Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW Neuheiten
Der BMW Vision iNEXT. Die Zukunft im Visier.
BMW Vision iNEXT

 
Der Roadster reloaded: Weltpremiere des neuen BMW Z4 in Pebble Beach
BMW Z4 (G29), ab 2019

 
Das neue BMW 8er Coupé (Kurzfassung)
BMW 8er Coupé (G15)

 
Der neue BMW X5
BMW X5 (G05)

 
BMW Motorrad Concept 9cento. Ein smarter Alleskönner für die Straße.
BMW Motorrad Concept 9cento (2018)

 
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > 7er-Community > Mitglieder stellen sich vor



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.11.2017, 15:37   #31
krizi1986
Mitglied
 
Registriert seit: 19.07.2017
Ort: Mödling
Fahrzeug: E38-725tds 468tkm (09.97); Opel Calibra Turbo 4x4 C20LET (02.95) ; Opel Commodore C 2.5S (05.81)
Standard

Hallo Herbert

vielen Dank für die vielen Tipps und Links


Zitat:
Zitat von HIJAG11 Beitrag anzeigen
Hallo Andy,
Zu den Fragen,
1= Ja
2= Aufteilung auf 10 LS plus ( Verstärkung)

Das BM 24 hat Hi Level Ausgänge.
Aber nur 4 Kanal, daher können nur 4 LS Breitband angeschlossen werden,
bzw. mit 4 Frequenzweichen aktiv alle LS. Nur der Bass wird nicht wie beim opel,
so habe ich als 1 schritt das gemacht.
Interner Link) http://www.7-forum.com/forum/showthread.html?t=166535
Das wäre ursprünglich die Idee gewesen je Tür nur noch 1 Kanal direkt vom BM24 weg und die Hochtöner mittels Kondensator dazuschließen (so zumindest ist es beim Vectra A; Calibra; Senator B und Omega A und B) und funktioniert normal einwandfrei.

Aber offenbar bringt das glaube ich auch nicht viel weil das BM24 auch nicht unbedingt Leistungsstarke Lautsprecherausgänge hat. Wobei die Idee mit dem Subwoofer auch keine schlechte Idee ist

Der Löweverstärker mit 10 Kanälen ist ja unfassbar da hätte man sich schon ein viel besseres Klangbild erwarten können finde ich. Ich glaube ja immer noch, das mein Löwe Verstärker dabei ist den Löffel abzugeben und mich deshalb das Klangbild nicht beeindruckt, der Austauschverstärker ist schon da, morgen wird der mal eingebaut.

Zitat:
Zitat von HIJAG11 Beitrag anzeigen
Frage, welchen Verstärker hast du da?
Weil, wenn das ein altes Stück von z.B. von E31,E32,E34 ist dann ist es klar warum es zur Übersteuerung kommt.
Diese alten Dinger verkraften nur LOW LEVEL im Eingang, am besten ein altes RÖHREN-RADIO mit 4 x 1 Watt.
Habe das mit eine alten Blaupunkt aus den 70er getestet, und bei einen Freund im Volvo Amazon eingebaut.
Der war ganz Happy mit dem 20€ Ding
Welcher Löweverstärker genau bei mir eingebaut ist derzeit weiß ich noch nicht, derjenige welcher gestern geliefert wurde ist ein Löwe Verstärker - High wenn die Teilenummer gebraucht wird kann ich gerne nachsehen gehen und diese nachtragen, die Nummer meines Originalverstärkers weiß ich dann erst morgen.

Aber es ist ja tatsächlich möglich, dass ich noch einen der alten Löweverstärker im E38 habe und der Verstärker deshalb draufgegangen ist weil ich das Philips Business RDS Radio gegen das BM24 getauscht habe und der High Level einfach die Löweendstufe gekillt hat.

Die Idee beim Volvo Amazon finde ich gut

Zitat:
Zitat von HIJAG11 Beitrag anzeigen
Bei mir habe ich den Verstärker im 2 Schritt durch den Helix DSP ersetzt.
Link:
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://www.audiotec-fischer.de/matc...erker/pp-62dsp

Der Klang war auch mit den Papierflieger LS eine Wucht.
Dazu noch das hier:
externer Link zu einem Angebot bei amazon https://www.amazon.de/Kenwood-KSC-SW...7CC8N26VGXAMBD
und es rockt

Welcher Verstärker beim E38 passt, muss man sich anschauen.
Wichtig ist das der Verstärker eine „Variable Eingangsempfindlichkeit“ hat, sonst wird es schwer
in Verbindung mit den BM24.
LG
Herbert
Also den Löwe Verstärker gegen etwas moderneres austauschen das wäre schon in meinem Sinne, aber funktioniert dass dann auch so einfach? den Löwe Verstärker raus und so ein PP 62DSP Ding einbauen, die 8DSP Kanäle würden ja schon reichen, 4 Papierflieger und 4 Hochtöner ansteuern und fertig, oder hab ich da gerade einen Denkfehler?

Naja wie auch immer, morgen wird so und so erstmal der Verstärker getauscht, dann probegehört und überprüft ob der Nokiabreitband Papierflieger in der Beifahrertür wieder spielt oder weiterhin stumm ist.
Bleibt er weiterhin stumm nehme ich mal die Türverkleidung ab (ob das auch so ein HORROR ist wie beim Vectra A und Calibra ) und schau mir die Verkabelung in der Tür an, sollten in dem Zuge die MacAudio MPExclusive 13.2 problemlos ohne zu pfuschen Platz finden, dann werde ich vorne beide Nokiaflieger gleich mal ersetzen, hinten hole ich das dann nach.
Die MacAudio MPExclusive 13.2 sind sehr effiziente Lautsprecher die bringen mit sehr wenig RMS Leistung schon einen sehr satten Klang und wirklich klare Bässe und klare Höhen zustande. Mal sehen morgen weiß ich dann schon mehr Ich halte euch gerne am laufenden.

Danke nochmals für eure großartige Unterstützung hier.

LG Andi
krizi1986 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2017, 18:53   #32
HIJAG11
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von HIJAG11
 
Registriert seit: 11.08.2011
Ort: Wien
Fahrzeug: E32-730iA (04.92) Suzuki GSX-R 750W (04.94)
Standard

Hallo Andy,
Auch du sollest 10 LS haben bei SA 676
Je 3 an den Vordertür, 2 an den Hintertür mal 2 = 10 Ls
Viel Glück beim suchen
Lg Herbert
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpeg LS_HI_MI.jpeg (41,7 KB, 3x aufgerufen)
Dateityp: jpg LS_TI.jpg (32,0 KB, 2x aufgerufen)
Dateityp: jpg Verstärker.jpg (62,9 KB, 4x aufgerufen)
HIJAG11 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2017, 21:47   #33
krizi1986
Mitglied
 
Registriert seit: 19.07.2017
Ort: Mödling
Fahrzeug: E38-725tds 468tkm (09.97); Opel Calibra Turbo 4x4 C20LET (02.95) ; Opel Commodore C 2.5S (05.81)
Standard

Zitat:
Zitat von HIJAG11 Beitrag anzeigen
Hallo Andy,
Auch du sollest 10 LS haben bei SA 676
Je 3 an den Vordertür, 2 an den Hintertür mal 2 = 10 Ls
Viel Glück beim suchen
Lg Herbert
Hallo Herbert,

Danke für die Info und die Fotos,..
Ok ich habe mich schon gefragt 8 Lautsprecher, 10 Kanäle, wo die restlichen beiden Kanäle hingehen, aber das der E38 gleich 3 Lautsprecher in den vorderen Türen hat, dass ist schon echt heftig.

Der E38 macht meinem Blaupunktsystem mit 16 Lautsprechern welches ich im Calibra verbaut habe ja fast Kongruenz (mit der Anzahl der Lautsprecher kann der E38 ja fast kongruieren mit der Klangqualität im Moment leider noch nicht.)

Genau den Verstärker habe ich jetzt hier liegen der wo Loewe High draufsteht, ich weiß nicht ob auch diese Version gerade verbaut ist oder ob ich den Lear High verbaut habe, ich nehme an der Lear High ist die alte Version welche mit dem BM24 Highlevel nicht zurecht kommt und am liebsten ein 4x1Watt Röhrenradio angeschlossen hätte liege ich da richtig?

Das mit den 3 Lautsprechern in den vorderen Türen ,das erklärt vielleicht auch warum mir der Klang der hinteren Türen viel besser gefällt als der Klang der vorderen Türen, vorne sind die Mitteltöne für meinen Geschmack zu dominant und aufdringlich, wenn man das so ausdrücken kann.

Etwas weniger Mittelton wäre ganz gut. Denn z.B. der Gesang tut teilweise fast weh im Ohr während man die Höhen und die Bässe der Melodie kaum mehr mitbekommt.

Ich werde mir das System morgen so und so einmal ansehen und zu erst einmal reparieren (bevor ich irgendetwas anderes ausprobiere soll es mal funktionieren wie es sich gehört und vielleicht überzeugt es mich dann ja e, das wird sich herausstellen )

Wenn mir das reparierte System bezüglich der dominanten Mitteltöne immer noch nicht gefällt, werde ich die Mitteltöner einfach mal deaktivieren, Ich hoffe die Löwe Endstufe meint dann nicht wieder "Hey du da ist was nicht angeschlossen ich dreh mal schnell den Sound ganz ab"

Wird sich zeigen ich bin schon gespannt und würde das am liebsten jetzt gleich angehen, aber geht nicht habe keine Werkstatt keine Garage oder ähnliches da... ich muss das draußen machen und da ist es unter Tags natürlich weit angenehmer

Vielen Dank
Liebe Grüße und gn8
Andi
krizi1986 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2017, 22:02   #34
roland1
Mitglied
 
Benutzerbild von roland1
 
Registriert seit: 03.09.2004
Ort: hörstel
Fahrzeug: 750IA bj 98 yamaha 660 quads VW Tuareg 3.0 Merzedes W 140 300se
Standard diese Liebe

eine sehr devote Liebe ---Respekt für dein Durchhaltevermögen . Mich kenne ich da ganz anders . Sternfahrten immer eine gute Möglichkeit sich kennen zu lernen
__________________
Roland
roland1 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2017, 22:26   #35
krizi1986
Mitglied
 
Registriert seit: 19.07.2017
Ort: Mödling
Fahrzeug: E38-725tds 468tkm (09.97); Opel Calibra Turbo 4x4 C20LET (02.95) ; Opel Commodore C 2.5S (05.81)
Standard

Zitat:
Zitat von roland1 Beitrag anzeigen
eine sehr devote Liebe ---Respekt für dein Durchhaltevermögen . Mich kenne ich da ganz anders . Sternfahrten immer eine gute Möglichkeit sich kennen zu lernen
Hallo Roland
Hahaha das hast du jetzt aber gut ausgedrückt
Ja die Liebe kennt keine Grenzen sagt man doch so oder?

Es wäre ja nicht so, das ich wegen eines defektes auf das Auto jetzt verzichten muss, das mit dem Soundsystem das sehe ich "jetzt noch" als ein kleineres Problem an.
Aber wenn ich das morgen nicht hin bekomme, wird mich der gute alte Herr auch kennen lernen ich sprenge Ihm seine Elektronikecke hinten links schneller aus dem Gebiss als er sich fürchten kann

Nein natürlich nicht, der hat bald 480.000km auf der Uhr mit dem Km Stand bekommt er zwar keine Narrenfreiheit aber zumindest einen Sonderstatus

Wenn ich mir den Km Stand ansehe denke ich mir immer das mein Calibra Turbo 4x4 bereits bei 130.000km Hauptgetriebe und Allradgetriebe ausgetauscht bekam (Gehäusebruch und Wellenschaden),
bei 191.000Km Motorplatzer mit Brand im Motorraum und jetzt mit 202.000km wieder das Getriebegehäuse aufgebrochen und der Allrad steckengeblieben ist und ich wieder ein neues Getriebe samt Allrad benötige
Gut der Calibra hat auch gehöriges Motortuning aber das erlaubt Ihm nicht bei jedem Motorölwechsel auch nach einem neuen Hauptgetriebe und einem neuen Allradgetriebe zu verlangen

Da bin ich dann auf meinen Dicken schon mächtig stolz trotz seiner kleineren Spinnereien

Das mit der Sternfahrt lässt sich sicher mal einrichten, ich würde mich freuen wenn ich dann dein Schmuckstück 750iA kennenlernen darf

Liebe Grüße
Andi
krizi1986 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2017, 02:11   #36
HIJAG11
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von HIJAG11
 
Registriert seit: 11.08.2011
Ort: Wien
Fahrzeug: E32-730iA (04.92) Suzuki GSX-R 750W (04.94)
Standard

Morgen,
Ja,Ja das mit den Allrad-Getriebe beim Turbo.
Dieses Hochruck-Konzept made in Austria ist ein Witz,
Zitat: „Die Reifen müssen immer denselben Rollumfang haben, sonst wird das Allrad-Getriebe geschrottet.“
Oder: "Für den Austausch der Heizungsbeleuchtung muss das Armaturenbrett ausgebaut werden“

„Der Kat wird nach scharfer fahrt immer kaputt sein “ ok, Austausch auf eine komplette Remus-Anlage mit Kat
und danach „Der Auspuff ist zu schwer, da kann der Endschalldämpfer nicht gerade sein“ usw, usw

Ein richtiges teureres Mimosen Auto mit schiefen Lenkrad.
Und die erkenntnis ein alter E34 540i ist genauso schnell.

Spaß beiseite, ich befürchte dass du den DSP Verstärker 65126940977 brauchst, der mit den Hi Level vom BM 24 zurechtkommt.

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://www.leebmann24.de/bmw-ersatz...=65&bt=65_0228

oder einen High Low Adapter zwischen Radio und Verstärker.

Aber wie gesagt ich habe diesen Verstärker entsorgt, und den helix eingebaut.
War ein suchspiel mit den LS Leitungen, aber es hat sich ausgezahlt.

LG Herbert
HIJAG11 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2017, 18:19   #37
krizi1986
Mitglied
 
Registriert seit: 19.07.2017
Ort: Mödling
Fahrzeug: E38-725tds 468tkm (09.97); Opel Calibra Turbo 4x4 C20LET (02.95) ; Opel Commodore C 2.5S (05.81)
Standard Soundsystem funktioniert wieder Juhu :)

Hallo zusammen,

Ich bin wieder da und möchte euch gerne über die heutige Aktion informieren.

Also vereinfacht gesagt, ja der Verstärker war hinüber, das mal Punkt 1.
Punkt 2 HIJAG11 hatte mit dem Kurzschluss einer Schwingspule recht, an der Stelle -> Danke für den Tipp
Die Nokia Papierflieger vorne haben ja wegen dem Telefon 2 Schwingspulen, rechts war die Schwingspule für den Verstärker kaputt, Kurzschluss. Ich vermute mal dass dies auch der Grund war weshalb der Verstärker draufgegangen ist.

Verbaut war übrigens der Löwe – High Verstärker also im Grunde genommen der selbe Verstärker wie der den ich jetzt wieder eingebaut habe. Danke übrigens für den Link von Leebmann, die Verstärker bzw. DSP Teile sind auch nicht grad die günstigsten sag ich mal.

Ich wollte wie erwähnt ja die MacAudio MPExlusive 13.2 einbauen, das hat nicht so ganz geklappt.
Die Schallbox in der Tür ist verschlossen, zudem relativ klein – aber für die Nokia Papierflieger wohl optimal.

Die MacAudio Lautsprecher bräuchten weit mehr Volumen. So hatte das keinen Sinn, man hörte nur Luft vorbeiblasen aber keine Bässe keine schönen Tiefen wäre zwar mehr Leistung aber nicht wirklich im Sound, also ein Downgrade.

Der Löweverstärker hat jedoch mit der Leistung der MacAudio Lautsprecher keine Probleme, die Kraft vom Löwe Verstärker wäre ausreichend um die Dinger ausreichend zu befeuern.

Ich wollte nun die Schallbox nicht großartig beschädigen und umbauen / umpfuschen, denn wenn es dann trotzdem schei.. klingt habe ich auch nichts davon, also entschied ich mich widerwillig für die Nokia Papierflieger.

Den Papierflieger welchen ich als Ersatzteil geplant hatte, passte nicht mit den Leistungsdaten, dieser hatte nur 25Watt und nur eine Schwingspule verbaut war aber ein Nokia Papierflieger mit 40 Watt (nur eine Schwingspule würde mich ja nicht stören) aber gut Leistungswerte passten nicht also kam der Lautsprecher auch nicht in frage.

Ich entschied mich dann für die Musik einfach die Schwingspule anzuschließen an welcher eigentlich das Telefon dranhängt. Denn es ist ja nur eine der beiden Schwingspulen kaputt und beide Schwingspulen sind ident und bei Zeiten den Lautsprecher dann trotzdem besorgen und austauschen.

Wieder zusammengebaut und fertig.
Die überdominanten blechernen Mitteltöne sind Geschichte denn auch das lag offenbar an dem defekten Löweverstärker.

Das Klangbild ist um einiges besser, nicht unbedingt überwältigend, es gibt immer noch genügend alte coole Lieder die einfach schlecht klingen und übersteuern die ich dann auch einfach überspringe aber im großen und ganzen kann man es jetzt mal so lassen, ich bin zufrieden damit

und beim Filmschauen *naaaaain ich schau nicht während der Fahrt Film * ist der Klang hingegen schon überwältigend gut, also zumindest bei Dr. House

Die Tür scheint vom Vorbesitzer schon einmal zerlegt worden zu sein. „Um Himmelswillen“ da wurde einfach nur angerissen wie irre, die Türverkleidung ist nahezu ein Totalschaden mich wundert und es freut mich sehr, dass die noch hält und nicht klappert oder scheppert.

Übrigens merkt man bei BMW das sich da einige schon Gedanken darüber machen das zerlegen und das zusammenbauen einiger Dinge so einfach wie möglich zu machen ist.

Die Türverkleidung demontieren und wieder montieren geht um einiges schöner als beim Calibra / Vectra A wo dir irgend ein Papier als „Dämmung“ gleich entgegen flattert das du nie wieder so rein bekommst wie es reingehört und bla… das hat man beim BMW alles nicht, da macht das Arbeiten dann auch Spaß.

Meine Proberunde sollte „eigentlich“ nur 5Km zum Burgerking und retour gehen also gesamt 10 Km es wurden dann + 160Km Umweg daraus tja wie schon gesagt einmal eingestiegen will ich nicht mehr aussteigen und da der 725tds wirklich sehr sehr sparsam mit dem Sprit umgeht macht das Rumfahren gleich noch mehr Spaß.

@ Herbert bezüglich dem Turbo Calibra kennst du dich ja wirklich sehr gut aus was den blöden Allrad angeht, die Bereifung usw. wie kommt’s dazu?
Du hast den Nagel auf den Kopf getroffen Calibra Turbo = „Mimosen Auto“ dem habe ich nicht wirklich mehr etwas hinzuzufügen.

Herbert du sprichst den E34 540i an, ich kenne die Fahrleistungen vom E34 540i leider nicht, kann mir aber durchaus vorstellen das der kleine V8 schön ordentlich abgeht,
wie gesagt mein Calibra Turbo ist nicht original der war original eine lahme Krücke der bekam einen Rennsportmotor von Risse Motorsport verpasst, ich bin in ca. 4,2 Sek 0-100 und Vmax liegt bei etwa 280km/h, ich habe den neueren Tacho der nur bis 260 geht und der ist weit vom Ziffernblatt entfernt.
Das Auto macht schon mächtig viel Laune aber es ist leider auch mächtig oft kaputt.
Ein Foto vom Calibra Tacho habe ich e im Profil abgelegt, bei dem Tempo war ich nicht mehr so ganz in der Lage ein gutes Foto vom ganzen Armaturenbrett zu machen und in dem Moment ging es mir rein um die Tachonadel selbst.

Im E38 geht’s mir aber gar nicht ums schnell sein, ich Cruise mit ihm am liebsten gemütlich dahin, beschleunige zwar gerne mal etwas schärfer weil der M51 oben rum einfach toll klingt und fahre ab und an auch mal schneller auf der Autobahn aber das ist eher die Seltenheit.

Zur Zeit muss ich eine AutoCAD Schulung machen und das Institut liegt ca. 50Km von mir entfernt 95% davon ist Autobahn also am Tag 100Km, ich fahre die Strecke aber meistens auf der Autobahn auf der ersten Spur hinter den LKWs und genieße einfach die Fahrt, muss nicht schnell dort sein und auch nicht schnell zurück oder auch mal 115 - 130km/h auf der 2 Spur und ersten Spur falls frei ist.

E38 fahren ist einfach geil egal ob man langsam oder mit über 200 unterwegs ist in dem Auto fühlt man sich wohl und darauf kommt es mir an

Deshalb fahre ich lieber langsam um die Fahrzeit hinauszuzögern denn dann gibts für mich mehr Zeit am Weg zum Kurs den E38 zu genießen. Mag sein das ich bekloppt bin aber ich steh dazu

Vielen Dank an euch alle für eure großartige Unterstützung
Ich wünsche allen ein schönes Wochenende und allzeit gute Fahrt
LG Andi
krizi1986 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2017, 19:31   #38
HIJAG11
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von HIJAG11
 
Registriert seit: 11.08.2011
Ort: Wien
Fahrzeug: E32-730iA (04.92) Suzuki GSX-R 750W (04.94)
Standard

Hallo Andi
Super das du den Fehler gefunden hast. Jetzt noch den Aktiv-subwoofer.

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://www.willhaben.at/iad/kaufen-...fer-228611665/

und ich denke damit kannst du Leben.

Zum Opel Calibra, das erzähle ich persönlich z.B.
Interner Link) http://www.7-forum.com/forum/showthread.html?t=227186
in 2018 Jahr

Nur so viel, hab mir das Ding 1992 neu gekauft ATS ca. 300.000.
Bin damit bis 2002 gefahren und nochmal ca. 300.000 ATS an Reparaturen versenkt.
Verkauft als 2WD um 3000€. Die Reparaturen Liste ist sehr lang.

Zum E34 540iA, bei einen Ampelrennen hat ich mit den Calibra zu kämpfen,
trotz leicht höheren Ladedruck. Der 540i blieb auf gleicher Höhe.
400 Nm gegen 280 Nm Drehmoment da hilft auch schnelles schalten nicht.

Beim E34 Automatik auf S, und ab geht’s und zwar Easy.

LG
Herbert
HIJAG11 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2017, 20:09   #39
krizi1986
Mitglied
 
Registriert seit: 19.07.2017
Ort: Mödling
Fahrzeug: E38-725tds 468tkm (09.97); Opel Calibra Turbo 4x4 C20LET (02.95) ; Opel Commodore C 2.5S (05.81)
Standard

Zitat:
Zitat von HIJAG11 Beitrag anzeigen
Hallo Andi
Super das du den Fehler gefunden hast. Jetzt noch den Aktiv-subwoofer.

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://www.willhaben.at/iad/kaufen-...fer-228611665/

und ich denke damit kannst du Leben.

Zum Opel Calibra, das erzähle ich persönlich z.B.
Interner Link) http://www.7-forum.com/forum/showthread.html?t=227186
in 2018 Jahr

Nur so viel, hab mir das Ding 1992 neu gekauft ATS ca. 300.000.
Bin damit bis 2002 gefahren und nochmal ca. 300.000 ATS an Reparaturen versenkt.
Verkauft als 2WD um 3000€. Die Reparaturen Liste ist sehr lang.

Zum E34 540iA, bei einen Ampelrennen hat ich mit den Calibra zu kämpfen,
trotz leicht höheren Ladedruck. Der 540i blieb auf gleicher Höhe.
400 Nm gegen 280 Nm Drehmoment da hilft auch schnelles schalten nicht.

Beim E34 Automatik auf S, und ab geht’s und zwar Easy.

LG
Herbert
Hallo Herbert,

Ja ich bin auch froh den Fehler gefunden zu haben das ist gleich was ganz was anderes jetzt

Das mit dem Woofer werde ich wohl auch noch machen um dem Soundsystem ein bisschen unter die Arme zu greifen

Calibra Turbo Neu gekauft? na Prost Mahlzeit, ich denke das wirst du alleine wegen der Reparaturen schon bereut haben, im Nachhinein gesehen. Da würde ich wirklich gerne persönlich bei einem Treffen mit dir reden.

Danke bezüglich des Links, ich wäre auch gerne dabei beim nächsten mal wenn Ihr euch trefft

Ja stimmt wobei der E34 doch um 120Nm mehr hat, hätte ich eigentlich erwartet dass der E34 die zumindest eine Nasenlänge vorne ist, denn der Calibra hat ohnehin mit dem blöden Allrad zu kämpfen (frisst beim Calibra Leistung ohne ende) und gerade leicht ist der Turbo Calibra auch nicht.

Ich hatte mit dem Originalmotor (Ladedruck und Kennfeldänderung) 420Nm am Prüfstand gemessen mit dem Calibra, das hat er nur nicht lange ausgehalten.

Der Rennsportmotor von Risse Motorsport sollte laut Risse damit keine Probleme mehr haben.

Am Prüfstand war ich mit dem Rennsportmotor noch nicht, es war EDS Phase 2 verbaut (mit der ich das Tachobild gemacht habe) aber EDS Phase 2 ist für Serienmotoren gedacht und nicht für spezielle Motoren.

Zumindest der Rennsportmotor von Risse kommt mit dem EDS Phase 2 System nicht zurecht, da er ab 4000U/min zum klinseln anfängt.

Liegt daran das die Verdichtung ebenso erhöht wurde (trotz Turbomotor) und das Kennfeld von EDS Phase 2 aber auf die Verdichtung eines Originalmotors programmiert ist. (so laut Risse)

Seither ist die Originalsoftware wieder drinnen mit der er immer noch bombe geht (oder gegangen ist)

Ich denke nachdem ich irgendwann das Getriebe getauscht und auch auf 2WD umgerüstet habe, wird der Calibra abgestoßen.
Ich habe ihm seit 2007 da war ich 21,... die Zeit des rasens ist vorbei und der Calibra macht mir eben zuviele Probleme auch wenn es ein Import aus Deutschland ist und sogar aus dem finnischen Werken stammt und damit vollverzinkt ist, macht das die vielen Probleme nicht weg.

Technisch ist er einfach eine Zumutung,... Reparieren, Fahren und angespannt drinnen sitzen in der Hoffnung das einem nicht wieder etwas um die Ohren fliegt (selbst bei normaler Fahrt)

Den E38 habe ich noch nicht so lange und den mag ich bereits schon lieber als den Calibra....

Traum wäre der E38 740d, aber da habe ich leider auch schon so einiges negatives über diese Motoren gelesen, aber trotzdem der 740d der zieht mich magisch an *sabber*

LG Andi
krizi1986 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
neuvorstellung mitglied


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
E38-Teile: 725tds Teile Wien/Österreich teils neu lackiert Hamster1776 Biete... 2 01.01.2013 18:49
Hi aus Österreich d.hyde2 Mitglieder stellen sich vor 12 30.12.2010 14:14
Hallo, ich bin Marcus aus Österreich und neu hier! Fan von e38 BMW 7er, Modell E38 18 26.02.2008 08:08
Neuzugang aus Österreich Rock Strongo Mitglieder stellen sich vor 2 27.08.2007 18:55
Hallo aus Österreich ! PIT M3 Mitglieder stellen sich vor 0 03.02.2007 23:30


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:30 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group