Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er (G11/G12 LCI)
Die sechste Generation 7er-BMW, Modell G11/G12, Facelift 2019.
BMW 7er (G11/G12)
Die sechste Generation 7er-BMW, Modell G11/G12
 Detail-Infos
 Modelle
 im Kontext
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell G11/G12



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.02.2017, 22:49   #21
KaiMüller
Jetzt Quintupelturbo
 
Benutzerbild von KaiMüller
 
Registriert seit: 13.01.2007
Ort: Daheim
Fahrzeug: F10 535d LCI(10/2013), F32 428i(05/2015), F11 M550d(07/2015)
Standard

Tatsache ist, dass der 50d schon unter den N57 das beste Ansprechverhalten hatte. Ich verweise dazu auf den AMS-Vergleichstest von 530d, 535d, 550d und D5, jeweils F10.

Leider waren die absoluten Fahrleistungen nicht analog der Mehrleistung besser und der Mehrverbrauch dafür überproportional höher.

Wohlgemerkt- im N57.

Nach allem, was man an Test und Erfahrungen liest, haben sich beim B57 aber die letzteren Punkte deutlich verbessert.
Die Fahrleistungen sind nun der nominellen Leistung angemessener und der Verbrauch hat sich wohl erheblich verbesssert.
Es fand da ein Fortschritt statt, der überdurchschnittlich groß ist für den Wechsel von nur einer Motorgeneration.

Es wird aber wohl etwas Zeit brauchen bis der B57 50d das Stigma abgelegt hat, dass sich der Name mit dem N57 und dessen Defiziten (zudem mit, aber nur zu Beginn, Haltbarkeitsproblemen) erworben hat.
KaiMüller ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2017, 13:01   #22
sunrise560
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von sunrise560
 
Registriert seit: 02.08.2009
Ort: NRW
Fahrzeug: M550xd G30 Bj. 01.2020
Standard

So - jetzt hab ich auch einen. Letzte Woche in der BMW Welt abgeholt - hat jetzt schon 2.500 km auf der Uhr. Ich werde meine Erfahrung in Kürze posten. Schon jetzt kann ich sagen, dass ich begeistert bin, wenn ich bei ca. 160 km/h mal eben das Pedal durchdrücke....
sunrise560 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2017, 15:05   #23
pommy13
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 05.03.2011
Ort: Salzburg
Fahrzeug: 750Li xdrive Fo2, M
Standard

Bin ich bei meinem umgebauten 50i auch
Aber das ist egal, ich wünsche dir allzeit gute Fahrt!!!
pommy13 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2017, 11:48   #24
Sophisto
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 11.09.2010
Ort: Regensburg
Fahrzeug: 750d xDrive G11, 11.2016 und 1 F20 120i, 08.2018 und 1 Skoda Superb Combi
Standard

Servus,

wieder einer, der sich den 50d nicht madig machen lässt - gut so.

Hab jetzt auf meinem knapp 20.000 km drauf und bin von Tag zu Tag mehr von dem Auto überzeugt.

Geht bei Bedarf wirklich unglaublich gut und ist von 0 -100 genauso schnell wie ein 750 i, bis 200 fehlen laut Test nicht mal 2 Sekunden, aber darauf kommt es - zumindest mir - gar nicht an.

Auto ist leise, die anfänglich ganz leicht hörbaren Turbolader haben sich anscheinend "eingelaufen", zu hören ist seit geraumer Zeit nichts mehr. Beim beschleunigen klingt er richtig gut, von dieseltypischen Geräuschen ist da nichts zu hören was mich aber auch nicht stören würde.

Den Verbrauch trau ich mir hier schon fast nicht mehr schreiben, da es vermutlich sowieso keiner glaubt. Fahre eigentlich fast immer mit einer 6 vor dem Komma und das ohne zu schleichen. Neulich hatte ich auf einer ca. 110 km langen Strecke bei einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 100 km/h sogar 5,8L/100km auf der Anzeige.

Neu für mich ist das Thema Adblue, soll nach aktueller Anzeige bis 26000 km reichen. Gibt`s da schon Erfahrungen?

Störungen bisher nur das Thema mit der selbstständigen Öffnung der Heckklappe, was aber nach der Umprogrammierung des Schlüssels nicht mehr aufgetreten ist.

Winterreifen hatten nach 14.000 km Sägezahnbildung, wurden reklamiert, Pirelli hat erwartungsgemäß abgelehnt, BMW übernimmt jedoch 75% der Kosten für 4 neue Reifen.

Poltern an der Vorderachse auf den ersten paar hundert Metern ist auch mit Sommerreifen vorhanden, der freundliche tauscht jetzt die Stoßdämpfer. Dieses Problem hatte ich übrigens bei 3 F01 mit aktivem Fahrwerk auch, wobei jedes Mal die Stoßdämpfer gewechselt wurden und danach Ruhe herrschte. Nur bei meinem ersten G11 ohne aktives Fahrwerk hat nix gepoltert.

Ehrlich gesagt hätte ich auch damit leben können, aber der freundliche hat anlässlich eines Termin wegen Austausch der Frontscheibe gemeint, dass er das machen möchte.

Wenn alles so bleibt, ist das der beste 7er den ich je hatte.

Gruß
Sophisto
Sophisto ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2017, 22:40   #25
KaiMüller
Jetzt Quintupelturbo
 
Benutzerbild von KaiMüller
 
Registriert seit: 13.01.2007
Ort: Daheim
Fahrzeug: F10 535d LCI(10/2013), F32 428i(05/2015), F11 M550d(07/2015)
Standard

Die Verbrauchswerte sind, wenn ich die Erfahrungen mit mein M/N57 bedenke, auf langer Steecke mit bewusster Fahrweise durchaus plausibel. 5,x durchaus machbar. Der B57 sollte da ja Verbesserungen aufweisen.
Ich freu mich auf den G31
KaiMüller ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2017, 11:39   #26
sunrise560
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von sunrise560
 
Registriert seit: 02.08.2009
Ort: NRW
Fahrzeug: M550xd G30 Bj. 01.2020
Standard

Hallo Sophisto - ich lasse mir den 50d nicht madig machen, ich nehme nur diejenigen ernst, die den 750xd (G11) auch gefahren haben - und da sind Sie hier - soweit ich sehe - der einzige. Insofern: Danke für Ihre Beiträge, auch die haben bei meiner Entscheidung für den 750xd als Neuwagen Gewicht gehabt.

Ich kann mich Ihrer Bewertung nur anschließen. Zwar bin ich erst 3.000 km damit gefahren, aber ich muss sagen, der Wagen ist klasse. Zuvor hatte ich einen G11 730xd, BJ 10.2015, also Vorfw. HEA mit identischer Ausstattung.

Im Vergleich: Man merkt spürbar eine Qualitätsverbesserung - z.B. das Schließen der Türen und des Kofferraums. Die Assistenzsysteme scheinen besser zu funktionieren, das merke ich z.B. beim Spurhalten. Mit der neuen Kachelanordnung im Display fand ich mich auf Anhieb zurecht. Gut ist auch die Einbindung von Apple CarPlay. Endlich ist die Einbindung von Apple Musik gelöst!

Das Fahrwerk (Aktive Drive,Dynamic Drive) ist ein Traum. Schnell - ich meine richtig schnell - gefahrene (Autobahn-) kurven werden mit einer Souveränität gemeistert, die einem das Grinsen ins Gesicht zaubert. Und wenn man dann am Kurvenausgang das Gaspedal bemüht ......

Ich meine auch, dass der Motor leiser und ruhiger läuft und beim Gasgeben mehr "grummelt". Und - ja - er verbraucht weniger! Der 730xd lag nach 65.000 km bei 7,9l/100km (75% Autobahn). Bin jetzt bei 7,5 l/100km bei gleicher Fahrweise, dass heisst: Ich lasse die Pferchen, wenn es geht, auch mal laufen. Aber ein seriöser Vergleich lässt sich wohl erst ab 5.000 km ziehen.

Soweit meine ersten Erfahrungen - nix bereut, keine kognitiven Dissonanzen, Freude am Fahren!

Wünsche einen schönen Sonntag!

Gruß sunrise560
sunrise560 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2017, 13:25   #27
KaiMüller
Jetzt Quintupelturbo
 
Benutzerbild von KaiMüller
 
Registriert seit: 13.01.2007
Ort: Daheim
Fahrzeug: F10 535d LCI(10/2013), F32 428i(05/2015), F11 M550d(07/2015)
Standard

Genausoviel Kritisches, wie man über den N57S Motor zu Beginn in der F-Serie hörte, höre ich nun Gutes von verschiedenen Seiten über den B57 Quadturbo.
Da scheinen sie mit der zweiten Generation erheblich verbessert zu haben.
Wenn das sich so bestätigt, scheint der 50d neuerdings eine empfehlenswerte Antriebsversion zu werden...

Geändert von KaiMüller (28.05.2017 um 21:02 Uhr).
KaiMüller ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2017, 18:19   #28
esau
kilometer fressendes
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von esau
 
Registriert seit: 06.03.2004
Ort: NRW
Fahrzeug: G12 N74 Bj. 03/18
Standard

Nach 3000 km kann man noch wenig über die Haltbarkeit des Motors sagen. Aber optimistisch gedacht kann es ja wirklich sein, dass der Motor gut ist. Leider bleibt dann noch die Frage, wie es politisch mit den Dieseln weiter geht.

Nachdem jetzt auch gegen Mercedes ermittelt wird, bleibt ja kaum ein Hersteller übrig, der nicht gemogelt haben soll. Und die kochen alle nur mit Wasser....
esau ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2017, 01:38   #29
Alfred Vesely
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 14.11.2010
Ort: Wien
Fahrzeug: F02 740Li
Standard

Hallo,
Ich bekomme meinen 750ld leider verspätet im Juli. Ich hoffe dass mein F02 750li bis dahin durchhält. Habe schon die üblichen Motorprobleme, wie 1 l Öl und mehr pro 1000km, schwarzer Rauch, 16l Benzinverbrauch und nichtlösbare Heizungsprobleme. Ich bin deshalb auf den Diesel umgestiegen und berichte gerne nach Erhalt.
Alfred Vesely ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2017, 11:41   #30
hauno
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 27.06.2017
Ort:
Fahrzeug: G11750d (08.17)
Standard

Hallo,

da schließe ich mich an, bekomme meinen 750d im August. Ich fahre derzeit einen Panamera S e-hybrid und wollte auf den Neuen umsteigen. Aber Porsche kann momentan die Autos verteilen, sprich sowohl das Eintausch- als auch das Neuwagenangebot waren eine Frechheit.

Daher habe ich den 750d 2 Tage getestet und war begeistert. Als Oberösterreicher muss ich auch Steyr unterstützen, der Motor wird ja in meiner Nähe gebaut

Liebe Grüße
hauno
hauno ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Erfahrungsaustausch E38 Laufleistung, Pannen und Defekte pwoell BMW 7er, Modell E38 31 16.12.2012 15:53
Erfahrungsaustausch senator525 Aktivitäten, Treffen, ... 6 08.04.2012 18:32
Tuning: Erfahrungsaustausch 4,4i Chip Tuning bimmer77 BMW 7er, Modell E38 31 24.03.2010 19:57
Erfahrungsaustausch Fehlerspeicher auslesen rebelkiller BMW 7er, Modell E32 6 10.03.2004 22:42
Erfahrungsaustausch E38 5.0 Liter Hartge Mattes BMW 7er, Modell E38 9 18.03.2003 09:34


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:45 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group