Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.04.2014, 20:03   #1
Knight Rider
es kann nur Einen geben..
 
Benutzerbild von Knight Rider
 
Registriert seit: 22.02.2010
Ort: München
Fahrzeug: E38 728iA (05/96); E34 520iA (09/95); Toyota SUPRA 3.0i Turbo (04/92)
Standard Frontkamera Camos CM-45P einbauen anstelle original BMW Nachrüstung Frontkamera

Nachdem ich ja in der letzten Zeit vergeblich nach der Nachrüstung Frontkamera (Teilenr. 66 21 0 301 009) und dem Zusatzkit Kamera (was die Switchbox beinhaltet; Teilenr.: 66 21 0 303 076), oder auch nur die Switchbox alleine (Teilenr.: 84 21 0 302 770) gesucht habe (auch weltweit)
versuche ich nun mal, anstelle der von BMW angebotenen Prismenkamera nun die von Camos in meinen E38 zu integrieren.

Ich hatte zwar vor, eine ähnliche, selbst erstellte Lösung wie in meiner Toyota Supra zu verbauen, die ich am 06.08.2003 fertig eingebaut und voll funktionsfähig im Internet veröffentlichte (und zu der Zeit fand ich weltweit nirgends eine vergleichbare Lösung, Stichwort: Abbiege-/Seitenkameras),

aber zur Zeit fehlt mir der Nerv dazu, nicht zuletzt, weil mir am Dreifachrohr (für den Wärmetauscher /Heizungskühler) eine Zuführung abgebrochen ist, und ich nun den ganzen Innenraum zerlegen darf, um das blöde Dreifachrohr erneuern zu können..

ok, viel bla bla..

der Kern ist, ich möchte hier ein Thema starten, was sich mit dem Einbau der Camos Prismenkamera als Frontkamera befasst.
Die Fortschritte werde ich hier dokumentieren.


Kamera: CM-45P
Farb-Prismenkamera von Camos
gekauft über conrad.de (Internetbestellung) am 25.04.2014
Kaufpreis: 245,00 € + 5,95 € Versand
angeliefert am 29.04.2014, direkt von Camos.

Anbei die ersten Bilder von der Prismenkamera.
Schön zu lesen, wo die Kamera hergestellt wurde "made in Korea".
Und das Aussehen der Prismenkamera scheint identisch mit dem Nachrüstsatz Frontkamera von BMW zu sein.

Technische Daten (Herstellerangaben):
Videonorm: PAL , Format 4:3
Sensor-Typ: 1/4" Farb CCD
horizontale Auflösung: 450 TVL (in einer anderen Beschreibung find ich: 380 TVL)
Signal-Rauschverhältnis: 46 dB(min) / AGC off
Blende: F=2,8, f=3,44mm
Betrachtungswinkel: 68° horizontal, 47,2° vertikal, plus/minus 3°,
da Prismenkamera: Blickwinkel Links / Rechts: 30° -5°
E4 / CE -Zulassung
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Frontkamera-Camos-E38-Einbau-01.jpg (64,7 KB, 69x aufgerufen)
Dateityp: jpg Frontkamera-Camos-E38-Einbau-02.jpg (75,2 KB, 70x aufgerufen)
Knight Rider ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2014, 20:59   #2
rubin
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von rubin
 
Registriert seit: 18.03.2010
Ort: Neustadt Aisch
Fahrzeug: e39-M54
Standard

... und warum muss es eine Prisma sein, wenn andere Lösungen günstiger sein könnten:
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg kamerabildl.jpg (41,0 KB, 389x aufgerufen)
__________________
rubin ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2014, 23:32   #3
Knight Rider
es kann nur Einen geben..
 
Benutzerbild von Knight Rider
 
Registriert seit: 22.02.2010
Ort: München
Fahrzeug: E38 728iA (05/96); E34 520iA (09/95); Toyota SUPRA 3.0i Turbo (04/92)
Standard

Ich kenn die Kamera, die solche Bilder macht, siehe Anlage
Gibts bei Maxxcount.de für 129,00 €.
Als Rück- Einparkkamera mag sie ja nicht verkehrt sein, aber für die reine Sicht nach links und/oder rechts (und darauf kommts bei mir an bei unübersichtlichen Stellen) eignet sich diese Kamera nur ungenügend. Da wird zuviel vom möglichen links/rechts-Blickwinkel abgeschnitten, zugunsten der Rückansicht.

Mal sehen, wie sich die / meine Camos Prismenkamera im Vergleich dazu bewährt
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 3 Seiten Rückfahrkamera Frontkamera Prisma 180° Erfassung.jpg (35,4 KB, 37x aufgerufen)
Knight Rider ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2014, 06:49   #4
Gregory 1979
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Gregory 1979
 
Registriert seit: 03.11.2013
Ort: Euskirchen
Fahrzeug: E38 740i Facelift Individual Skarabäus
Standard

Gott sei Dank habe ich das ADAC-ALL-Inclusive-Paket für ADAC-Plus-Mitglieder zum Einparken... ist besser als jede Kamera oder gar räumliches Verstehen




Und jetzt der Hammer: mit PDC braucht man nicht mal das A-Team zur Unterstützung :to




__________________
Mein Schatzzzzzz... :-)
Gregory 1979 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2014, 10:44   #5
Knight Rider
es kann nur Einen geben..
 
Benutzerbild von Knight Rider
 
Registriert seit: 22.02.2010
Ort: München
Fahrzeug: E38 728iA (05/96); E34 520iA (09/95); Toyota SUPRA 3.0i Turbo (04/92)
Standard

Für alle, die es bis jetzt immer noch nicht verstanden haben:

Bei der Erstellung dieses Themas geht es NICHT um das Einparken !!

Hier gehts um den Einbau einer Kamera, die bei unübersichtlichen Ausfahrten, oder Kreuzungen, wenn die Einsicht zur Seite eingeschränkt, oder gar unmöglich ist.
Beispiel: Man fährt aus einer Ausfahrt in eine Strasse (oder auch von einer kleinen Seitenstrasse in eine Kreuzung oder Einmündung), und die parkenden Fahrzeuge (oder Häuser oder sonstige Hindernisse) am linken Strassenrand verhindern, dass du siehst, was von links kommt, und du musst mit deinem Schlachtschiff schon fast auf die Gegenspur fahren, um endlich mal nach links einsehen zu können.

Oder wie hier an meinem Beispiel auf meiner Homepage nachlsesen könnt Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) knight-rider.privat.t-online.de :
Damals, versuchsweise in der Tiefgarage nachgestellt:
Ausfahrt, links ne Wand (könnten ja auch PKW's sein), keine Sicht nach links.
Durch die Kamera brauch ich wirklich nur nur minimalst vorfahren, um in die Seite einsehen zu können:


So hab ich diese damals verbaut:


Und das habe ich schon 2003 im Internet veröffentlicht, zu dem Zeitpunkt hatte ich von keinem Kfz Hersteller oder Zulieferer was von Seitenkameras oder Vergleichbarem gelesen.
Das war meine erste Seitenkamera von insgesamt vier Kameras, mit denen ich dadurch nach vorne links und rechts, sowie auch nach hinten links und rechts sehen kann.
(wegen hinten, Beispiel: Du parkst vorwärts auf einem Parkplatz, aber beim rückwärts rausfahren wird deine Sicht durch die neben dir parkenden PKW's verhindert, besonders wenn es größere Fahrzeuge sind, u.a. Kleintransporter).

Wie schon in dem ersten Beitrag erwähnt, wollte ich mir eine vergleichbare Lösung in meinem E38 einbauen. Leider gabs die Kammera nicht mehr, und ich such schon seit einiger Zeit nach vergleichbaren Kameras, und muss noch andere Probleme dazu bewältigen,
und hab grad keinen Nerv mehr wegen dem Austausch des Dreifachrohres für meinen Wärmetauscher / Heizung,
daher die provisorische Lösung mit der Prismenkamera.
Vielleicht werd ich später doch noch mal Kameras in die Seite einbauen.
Knight Rider ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2014, 11:57   #6
Scharly
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Scharly
 
Registriert seit: 27.08.2004
Ort: Nordhorn
Fahrzeug: BMW 750i E38 Bj 11/94 / Porsche 914/6 Bj1971/ BMW CSI 2800 Bj1969 / VW Käfer Cabrio Bj1971 alles Karmann Karossen 2800
Standard

Es geht nicht darum die Kameras in die Seiten einzubauen, da sind die beim rausfahren (Ausfahrkamera) viel zu weit hinten eingebaut. Die originale Kamera sitzt unter dem Nummernschild, und da sitzt die auch genau richtig. Ich habe die originale Kamera von BMW verbaut, da diese mit der Switschbox (BMW) angesteuert wird. Ein Knopfdruck und das Bild ist da, wenn man über 10 KM/h dann fährt, schaltet es automatisch darauf zurück, was vorher im Bordmonitor eingestellt war.
Ich hatte auch die Prismenkamera von Conrad bestellt, die aber dann zurück gegeben, weil PAL nicht mit den originalen Teilen (Switschbox) von BMW funktioniert. Das Bild war auch nicht so gut in der Auflösung wie die BMW-Kamera.
Das sind meine Erfahrungen, auch zu sehen bei meine Bildergalerie. Einbauanleitungen stelle ich schon lange nicht mehr hier ein, da diese fast immer von irgendwelchen Spezialisten zermeckert werden.
Gruß Scharly
__________________
Meine Ausstattung und Nachrüstung:
*265*302*316*341*345*346*354*358*401*415*416*423*4 30*431*444*446*488*494*496*499*508*521*522*533*534 *536*540*549*609*620*622*631*672*676*677*668*778*7 85*202*210*220*245*302*456*460*500*536*602*603*710 *780*806*
Scharly ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2014, 12:24   #7
Knight Rider
es kann nur Einen geben..
 
Benutzerbild von Knight Rider
 
Registriert seit: 22.02.2010
Ort: München
Fahrzeug: E38 728iA (05/96); E34 520iA (09/95); Toyota SUPRA 3.0i Turbo (04/92)
Standard

Hallo Scharly,
danke für deine wertvollen Informationen.

Zunächst:
Die Kameras in den Seiten sitzen (zumindest bei meiner Supra) nicht zu weit hinten. Ich hab schon sehr vielen Personen zeigen können, wie viele oder wenige cm ich nur in die Strasse einfahren muss, um die Einsicht nach links oder/und rechts zu haben. Es sei denn, das Hinternis schleift schon an meiner Seite.
Und bei meinem 7er habe ich auch schon Stellen ausgemacht (wurden mir auch mitgeteilt), wo ich Kameras in die Zierleiste einbauen könnte (nur ein wenig weiter hinten als der äußerste PDC Sensor).

Dann:
Ich hab ja schon geschrieben, dass ich vergeblich nach der BMW Kamera und / oder Switchbox suche. Leider finde ich dazu nichts weltweit. Aber ich gebe nicht auf!
Hast Du vielleicht eine Quelle für die Kamera / Switchbox?

Interessant zu hören, über deine Erfahrungen, was die Bildqualität betrifft.
Dass die Camos nur PAL kann, und ich dann einen Wandler brauch, weiß ich. Denn ich hab ja auch noch die originale Nachrüst BMW Rückfahrkamera drin, und die gibt nur im NTSC Format die Bilder her.

Leider habe ich in deinen Alben keine Bilder sehen können.
Kannst Du mir diese zeigen? Das wär lieb..
Knight Rider ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2014, 12:57   #8
Scharly
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Scharly
 
Registriert seit: 27.08.2004
Ort: Nordhorn
Fahrzeug: BMW 750i E38 Bj 11/94 / Porsche 914/6 Bj1971/ BMW CSI 2800 Bj1969 / VW Käfer Cabrio Bj1971 alles Karmann Karossen 2800
Standard

Hallo, sind zwei Bilder da, werden dir aber auch nicht viel weiterhelfen. (Mein Auto, auf der ersten Seite die letzten zwei Bilder) Ich müsste noch die originale Einbauanleitung haben. Falls ich die finde, kann ich die dir mal mailen.
Hatte damals noch neue Teile im Abverkauf bei BMW erstanden. Das diese jetzt nicht mehr zu bekommen sind ist nach dieser Zeit fast normal.
Gruß Scharly
Scharly ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2014, 14:28   #9
Knight Rider
es kann nur Einen geben..
 
Benutzerbild von Knight Rider
 
Registriert seit: 22.02.2010
Ort: München
Fahrzeug: E38 728iA (05/96); E34 520iA (09/95); Toyota SUPRA 3.0i Turbo (04/92)
Standard

Die Einbauanleitung in Papierform und als Datei hab ich.

Auf deinen Bildern kann ich trotzdem nichts erkennen, außer einen wunderschönen E38 an sich.

Mich würden Bilder / Blick auf Monitor (ist es noch der originale 16:9 Monitor?) bei eingeschalteter Ausfahrkamera interessieren.
Deiner früheren Aussagen entnehme ich ("..Ich hatte auch die Prismenkamera von Conrad bestellt, die aber dann zurück gegeben, weil PAL nicht mit den originalen Teilen (Switschbox) von BMW funktioniert.."),
dass du zuerst die Switchbox hattest, und daran die Conrad / Camos Prismenkamera angeschaltet hast, doch da die PAL Format ausgibt, hats nicht mit der Switchbox funktioniert?
Kann die Switchbox somit ausschließlich NTSC Format am Eingang verarbeiten? Und liefert auch nur NTSC am Ausgang?
Und deshalb hast die BMW Kamera statt der Conrad angebaut? (also kann die BMW Ausfahrkamera ebenfalls NTSC, wie die Rückfahrkamera).

Tschuldige für die umständliche Formulierung, aber damit könnte sich eine andere Überlegung, und ne Fahrt München - Bodensee sich erübrigen.
Ich wollte die Camos PAL Prismenkamera an einer Switchbox testweise dranhängen (und ein Kollege aus dem E39 Lager hätte den Versuch an seiner Switchbox zugelassen).

Danke und viele Grüße
Peter
Knight Rider ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2014, 14:40   #10
750zxr740il
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von 750zxr740il
 
Registriert seit: 10.04.2007
Ort: Espelkamp
Fahrzeug: E38 740iL, Kawasaki 750ZXR, MB Cabrio CLK 230 Kompressor
Standard Eba

Hallo,

könnte ich die eba bekommen?



Danke und Gruß
Michael
750zxr740il ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wer von euch hat eine Frontkamera? CorpSpy BMW 7er, Modell E38 98 30.07.2020 09:25
Motorraum: M60-Motor anstelle von M62 einbauen ? Marco69 BMW 7er, Modell E38 10 17.12.2011 09:39
Nachrüsten Frontkamera/Rückfahrkamera albe BMW 7er, Modell E65/E66 2 22.07.2010 00:04
Elektrik: Frontkamera defekt? MatthiasHSK BMW 7er, Modell E65/E66 17 23.03.2010 08:03


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:34 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group