparieren ist ja nicht das Problem ist ja mein Job. Der 60er scheint anhand eurer Infos was die Benziner angeht die beste Wahl zu sein.
Der 6 Zylinder wäre die etwas sparsamere Variante....

Was die Laufruhe angeht ist der 544PS Motor im F01 noch einen Tacken ruhiger als der Nachfolger. Dafür ist der trotz Allrad und Mehrleistung nochmal etwas sparsamer.
esau ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2020, 19:04   #18
Dennis Wi.
Mittendrin im Geschehen
 
Benutzerbild von Dennis Wi.
 
Registriert seit: 25.07.2018
Ort: Oberhausen
Fahrzeug: BMW F02 760Li 02.2011
Standard

Ja aber nen 40er mit der vollen Hütte zu finden ist nicht einfach. Und ich möchte wenn dann auch den 12 Zylinder. Der Verbrauch ist Nebensache obwohl ich eure Erfahrung im vergleich zum 408PS Motor schon gut finde das das gleich ist.
Dennis Wi. ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2020, 21:57   #19
mijosch
Pfälzer
 
Benutzerbild von mijosch
 
Registriert seit: 08.01.2004
Ort: Rhein-Pfalz-Kreis
Fahrzeug: F01-760i 10/2013
Standard

Aktuell kann ich noch was zu den Injektoren beisteuern. In 2018 hatte ich noch einen kostenlosen Service inclusive und dabei wurden auch die Kerzen gewechselt. Ab diesem Zeitpunkt hatte ich massive Kaltstartprobleme. Die Chromblenden am Auspuff waren auch verrußt. Links etwas mehr als rechts. Die Geschichte zog sich über ein Jahr hin. BMW München riet zuM Tausch der beiden Steuergeräte (4000EUR). Dies fand ich nicht lustig und habe dann zusammen mit 2 Meistern nach einer Lösung gesucht. Fehlerspeicher hatten immer Steuergeräte ausgespuckt und einmal Zyl.9. Nach Ersatz der rußigen Zündkerze und prophylaktisch auch der Zündspule, war kurzzeitig eine Besserung zu verzeichnen. 3 Tage später waren die frisch aufpolierten Chromblenden wieder schwarz und der Kaltstart war z.K. Ein nun gesetzter Fehler wies auf „Kraftstoff“ hin. Auf mein Risiko lies ich nun am Zylinder 9 den Injektor für 800EUR tauschen und seitdem (8 Wochen) ist Ruhe.
Falls also am 760 eine Auspuffblende rußig ist, würde ich den Injektoren nicht unbedingt trauen.
Kurios für mich war, dass bei 1 von 12 solche Auswirkungen zu bemerken waren was den Kaltstart betrifft.
mijosch ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2020, 22:13   #20
Dennis Wi.
Mittendrin im Geschehen
 
Benutzerbild von Dennis Wi.
 
Registriert seit: 25.07.2018
Ort: Oberhausen
Fahrzeug: BMW F02 760Li 02.2011
Standard

Das Problem hatte ich bei meinem damals beim dem V8 auch. Kaltstart war ne Katastrophe und war am russen. Ein Injektor neu gemacht und alles war gut. Beim V8 war bei einem neuen Injektor das Problem das er kalt kurz unrund lief. Hab dann die anderen 7 neu gemacht und alles war gut. Wenn das alles klappt werde ich mal schauen welchen CI die Injektoren haben. Ist 12 noch der aktuellste?
Dennis Wi. ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Formel 1 Tippspiel 2018! Es kann wieder getippt werden und es gibt wieder etwas zu gewinnen! Christian Motorsport 10 15.04.2018 18:11
Tankuhr geht mal wieder mal wieder nicht?? Laafer BMW 7er, Modell E32 1 28.06.2007 22:56
Tuning: Mal wieder einige Bilder diesmal war ich wieder aussen dran! DD BMW 7er, Modell E38 56 31.10.2004 18:23
Audole wieder TÜV fit gemacht... XENON FSW wieder auf H7.. AlexanderStuttgart BMW 7er, Modell E38 0 09.01.2004 16:12
Endlich wieder da, ADAC hat mich wieder abgeladen... Vodoo BMW 7er, Modell E38 3 09.01.2004 09:02


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:34 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group