Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.09.2020, 21:18   #1
E38750Ii
Mitglied
 
Registriert seit: 21.11.2017
Ort:
Fahrzeug: E38 750i 1999
Standard 750i läuft nur auf einer Bank

Hallo,

Leider läuft mein 750i nur auf einer Bank, wenn man ihn jedoch kurz aus und wieder an mach läuft er kurz auf allen 12Zylinder und dies wird immer schlechter je länger er läuft. So sieht es zumindest laut Laufunruhen Messung in Inpa aus. Das Problem stellen hierbei die Zylinder 7-12 dar. Grundlegend möchte ich einm
al klären wie die Zylinder Anordnung ist, auf der Fahrerseite die Bank sind Zylinder 7-12 und auf der Beifahrerseite 1-6 richtig?

Zündkerzen neu, Zündverteiler inkl. Finger neu, Benzinfilter neu. Zündkabel von Zylinder 7-12 geprüft 5-6OHM Wiederstand, was in Ordnung sein sollte. Ein Vertauschen der Zündspulen sowie Verteilerkappen brachte keine Besserung. Die Zündkerzen der Bank 7-12 sind alle rußig aber nicht nass. Auch ein Zündfunke liegt an wenn die Kerzenstecker gezogen werden und der Motor läuft. Anzumerken ist, dass der Motor beim abziehen der Zündspulen (Beifahrerseite) von Bank 1-6 ausgeht, bei Bank 7-12 läuft er fast ohne Veränderung weiter. Lässt man die Zündspule (Beifahrersitz) Zylinder 1-6 ab und startet den Motor läuft er sehr unrund aber er läuft. Somit ist ein Komplettausfall der Bank auszuschließen.

Ich vermute ein Problem mit dem Kraftstoffdruck oder dem Motorsteuergerät, da eins leider wohl mal einen Wasserschaden hatte. Das MSG hat Grünspan im Stecker und auch auf einem EPROM im Steuergerät, dieser scheint nach Reinigung an einem Pin keinen Kontakt zu haben. Vertauscht man allerdings das MSG von Zylinder 1-6 mit 7-12, laufen die Zylinder 7-12 trotzdem nicht mit.

Die Zylinder 1-6 laufen laut Inpa perfekt! Laut Laufunruhe laufen die Zylinder bei! 5000 ca., manchmal laufen jedoch auch ein paar Zylinder der von 7-12 mit liegen bei ca. 3000.

Im Fehlerspeicher habe ich den Luftmassenmesser auf beiden Seiten, EKAT Can Timeout, Thermostat Kennfeldkuehlung, ich vermute DEN Fehler jedoch woanders.

Würde mich über Tipps von Erfahrenen M73 Schrauben freuen.
E38750Ii ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2020, 08:19   #2
boxerheinz
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von boxerheinz
 
Registriert seit: 11.07.2008
Ort: Eichenbrunn 28 Österreich
Fahrzeug: e38 740i FL-04/99
Standard

Drosselklappe und Kurbelwellen Sensor kontrollieren.
boxerheinz ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2020, 13:22   #3
Blaues Wunder
in die wie dual
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von Blaues Wunder
 
Registriert seit: 26.01.2008
Ort: Poing
Fahrzeug: 750iL E38 individual 06/00; 750i E38 individual 04/00; 530dA touring E39 12/03; 730Ld F02 04/09; 750iXL E38 L7 individual 12/00;
Standard

Kleine Bestätigung Deiner Annahme:
Zitat:
Zitat von E38750Ii Beitrag anzeigen
Hallo,
...
Grundlegend möchte ich einmal klären wie die Zylinder Anordnung ist, auf der Fahrerseite die Bank sind Zylinder 7-12 und auf der Beifahrerseite 1-6 richtig?
...
Richtig!

Siehe auch hier z.B.: Interner Link) http://www.7-forum.com/forum/showpos...48&postcount=3

Ich merke mir das immer so: Der 12te Zylinder liegt dem Fahrer zu Füßen.
(Gilt natürlich nur für links gesteuerte Fuffis ;-)

Gruß,
Markus
__________________


"Frage nicht was Dein 7er für Dich tun kann, frage was DU für Deinen 7er tun kannst!"

(berühmtes Präsidentenwort, leicht abgewandelt ;-)
Blaues Wunder ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2020, 17:20   #4
E38750Ii
Mitglied
 
Registriert seit: 21.11.2017
Ort:
Fahrzeug: E38 750i 1999
Beitrag

Hallo,

Guter Merksatz

Kurbelwellensensoren habe ich jetzt umgetauscht, bringt keine Besserung. Im Kaltstart bei erhöhter Leerlaufdrehzahl läuft er nicht super sauber, aber alle 12 laufen. Sobald er die Kaltstartphase abgeschlossen hat, laufen nach und nach die Zylinder 6-12 schlechter und schlechter, manchmal läuft auch noch ein Zylinder mit ca. 3000 weiter. Aufgefallen ist mir heute, wenn man den Motor länger auf hohen Touren ca. 3000rpm hält danach kurz die Zylinder mitlaufen sich dann jedoch wieder nach und nach ausklingen.

Im EML Steuergerät waren Keine Fehler und die Drosselklappe Werte sahen alle gut aus...

Aufgefallen ist mir noch, dass ich die Laufunruhe nur über die rechte Bank messen kann über die Linke komme ich nicht in das Menü. Ebenso kann ich weder über die rechte noch über die linke Bank die Einspritzventile ansteuern, er wirft mir dann bei inpa einen Fehler mehr.

Habt ihr noch weitere Ideen?
E38750Ii ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2020, 18:51   #5
Nilson
schon über 10 Jahre dabei
 
Benutzerbild von Nilson
 
Registriert seit: 06.01.2009
Ort: Muldentalkreis
Fahrzeug: E38 750 i 11/95 LPG
Standard

Ist das erst seit dem Kerzenwechsel? Ich hab mich damals dusslig gesucht. Meiner hat die neuen Bosch Kerzen nicht vertragen. Testweise die alten wieder rein gemacht und der Motor summte wieder wie er sollte.
__________________
Viele Grüße Jens

Willst du leben irgendwann, wenn nicht jetzt- wann denn dann ???
Nilson ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2020, 21:27   #6
E38750Ii
Mitglied
 
Registriert seit: 21.11.2017
Ort:
Fahrzeug: E38 750i 1999
Standard

Der Zündfunke sieht bei den Kerzen aber gut aus, aufgefallen ist mir aber beim Kerzenstecker abziehen das mir die Zylinder auf Bank 1-6 einen viel stärkeren gewischt haben als die von Bank 7-12. Danach hatte ich aber die Spulen vertauscht und es änderte sich nichts.
E38750Ii ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2020, 21:57   #7
Nilson
schon über 10 Jahre dabei
 
Benutzerbild von Nilson
 
Registriert seit: 06.01.2009
Ort: Muldentalkreis
Fahrzeug: E38 750 i 11/95 LPG
Standard

Du hast jetzt aber meine Frage nicht beantwortet. Klar haben die neuen Kerzen einen Zündfunken, aber irgendwie vertragen die sich nit mit dem Motor. Warum, da finde ich keine Erklärung. Aber wenn es erst seit dem Kerzenwechsel ist, dann mach doch nochmal (zum testen) die alten rein, zumindest die, wo man einigermaßen rankommt.
Nilson ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2020, 22:28   #8
E38750Ii
Mitglied
 
Registriert seit: 21.11.2017
Ort:
Fahrzeug: E38 750i 1999
Standard

Ich habe diesen 750er mit nicht laufenden Motor übernommen, daher kann ich keine Aussage dazu machen ob es die Kerzen sind. Leider war der Vorbesitzer nachlässig mit dem. Service, weshalb ich diese sowie alle anderen Filter erstmal gewechselt habe. Verbaut sind Bosch FDQR7+. Ich habe noch Champion Kerzen vom Vorbesitzer liegen, diese wollte ich aber eigentlich nicht verbauen... Wäre es nicht aber sehr unwahrscheinlich, dass genau alle die Kerzen von 12 Stück auf einer Bank sind und nicht funktionieren?

Testen kann ich dies natürlich nich
E38750Ii ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2020, 22:56   #9
Nilson
schon über 10 Jahre dabei
 
Benutzerbild von Nilson
 
Registriert seit: 06.01.2009
Ort: Muldentalkreis
Fahrzeug: E38 750 i 11/95 LPG
Standard

Kaputt sind die Kerzen nicht, aber aus irgend ein Grund vertragen die sich nicht. Seltsam aber, ich hab vorher schon die Boschkerzen erwähnt...

Auffallend war auch, dass der Wagen irgendwie dröhnte, als ob der Auspuff kaputt wär. Ich hatte dazu auch was geschrieben, mal sehen ob ichs finde.

Hier...

Interner Link) https://www.7-forum.com/forum/showthread.html?t=233437
Nilson ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2020, 10:19   #10
sechser
Mitglied
 
Benutzerbild von sechser
 
Registriert seit: 25.11.2002
Ort: Schwarzwald
Fahrzeug: 728 (E23), 740i (E38)
Standard

Hast du den Donat an Zündkabel 12 überprüft bzw. getauscht ?
War bei mir damals der Grund, hatte alles andere in Verdacht da der Donat neu war. Dies war dann auch das Problem da beim Einbau nicht ordentlich vercrimpt/isoliert wurde. Ist wohl sehr empfindlich wenn das nicht ordentlich gemacht wird...


Gruss jens
sechser ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Motorraum: 750i M70 läuft auf einer Bank 730ilimo BMW 7er, Modell E32 12 24.01.2017 09:23
750i läuft auf einer Bank --750il-- BMW 7er, Modell E32 16 16.11.2014 20:32
750i läuft nur auf einer Bank fender750i BMW 7er, Modell E32 31 23.09.2012 20:45
Motorraum: 750i läuft nur auf einer Bank :( fischer_julian BMW 7er, Modell E32 20 25.08.2012 21:55
Motorraum: 750i läuft nur auf einer Bank tk1710 BMW 7er, Modell E32 12 01.05.2012 21:36


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:21 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group