Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW Neuheiten
Die neuen BMW R nineT Modelle. Modellüberarbeitung 2020.
BMW R nineT Modelle (2021)

 
Die neue BMW R 1250 RT. Modellüberarbeitung 2020.
BMW R 1250 RT (ab 2021)

 
BMW Motorrad präsentiert die neue BMW G 310 GS.
BMW G 310 GS (ab 2020)

 
Die neue BMW R 1250 GS und R 1250 GS Adventure (Modellüberabeitung).
BMW R 1250 GS und R 1250 GS Adventure (ab 2020).

 
Das neue BMW 4er Cabrio
BMW 4er Cabrio (G23), ab 2021

 
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > 7er-Community > Mitglieder stellen sich vor



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.01.2020, 15:29   #31
Markus525iT
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 23.05.2006
Ort: München
Fahrzeug: E65 - 750i (06.06), E34 - 525i Touring (08.95)
Standard

Wie die Zeit vergeht...

Der E65 ist nun seit einem Jahr bei mir. Gefahren bin ich damit 12.000 km. Mit dem E34 gerade mal noch 1000km (der kommt definitiv heuer noch weg, ich habe keinen Platz und leider auch keine Zeit mehr dafür).

ich versuche mal alles aufzulisten was das letzte Jahr nötig war und auch was der ungefähr gekostet hat. Manches war nötig, manches eher weniger (eher meiner Perfektion geschuldet) smile

- neue Fußmatte, orginal BMW 60€
- neuer PDC-Sensor (Zubehör, fertig lackiert), 30€
- neue Wischerblätter 35€
- Teil vom Wischarm (verbogen aufgrund Pfusch Vorbesitzer): 10€ (Schrottverkauf aus meiner Arbeitsabteilung, normal wäre dafür ein neuer Wischarm fällig, der über 100€ kostet)
- gebrauchte Schallisolierung im Motorraum, rechte Bank (verbummelt durch Vorbesitzer) 30€
- Schiebedachdichtung 30€
- Abdeckung Frontscheibe oben 35€
- neuer Türgriff Beifahrerseite: 100€ (normal um die 600€)
- Innenspiegel mit Fernlichtautomatik und Garagentoröffner aus Ebay: 120€
- originale Isofix-Halter mit Schrauben 30€ (und da liegt der wahre Grund für das Auto)
- Überholung Heckklappe (Hydraulik, neue Dämpfer, Kleinzeug), 400€
- neue Kennzeichenleuchte (inkl Dichtungen und Kleinzeug) 250€
- 8x Nabenabdeckungen (BMW-Emblem) 90€
- Frontklappendämpfer 25€
- Luftkanal/Halter für den Mikrofilter Fahrerseitig, zerstört durch den Vorbesitzer: 30€
- Luftfilter, Mikrofilter 60€
- der CD-Wechsler kam ja auch noch neu bzw wurde überholt, 170€

In Summe komme ich damit auf ca 1500€ (wobei einiges wie gesagt nicht notwendig war)

Dazu kamen noch die Felgenüberholung und ein Satz neue Reifen für den Sommer (ca 1000€) und eine beilackierte Beifahrertüre hinten (150€) aufgrund Parkrempler und Nichtmeldens.

Verbrauch waren im Durchschnitt um die 12,5l, der Ölverbrauch über die 12000km lag bei 0,7l

Defekte im letzten Jahr:
- zweimal kam die Fehlermeldung Fahrassistenz ausgefallen (einmal LWS, kam nie wieder), einmal leere Batterie aufgrund Kurzstrecke und Standheizung (kam auch nie wieder)
- Waschwasser leer

Aktuelle To Dos:
- Waschwasser nachfüllen
- Fahrertürgriff (Komfortzugang) nicht ganz in Funktion. Nicht schlimm, aber nervig
- leichte Ölfeuchte am Ölstandsensor, wird beim nächsten Ölwechsel behoben
- leichtes Quietschen bei Kälte aus dem Riementrieb (wird auch zeitnah behoben, die Teile sind im namhaften Zubehör erschreckend günstig
- Ölwechsel (wollte ich alle 10000 km machen, aber aufgrund Winter verschoben)
- Sonnenrollos hinten (Teile liegen schon, nehme ich im Frühling im Angriff)



Das Auto war das letzte Jahr absolut problemlos. Es war tatsächlich nichts größeres dran.

Markus
__________________
Schalter mit defekter Beleuchtung? Kein Problem! U2U an mich!
Tonnenlagerwerkzeug oder Ausdrücker für die Querlenker in Memmingen oder München gesucht? Auch hier U2U an mich!
Markus525iT ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2020, 16:04   #32
Markus525iT
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 23.05.2006
Ort: München
Fahrzeug: E65 - 750i (06.06), E34 - 525i Touring (08.95)
Standard

Der Sommer hat ein kleines Update gebracht

Mittlerweile habe ich sowohl Softclose rundum als auch die seitlichen Rollos hinten nachgerüstet. Und da schon alles offen war habe ich auch vier neue Türbremsen verbaut.

Die Rollos sind ungemein komplex, wirklich hilfreiche Anleitungen gab es keine (jedenfalls keine detaillierte). Daher habe ich mir sehr viel selbst erarbeitet, gerade was Schrauben, Teilenummer, Positionen, Dichtungen, Klammern usw angeht. Bei zuviel Zeit (die ich nicht habe...) werde ich mal eine Anleitung dazu schreiben.

Die Softclose war dank vorhandenen Komfortzugang dagegen ziemlich einfach. Hier müssen nur die Schlösser getauscht werden.
Ärgerlich dabei war, dass bei 7 von 8 Schlössern die ich gekauft der kleine Komfortöffnen Motor defekt war (richtig gehend fest). Gottseidank kann man die Schlösser einfach zerlegen und den Motor von meinem vorhandenen Schloss übernehmen. Da funktionierte er noch an allen Türen. Keine Ahnung warum die eine so hohe Ausfallrate haben.

Bei einem Schloss war der SCA Motor viel zu laut. Das habe ich erst bemerkt als alles fertig war. Dies eine Türe muss ich wohl noch mal alles zerlegen.

Codieren ist danach sowohl für Rollo als auch SCA natürlich Pflicht.

Wer Infos oder Hilfe bei beidem braucht kann sich gerne melden!



(bevor sich jemand wundert: Ja, die Verkleidung ist im oberen Bereich noch nicht richtig drauf. Ich habe die Fotos zu früh gemacht. Zwei sanfte Schläge und die Klammern waren eingerastet und alles bündig!

Ansonsten läuft das Auto immer noch problemlos. Eine neue Wasserpumpe nebst Thermostat und die komplette Überholung des Riementriebs (Riemen, Spanner, Umlenkrolle) waren das einzige was ich vorsorglich gemacht hatte. Nötig wäre es wohl nicht gewesen.

Ölwechsel gab's auch, dabei habe ich den O-Ring vom Geber getauscht. Das war die einzige undichte Stelle am Auto
Der Rest ist wirklich absolut trocken.
Hoffentlich war es das mit dem O-Ring. Nicht dass am Ende der Geber einen Haariß im Gehäuse hat.

Gruß
Markus

Geändert von Markus525iT (23.06.2020 um 17:32 Uhr).
Markus525iT ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verbrauch 750i/iL vs. Porsche Cayenne Turbo/Turbo S (bis BJ 2006) der Sash Autos allgemein 39 22.08.2013 14:07
suche 750i(l) oder 745d 2005/2006 Ellemeet BMW 7er, Modell E65/E66 0 29.12.2007 01:42


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:20 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group