Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

Modell E65/E66
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E65/E66



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.03.2018, 13:32   #1
735knut
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 12.03.2006
Ort: Bruchsal
Fahrzeug: E65 4,4l BD 11/2003
Standard Lichtmaschine defekt oder nicht?

Hallo
die BMW-Werkstatt sagt, meine Lichtmaschine sei defekt. Das stimmt, aber möglicherweise nicht immer.
Ich habe da so ein Kontrollgerät vom ADAC (Battwatch), das hat angezeigt, daß die Lima nicht lädt, wie erwartet. Aber einige Kilometer weiter gab es keine Störungsmeldung mehr. Die angezeigte Spannung war allerdings nur 11,7 V.
Meine Fragen: ist die Lima definitiv defekt und muß ausgewechselt werden?
Wie viele Kilometer kann man bei vollem Akku und ohne Lima fahren? [vor dem Lima-Tausch müßte ich ja bis zur Werkstatt kommen].

Bei BMW kostet die wassergkühlte Lima 1300,-€ und der Einbau ca 500,-
Hat jemand eine Ahnung, ob das auch günstiger geht?

VG
735knut

Das Auto ist ein E65 4,4l, die eingebaute Batterie (Flybat, kein AGM) ist 2,5 Jahre alt und wohnen tue ich in Bruchsal.
735knut ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2018, 13:59   #2
Zett69
Mitglied
 
Benutzerbild von Zett69
 
Registriert seit: 21.03.2011
Ort: Oberhausen
Fahrzeug: E66-745LI (02.05)
Standard

Hallo,

es hört sich sehr nach einen Lichtmaschinenregler defekt an.
Ich hatte das selbe Problem (meine ist nicht Wassergekühlt)
Mal hat sie geladen und dann wieder nicht.
Dieser defekt wurde nach und nach schlimmer, bis ich selber auf gut glück den Regler getauscht hatte.
Wie lang man ohne Lichtmaschine fahren kann, ist schwer zu sagen (kommt auf die Verbraucher an Heizung, Licht ...)
Der Preis bei BMW könnte stimmen, billiger geht's nur in einer freien Werkstatt oder selbst schrauben.

Gruß zett69
Zett69 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2018, 14:35   #3
mystica
Der Lange
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von mystica
 
Registriert seit: 18.05.2006
Ort: Mengkofen
Fahrzeug: F02 760Li (07/09) - E 81-118D(11.07)Z3 2.8 E36/7 (05.97)
Standard

Denke ich habe gelesen, dass die wassergekühlte keinen Regler mehr hat. Bei dem Preis den der genant hat sollte es sich aber um die wassergekühlte handeln.

Schöne Grüße
Horst
__________________
mystica ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2018, 15:50   #4
Zett69
Mitglied
 
Benutzerbild von Zett69
 
Registriert seit: 21.03.2011
Ort: Oberhausen
Fahrzeug: E66-745LI (02.05)
Standard

Google mal "E65 Wassergekühlte Lichtmaschine Regler"
Der Preis für die WL ist schon richtig.

Gruß zett69
Zett69 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2018, 17:37   #5
mystica
Der Lange
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von mystica
 
Registriert seit: 18.05.2006
Ort: Mengkofen
Fahrzeug: F02 760Li (07/09) - E 81-118D(11.07)Z3 2.8 E36/7 (05.97)
Standard

Allerdings mit leebmann Forumsrabatt kommen gerade mal 950 Euro zusammen.

Da habe ich mich wohl getäuscht mit dem Regler!
mystica ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2018, 20:39   #6
peterpaul
Erfahrenes Mitglied
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von peterpaul
 
Registriert seit: 18.08.2005
Ort: Aachen
Fahrzeug: 728i (E38) (02/96) BRC by Sonja S. (& Erich M.); 740iA (E38) (05/98) M62, BRC by Erich M.; 745iA (E65) (10/02) N62, Stargas
Standard

Also:
Die wassergekühlte LiMa hat definitiv KEINEN Regler.

Die wird in Ihrer Leistungsabgabe von der DME über den BSD-Bus gesteuert.

Lasst Euch doch nicht von Unwissenden Menschen kirre machen.

Der Austausch der wassergekühlten LiMa ist innerhalb von 1,5 Stunden maximal erledigt.
Und dafür 500 € zu berechnen - das ist reine Abzocke - in der Hoffnung, dass der Kunde es nicht merkt.

Es gibt in Koblenz ein Unternehmen, das sehr zuverlässig überholte LiMa verkauft für wenige hundert €.

Ich vermute, dass dieser Baywatch - ah pardon. Battwatch im Zigarettenanzünder eingesteckt ist.
DER zeigt eben die Bordspannung an und NICHT ob die Lima defekt ist oder nicht!!!!

Wenn nämlich die Kommunikation über den BSD-Bus gestört ist - dann lädt die LiMa u.U. nicht - obwohl sie in Ordnung ist.
Der BSD-Bus ist elektrisch dieselbe Drahtleitung, über die auch der Ölstand an die DME gemeldet wird.
Und wenn dieser Draht z.B. intermiitierend einen Masseschluss hat - dann wars das mit der intelligenten LiMa-Steuerung durch die DME.

Schau mal im Fehlerspeicher nach, ob dort vielleicht der Eintrag steht, dass die Kommunikation zwischen DME und LiMa gestört ist.

Das schließt natürlich NICHT aus, dass auch eine wassergekühlte LiMa kaputt gehen kann - wenn nämlich die internen Dioden defekt geworden sind.

Nur ist alles, was bisher an Mitteilungen gekommen ist, eben NICHT der Nachweis, dass die LiMa defekt ist.
__________________
Auch durch Vereinbarungen werden Kommunikationsregeln zur Vermeidung von Missverständnissen nicht außer Kraft gesetzt.



13 Jahre Mitglied im Forum: 18.08.05 - 17.08.18
peterpaul ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2018, 20:42   #7
Puddlejumper
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 21.06.2016
Ort: Cham
Fahrzeug: BMW E65 750i 12/05
Standard

Habe bei meinem letzten M62 TU mehrmals ne wassergekühlte generalüberholte verbaut innerhalb 3 Monaten, ging immer wieder kaputt. Gabs dann entnervt auf und kaufte ne Original und die hielt.
__________________
Gruß Achim
Ich liebe dieses Video: Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://www.youtube.com/watch?v=Do3PM5a3Rxs
Puddlejumper ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2018, 23:03   #8
peterpaul
Erfahrenes Mitglied
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von peterpaul
 
Registriert seit: 18.08.2005
Ort: Aachen
Fahrzeug: 728i (E38) (02/96) BRC by Sonja S. (& Erich M.); 740iA (E38) (05/98) M62, BRC by Erich M.; 745iA (E65) (10/02) N62, Stargas
Standard

Zitat:
Zitat von Puddlejumper Beitrag anzeigen
Habe bei meinem letzten M62 TU mehrmals ne wassergekühlte generalüberholte verbaut innerhalb 3 Monaten, ging immer wieder kaputt. Gabs dann entnervt auf und kaufte ne Original und die hielt.
Hatten die wassergekühlten auch beim M62TU eine BSD-Schnittstelle?
peterpaul ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2018, 23:57   #9
Puddlejumper
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 21.06.2016
Ort: Cham
Fahrzeug: BMW E65 750i 12/05
Standard

Keine Ahnung, hab sie ja jedesmal nur getauscht, nachdem das Gesurre wieder losging. War nervig, jedesmal das Kühlwasser dazu abzulassen.
Bin jetzt richtig froh, in meinem 7er ne luftgekühlte zu haben :-)
Puddlejumper ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Elektrik: Lichtmaschine ist defekt! Generalüberholt oder neu kaufen? Cool 735i BMW 7er, Modell E38 9 11.10.2018 08:25
Elektrik: Lichtmaschine Pfeifen oder defekt V8 Driver BMW 7er, Modell E38 5 10.11.2009 12:35
Elektrik: Batterie zu stark oder Lichtmaschine defekt? BayernRider BMW 7er, Modell E32 7 09.06.2009 18:50
Lichtmaschine oder Steuergerät defekt? Kalimond BMW 7er, Modell E32 34 08.09.2007 12:49
Elektrik: Batterie defekt oder nicht?? welttorwart BMW 7er, Modell E32 7 18.06.2005 22:49


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:01 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group