Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.09.2020, 20:40   #1
V8-GT
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 28.05.2015
Ort: Potsdam
Fahrzeug: E38-735i Handschalter ('97) , diverse - aus: Hethel (Lotus), Bologna (Ducati), Köln (Ford) etc.
Standard Gebläsemotor ausgestiegen

gibt es neben dem direkten Anschluss am Motor selbst (in den Tiefen des Armaturenpolsters..) und der 40A Sicherung unter dem E-Zentrale Deckel im Motorraum noch einen leicht erreichbaren Zugang zur Gebläse Stromversorgung ?

Ich möchte gern zu Testzwecken mit einer direkten Versorgung möglichst nah an den Gebläsemotor rangehen ..ohne ihn selbst freizulegen.

Also falls es da noch irgendwo einen Stecker geben sollte wäre es gut.
V8-GT ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2020, 09:45   #2
Sinclair
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Sinclair
 
Registriert seit: 05.08.2004
Ort: Berlin
Fahrzeug: E38 750i 3/2001
Standard

Ich nehme an, dass der Gebläsemotor high-side an der dicken Si hängt, die Du schon hast; und low-side vom Steuergerät gegen GND-Masse geregelt wird.

Um den Motor zu testen, bleibt nur an das Steuergerät ranzukommen, bzw. an die diesbzgl. Leitung des Steuergeräts, welches vermutlich nahe dem Gebläsemotor unterhalb verbaut sein sollte.

Wenn Du diese Leitung hast, könntest Du die dicke SI herausnehmen und mit einem Ohmmeter zwischen dem Si-Anschluß oben in der E-Box und dieser low-side Leitung auf Durchgang (des Motors) messen, oder auch
'mit-Si-drin' einen Bypass von dieser Leitung nach GND machen, dann sollte der Motor laufen, falls die Endstufe im Steuergerät defekt wäre (und keinen pull-down mehr von sich aus schafft).
Sinclair ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2020, 10:29   #3
ManiBo
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 05.02.2016
Ort: Bochum
Fahrzeug: 728i Bj. 96, 740i Bj.2000
Standard

Schraub doch mal das Lüftungsgitter ab.
Vielleicht kommst du so zum Motor.
Oder im TIS gucken.
ManiBo ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2020, 13:05   #4
V8-GT
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 28.05.2015
Ort: Potsdam
Fahrzeug: E38-735i Handschalter ('97) , diverse - aus: Hethel (Lotus), Bologna (Ducati), Köln (Ford) etc.
Standard

@ManiBo:
das habe ich natürlich längst gemacht .. darum frage ich ja - will ihn nicht ausbauen, was ja im newTISinfo beschrieben ist ..sondern lediglich wissen ob jemandem noch eine Verbindungsstelle einfällt - um den Motor mit fliegenden Leitungen zu versorgen ..

denn ich möchte vorher (vor Zerlegarbeiten) ja eine Diagnose mittels Umgehung anderer beteiligter Komponenten durchführen

..insofern also eher der Gedanke den Sinclair beschreibt
V8-GT ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2020, 13:28   #5
jojo678
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von jojo678
 
Registriert seit: 06.03.2008
Ort: Dillingen
Fahrzeug: Bmw 740 05/2001
Standard

Innerhalb von 40 min. ist das Armaturenbrett draussen und der Lüfter samt Igel frei.
Da würde ich nicht lange nach anderen Zugängen schauen.
jojo678 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2020, 13:29   #6
Nilson
schon über 10 Jahre dabei
 
Benutzerbild von Nilson
 
Registriert seit: 06.01.2009
Ort: Muldentalkreis
Fahrzeug: E38 750 i 11/95 LPG
Standard

Dir wird nichts anderes übrig bleiben, als das Armaturenbrett auszubauen. Der ganze Mist ist hinter zig Verkleidungen und Gestängen, da kommst Du nicht drumherum. Und selbst wenn Du irgendein Kabel finden würdest, Du müßtest dann eh an das Gebläse heran, denn das steigt bei vielen E38 nach all den Jahren aus.
__________________
Viele Grüße Jens

Willst du leben irgendwann, wenn nicht jetzt- wann denn dann ???
Nilson ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2020, 14:25   #7
V8Verdacht
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 31.12.2009
Ort: Trier
Fahrzeug: e38 4,4 97
Standard

Zitat:
Zitat von jojo678 Beitrag anzeigen
Innerhalb von 40 min. ist das Armaturenbrett draussen und der Lüfter samt Igel frei.
Da würde ich nicht lange nach anderen Zugängen schauen.

Hm ja...mit ner Axt u nem Stihl Freischneider mit ner Diamantscheibe schaffe ich das auch

Ich kenne einen der es gemacht hat,...es wäre schon ein guter Tagesritt.
V8Verdacht ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2020, 14:35   #8
boxerheinz
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von boxerheinz
 
Registriert seit: 11.07.2008
Ort: Eichenbrunn 28 Österreich
Fahrzeug: e38 740i FL-04/99
Standard

Mein Tipp, die Kohlen am Ende vom Motor. Normal bei den Gebläse.
boxerheinz ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2020, 19:20   #9
Nilson
schon über 10 Jahre dabei
 
Benutzerbild von Nilson
 
Registriert seit: 06.01.2009
Ort: Muldentalkreis
Fahrzeug: E38 750 i 11/95 LPG
Standard

Zitat:
Zitat von boxerheinz Beitrag anzeigen
Mein Tipp, die Kohlen am Ende vom Motor. Normal bei den Gebläse.
Aber auch da muß das Brett raus.
Nilson ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2020, 20:45   #10
V8-GT
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 28.05.2015
Ort: Potsdam
Fahrzeug: E38-735i Handschalter ('97) , diverse - aus: Hethel (Lotus), Bologna (Ducati), Köln (Ford) etc.
Standard

ich merke schon .. wäre ja letztlich eh nötig - weil er war vorher etwas lauter .. und dann am nächsten Tag still.

Kohlen sind kein Problem, solche Operationen habe ich bei Startern schon ausreichend durch und kenne ein paar Quellen für verwendbare Spenderteile / Vergleichsteile.
V8-GT ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Elektrik: Komfortzugang Fahrertür ausgestiegen jleyer BMW 7er, Modell E65/E66 1 03.04.2017 19:56
E32-Teile: Gebläsemotor E32 marco916 Biete... 1 15.03.2012 20:20
E38-Teile: Gebläsemotor E32 Suche... 0 05.12.2011 21:23
Teile vom Kombi ausgestiegen... blaucsi BMW 7er, Modell E32 2 27.10.2010 21:27
Elektrik: DME ausgestiegen, DAS schlägt dem Fass die Krone ins Gesicht CarstenE BMW 7er, Modell E32 11 20.09.2009 22:51


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:58 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group