Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

Modell E65/E66
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E65/E66



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.12.2017, 11:38   #1
supermoto 85
Mitglied
 
Registriert seit: 29.07.2016
Ort: Dresden
Fahrzeug: BMW E65 745i BJ 2004
Standard Kühlwassertemp trotz neuem Thermostat 83 Grad

Hallo liebe Gemeine...
Meine Termostat hing und ich hab es gewechselt und erneuert. Jedoch steigt die Temperatur nicht über 83 Grad. Woran kann das liegen? Im Fehlerspeicher steht nichts.

Geändert von supermoto 85 (04.12.2017 um 13:04 Uhr).
supermoto 85 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2017, 15:09   #2
Forty-Eighter
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Forty-Eighter
 
Registriert seit: 10.02.2016
Ort: Marseille
Fahrzeug: E65 730d (03.2004), E65 730d Individual Komposition 1 (09.2004), E31 840ci (09.1995), E60 530d (09.2005)
Standard

Der 745i hat insgesamt zwei Thermostate - vermutlich ist das des Wärmetauschers ebenfalls defekt.
__________________
Forty-Eighter
Forty-Eighter ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2017, 19:25   #3
supermoto 85
Mitglied
 
Registriert seit: 29.07.2016
Ort: Dresden
Fahrzeug: BMW E65 745i BJ 2004
Standard

Ohh vielen Dank für den Hinweis. Das wusste ich so auch noch nicht. Mich würde interessieren warum er denn zwei hat?
supermoto 85 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2017, 22:05   #4
peterpaul
Erfahrenes Mitglied
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von peterpaul
 
Registriert seit: 18.08.2005
Ort: Aachen
Fahrzeug: 728i (E38) (02/96) BRC by Sonja S. (& Erich M.); 740iA (E38) (05/98) M62, BRC by Erich M.; 745iA (E65) (10/02) N62, Stargas
Standard

Zitat:
Zitat von Forty-Eighter Beitrag anzeigen
Der 745i hat insgesamt zwei Thermostate - vermutlich ist das des Wärmetauschers ebenfalls defekt.
Könntest Du mir mal bitte freundlicherweise die ETK-Nummer des genannten Thermostates am Wärmetauscher schreiben?
Ich finde sie nämlich nicht.

Vielen Dank!

edit:
schon gefunden..... 17217559962
wobei dieser Thermostat allerdings für die ÖlTemperatur zuständig ist und nicht für die grundsätzliche KühlwasserTemperatur im Motorsystem
__________________
Auch durch Vereinbarungen werden Kommunikationsregeln zur Vermeidung von Missverständnissen nicht außer Kraft gesetzt.



15 Jahre Mitglied im Forum: 18.08.05 - 17.08.20
peterpaul ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2017, 23:21   #5
supermoto 85
Mitglied
 
Registriert seit: 29.07.2016
Ort: Dresden
Fahrzeug: BMW E65 745i BJ 2004
Standard

Das würde bedeuten das es das schon mal nicht sein kann. Oder wie könnte ich dieses Termostat prüfen?
supermoto 85 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2017, 08:38   #6
bmw-master1979
Hamann7
 
Benutzerbild von bmw-master1979
 
Registriert seit: 30.08.2017
Ort: Mannheim
Fahrzeug: E65-735i (12.03),E65-730d (10.08),F-07 535i (04.10)
Standard

Wird deine Heizung warm?
Wie viel Kilometer bist du gefahren?
Wo hast du deine Temperatur gemessen?
Hat dein Fahrzeug Standheizung verbaut?

Mfg Laki
bmw-master1979 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2017, 09:29   #7
Forty-Eighter
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Forty-Eighter
 
Registriert seit: 10.02.2016
Ort: Marseille
Fahrzeug: E65 730d (03.2004), E65 730d Individual Komposition 1 (09.2004), E31 840ci (09.1995), E60 530d (09.2005)
Standard

Zitat:
Zitat von peterpaul Beitrag anzeigen
Könntest Du mir mal bitte freundlicherweise die ETK-Nummer des genannten Thermostates am Wärmetauscher schreiben?
Ich finde sie nämlich nicht.

Vielen Dank!

edit:
schon gefunden..... 17217559962
wobei dieser Thermostat allerdings für die ÖlTemperatur zuständig ist und nicht für die grundsätzliche KühlwasserTemperatur im Motorsystem
Grundsätzlich hast du recht, jedoch beeinflusst das Thermostat auch die Kühlwassertemperatur.

Ich zitiere: "Das [Thermostat des Wärmetauschers] wird genutzt, um den Motor schneller auf Temperatur zu bringen, wenn alles kalt ist.
Der Schlupf, den Du kalt im Automatik-Getriebe bemerkst, erzeugt sehr viel Hitze im Wandler und damit im Getriebeöl, um erstens das Getriebe schnell warm zu kriegen und zweitens den Motor gleich mit noch schneller auf Temperatur zu bringen.

Der GWT [Getriebe-Wärmetauscher] hat ZWEI kleine parallele Thermostate, der Thermostatblock (wo die drinnen sitzen) ist offenbar inzwischen ein eigenes Ersatzteil.
Und zwar handelt es sich um Wachselement-Thermostate, die durch die Öltemperatur (90°C) gesteuert sind und den Kühlwasser-Durchfluss regeln, also quasi ölgesteuerte Wasserthermostate.

Die sind wichtig für die einwandfreie thermische Regelung des Motors, denn wenn diese kleinen Thermostate defekt sind (offen), dann fließt im Winter eiskaltes Wasser permanent da durch, kühlt den Motor runter und das Getriebeöl.

Effekte sind ständig Schlupf im Getriebe, weil das die ganze Zeit versucht, warm zu werden. Das macht einen wahnsinnig und zum Verkehrshindernis.
Und die Motortemperatur schwankt stark. Wenn da noch die typischen leicht defekten AGR- oder Haupt-Thermostat-Fehler dazu kommen, dann bleibt der Motor ständig zu kalt und der DPF regeneriert nicht mehr. Mit allen beschissenen Folgen.
Im Sommer bemerkt man das nicht, weil alles wärmer ist.
"
Forty-Eighter ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2017, 09:39   #8
med007
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von med007
 
Registriert seit: 23.08.2016
Ort: Eckental
Fahrzeug: 745i VFL Bj.2003 Sterlinggrau
Standard

Wie schwer oder einfach lässt sich dieses tauschen?
med007 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2017, 10:55   #9
Forty-Eighter
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Forty-Eighter
 
Registriert seit: 10.02.2016
Ort: Marseille
Fahrzeug: E65 730d (03.2004), E65 730d Individual Komposition 1 (09.2004), E31 840ci (09.1995), E60 530d (09.2005)
Standard

Lässt sich einfach tauschen und ist auch separat im Zubehör zu finden

Abschrauben, neues dran, entlüften
Forty-Eighter ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2017, 10:59   #10
med007
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von med007
 
Registriert seit: 23.08.2016
Ort: Eckental
Fahrzeug: 745i VFL Bj.2003 Sterlinggrau
Standard

Und vorher Kühlwasser ablassen ???
med007 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Motorraum: 730d ohne Leistung trotz neuem LMM Oscho BMW 7er, Modell E38 7 23.06.2017 13:10
DSC trotz neuem Sensor ohne Funktion Malfe BMW 7er, Modell E38 9 26.02.2013 15:33
Elektrik: ZV trotz neuem Stellmotor außer Funktion Diablo770 BMW 7er, Modell E38 4 28.03.2012 21:55
Kühlwassertemp.115 Grad csisec BMW 7er, Modell E38 28 12.07.2010 14:03
Trotz neuem TÜV flattern die Vorderreifen/ Achse! Mallorca070784 BMW 7er, Modell E38 10 17.04.2009 21:24


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:02 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group