Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

Automessen
 
Blicken Sie zurück auf die wichtigsten Automessen, z. B. auf folgende Messe:
 
Genfer Salon 2006
Genfer Salon 2006
 
BMW Neuheiten
Die neue BMW M 1000 RR
BMW M 1000 RR (ab 2021)

 
Der neue BMW M3/M4 Competition: Kurzfassung.
BMW M3/M4 Competition (ab 2021)

 
Neue Konkurrenz für den 7er: die neue Mercedes-Benz S-Klasse (W223)
Mercedes S-Klasse (W223)

 
Die neue BMW 545e xDrive Limousine.
BMW 545e xDrive Limousine (G30 LCI, ab 2020)

 
BMW Motorrad präsentiert den R 18 Dragster.
BMW R 18 Dragster (2020)

 
BMW Neuheiten
Die neue BMW M 1000 RR
BMW M 1000 RR (ab 2021)

 
Der neue BMW M3/M4 Competition: Kurzfassung.
BMW M3/M4 Competition (ab 2021)

 
Neue Konkurrenz für den 7er: die neue Mercedes-Benz S-Klasse (W223)
Mercedes S-Klasse (W223)

 
Die neue BMW 545e xDrive Limousine.
BMW 545e xDrive Limousine (G30 LCI, ab 2020)

 
BMW Motorrad präsentiert den R 18 Dragster.
BMW R 18 Dragster (2020)

 
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > Rubriken... > Autos allgemein



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.04.2004, 00:48   #1
Gere
El Gato Negro
 
Benutzerbild von Gere
 
Registriert seit: 05.06.2002
Ort: Allgäu
Fahrzeug: BMW, Audi, Opel, Kia, Suzuki, Subaru
Standard Weißer Rauch beim E34 M5

Hallo Leute!
Ich weiß, das ist nicht das M5-Forum, aber hier sind einige Experten unterwegs die immer einen Ratschlag wissen!
Nachdem ich letztes WE mit meinem E34 M5 einen längere Paßstrecke in den Alpen gefahren bin hat er dann Zuhause in der Garage etwas Kühlerwasser verloren. Das hat mich schon etwas beunruhigt! Ich hab dann mal alles aufgefüllt und Zeitungen unter dem Wagen ausgelegt um raus zu finden ob wieder Kühlflüssigkeit austritt. Da er jetzt die ganze Woche stand und kein Kühlerwasser mehr auslief hab ich jetzt heute mal eine kleine Runde gedreht. Schon nach kurzer Zeit hab ich festgestellt dass er extrem viel weißen Rauch aus dem Auspuff ausstößt!
Nun meine Frage an die Motorspezialisten, was könnte das sein!?
Wasser und Öl sind beide sauber!
Ich hoff mal dass sich da nicht die Zylinderkopfdichtung verabschiedet hat!?

Beunruhigte Grüße

Gere
Gere ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2004, 01:12   #2
IMANUEL
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von IMANUEL
 
Registriert seit: 13.01.2003
Ort: Berg / Pfalz
Fahrzeug: E32 730i / 3.5R6
Standard

Zitat:
hab ich jetzt heute mal eine kleine Runde gedreht
Wie viele Km waren das denn und wie war die Außentemperatur ?

Wenn es nur 3 bis 4 Km waren, könnte es Kondenswasser
aus dem Auspuff gewesen sein.
Das wirkt dann besonders gut bei niedrigen Temperaturen.

Bei niedrigem Luftdruck in den Alpen kocht Wasser eher als bei normalem hier in der 'Tiefebene'
Kann sein, daß bei Deiner Paß-Heizerei das Kühlwasser deshalb schneller heiß war
als sonst, es sich auch mehr ausdehnt und der Überschuß aus dem Überlauf befördert wurde.

Wenn Du wegen der Zylinderkopfdichtung Gewißheit haben willst,
dann laß in einer Werkstatt einen CO2 Lecktest machen.
Dazu wird ein bißchen Kühlmittel entnommen, die Testflüssigkeit dazugeschüttet
und anhand der Farbe kann man erkennen, ob Abgas an der Zylinderkopfdichtung
vorbei ins Kühlmittel gelangte.


Gruß Manu
__________________
Heute ist der erste Tag vom Rest meines Lebens.
IMANUEL ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2004, 01:28   #3
Gere
El Gato Negro
 
Benutzerbild von Gere
 
Registriert seit: 05.06.2002
Ort: Allgäu
Fahrzeug: BMW, Audi, Opel, Kia, Suzuki, Subaru
Standard

Hi Manu,
ich wusste ja dass ich auf euch zählen kann, aber um diese Uhrzeit! Respekt!
Die Temperatur lag bei etwa 10° und es war nur eine Strecke von 1-2 km.
Dass unsere Babys mit etwas Kondenswasser im Aupuff eine kleine Nebelwand erzeugen können weiß ich, aber diesesmal war es schon extrem!
Ja, ich hab auch schon daran gedacht dass der Kühlmittelstand sowieso etwas höher war und durch die Fahrt durch die Alpen und eine Außentemperatur von ca. 25° etwas aus dem Überlauf gedrückt wurde!?
Vielen Dank für den Tipp mit dem CO2-Lecktest!
Ich werd das am Montag mal machen lassen!
Drückt mir die Daumen dass mein M5 mit 137000 km nicht schon die Kraft verläßt!?

Schöne Grüße und nochmals besten Dank!

Gere



[Bearbeitet am 24.4.2004 um 01:29 von Gere. Grund: s und ?]
Gere ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2004, 01:39   #4
IMANUEL
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von IMANUEL
 
Registriert seit: 13.01.2003
Ort: Berg / Pfalz
Fahrzeug: E32 730i / 3.5R6
Standard

Zitat:
aber um diese Uhrzeit!
Nacht muß es sein, wenn Surfer's Sterne strahlen
Ich bin schon so müde, daß ich garnicht mehr einschlafen kann. :(


Gern geschehen, ich drück Dir die Daumen.


Gruß Manu
IMANUEL ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2004, 01:45   #5
Gere
El Gato Negro
 
Benutzerbild von Gere
 
Registriert seit: 05.06.2002
Ort: Allgäu
Fahrzeug: BMW, Audi, Opel, Kia, Suzuki, Subaru
Standard

Zitat:
Original geschrieben von IMANUEL
Nacht muß es sein, wenn Surfer's Sterne strahlen
Seh ich genauso!
Nochmals vielen Dank für deine superschnelle Hilfe!
Ich berichte hier dann wieder was bei der Messung rauskam!

Grüße
Gere
Gere ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2004, 16:41   #6
MIWO
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von MIWO
 
Registriert seit: 14.01.2004
Ort: WALDSEE
Fahrzeug: R100RS Bj.77, BMW 523i Bj 00, BMW 318i Coupe Bj.01
Standard

Hi gere,

Wenn Du bei Deiner " weissrauchfahrt " auch noch Kühlwasser verloren hast, dann ist es ziemlich sicher die Kopfdichtung. Also würde ich da mal schnell gucken denn wenn viel Wasser in den Brennraum tropft und Du Ihn dann anmachst ...wirds teuer.

Sorry.. andere Diagnose sehe da nicht,

Gruss Michael
__________________
der, der alle BMW´s liebt.............
MIWO ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2004, 16:58   #7
Raffael@735i
LOW4LYF
 
Benutzerbild von Raffael@735i
 
Registriert seit: 17.07.2002
Ort: Silicon Valley
Fahrzeug: E32 735i - E91 325xi - E34 ///M5 AC SCHNITZER S5 SILHOUETTE - ///M4 COMPETITION - E38 740i SPORT "DINAN" - CHEVROLET EL CAMINO - KAWASAKI ZX7R
Standard www.e34m5.de

Gruß,Raffael
Raffael@735i ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2004, 15:21   #8
Gere
El Gato Negro
 
Benutzerbild von Gere
 
Registriert seit: 05.06.2002
Ort: Allgäu
Fahrzeug: BMW, Audi, Opel, Kia, Suzuki, Subaru
Standard

@ MIWO

Nein, kein weiterer Kühlwasserverlust! Auch nicht bei der "Weiß-Rauch-Fahrt"!
Ja, leider klingt das alles ziemlich beunruhigend!

@ Raffael@735i

Danke für den Link!
Dort bin ich natürlich auch angemeldet, aber ich dachte es schadet nichts wenn ich die Meinung der Motorspezialisten von hier auch einhole!

Besten Dank für eure Antworten!

Grüße
Gere
Gere ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2004, 15:29   #9
MIWO
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von MIWO
 
Registriert seit: 14.01.2004
Ort: WALDSEE
Fahrzeug: R100RS Bj.77, BMW 523i Bj 00, BMW 318i Coupe Bj.01
Standard

Hi Gere,

-- weisser Rauch ???
-- kein Wasserverlust mehr ???

sorry, dann ist Ende mit Ferndiagnose....

Gruss Michael
MIWO ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2004, 23:43   #10
Gere
El Gato Negro
 
Benutzerbild von Gere
 
Registriert seit: 05.06.2002
Ort: Allgäu
Fahrzeug: BMW, Audi, Opel, Kia, Suzuki, Subaru
Standard

So Leute,
ich hab jetzt mein Baby beim CO²-Lecktest und Fehlerspeicherauslesen gehabt.
Als Erstes und Wichtigstes, die Zylinderkopfdichtung ist Gott sei Dank in Ordnung! Ihr könnt euch gar nicht vorstellen wie froh ich bin!
Im Fehlerspeicher war nur eine Störung der Lambdasonden eingetragen. Mein "freundlicher" BMW-Mechaniker meinte dass dies der Grund für den weißen Rauch sei. Der Motor bekomme ein zu mageres Gemisch und deshalb bestehe die Störung der Lambdasonde, was aber noch im Toleranzbereich liege.
Jetzt bekommt mein M5 übermorgen noch die Ventile eingestellt da er etwas klappert. Der Mechaniker meinte dass dann eventuell auch das Problem mit dem zu mageren Gemisch erledigt wäre!?
Somit ist alles Gott sei Dank nicht so tragisch und mein Baby hat hoffentlich noch ein langes Leben. :cool:
Die 56€ für den Lecktest und das Fehlerspeicher auslesen und die 160€ für die Ventile einstellen zahle ich gerne im Vergleich zu den 1600€ für eine neue Zylinderkopfdichtung!

Schöne Grüße

Gere
Gere ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:04 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group