Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.11.2006, 17:06   #1
koltho
Gast
 
Ort:
Fahrzeug:
Standard Wasserpumpe M60 vorsorglich tauschen?

Hallo,
kurze Frage: Sollte die Wasserpumpe beim M60 vorsorglich nach einer bestimmten Laufleistung gewechselt werden? Hab da schlechte Erfahrungen mit dem E34 M50B20 gemacht, als die WaPu pünktlich bei 150tkm die Plastikteile von sich warf
Mein 730 V8 hat 203tkm auf dem Tacho und ein beständiges drehzahlabhängiges Pfeifen (auch ohne Radio), das mir etwas Sorgen macht... Temp-Anzeige allerdings stur in der Mitte.
Danke vorab.

Thomas
  Antwort Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2006, 17:33   #2
signorrossi01
Heidelberg Speedmaster
 
Benutzerbild von signorrossi01
 
Registriert seit: 06.01.2005
Ort: München / Heidelberg
Fahrzeug: Kpl. Fuhrpark "Made in Italy"
Standard

hallo thomas,
AUF JEDEN FALL wenn du den keilrippriemen schon wechselst dann mach die wapu mit, kostet ja nicht die welt, im vergleich wenn die dir auf der bab festgeht dann hast du das volle programm!!!!! bei meinem letzten v8 ist die bei 170, tsd km fest gegangen
gruß rossi
signorrossi01 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2006, 20:03   #3
martin.ohl
Mitglied
 
Registriert seit: 20.08.2006
Ort: Hildesheim
Fahrzeug:
Standard

Zitat:
Zitat von koltho Beitrag anzeigen
Hallo,
kurze Frage: Sollte die Wasserpumpe beim M60 vorsorglich nach einer bestimmten Laufleistung gewechselt werden? Hab da schlechte Erfahrungen mit dem E34 M50B20 gemacht, als die WaPu pünktlich bei 150tkm die Plastikteile von sich warf
Mein 730 V8 hat 203tkm auf dem Tacho und ein beständiges drehzahlabhängiges Pfeifen (auch ohne Radio), das mir etwas Sorgen macht... Temp-Anzeige allerdings stur in der Mitte.
Danke vorab.

Thomas

Unbedingt machen... Sonst
__________________
Gruß von Martin

martin.ohl@web.de
martin.ohl ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2006, 23:15   #4
gandalf
U2U Geheimhalter
 
Benutzerbild von gandalf
 
Registriert seit: 30.01.2003
Ort: Dorsten
Fahrzeug: E34 Touring 520 M50 Bj.05/1996
Standard

Habe meinen alten 740 bei 160.000KM gekauft und bis 330.000KM null Probleme mit Wasserpumpe. Läuft immer noch.
__________________
Gandalf
gandalf ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2006, 00:23   #5
DVD-Rookie
V8 Connaisseur
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von DVD-Rookie
 
Registriert seit: 25.03.2003
Ort: Worms
Fahrzeug: E32-730i -V8 M60 05-92
Standard

Hi Koltho,

schau doch mal nach, ob die Pumpe noch dicht ist (siehe meine Anleitung unter Tips & Tricks). Geräusche wie das iiiiiiiiiiihhhhhhhhhheeee macht sie schon gerne mal im V8 .....


Gruß


Harry
DVD-Rookie ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2006, 17:37   #6
Schorsch
BastardOperatorFromHell
 
Benutzerbild von Schorsch
 
Registriert seit: 21.08.2006
Ort: Nähe KA (Großherzogtum Baden)
Fahrzeug: E32 730iA K V8(M60B40) Prod. Tag 16-10-1992 und MB S212 350CDI 4-Matic
Standard

Zitat:
Zitat von DVD-Rookie Beitrag anzeigen
Hi Koltho,

schau doch mal nach, ob die Pumpe noch dicht ist (siehe meine Anleitung unter Tips & Tricks). Geräusche wie das iiiiiiiiiiihhhhhhhhhheeee macht sie schon gerne mal im V8 .....


Gruß


Harry
Also meine ist jetzt schon 500.000 km drin und es gibt kein iiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiihhhhhhhhhhh ,rrrrrrrrrrrrrrrrrrrr oder *siff* oder sonst was...


MfG Schorsch
__________________
Schorsch - sorgt für Bluthochdruck

Schorsch ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2006, 17:43   #7
DVD-Rookie
V8 Connaisseur
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von DVD-Rookie
 
Registriert seit: 25.03.2003
Ort: Worms
Fahrzeug: E32-730i -V8 M60 05-92
Standard

Dein Auto ist wirklich ein Wunder

Aber auch bei Dir findet man bestimmt Külmittelspuren - ich hab schon die dritte Pumpe drin.


Gruß


Harry
DVD-Rookie ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2006, 17:57   #8
Schorsch
BastardOperatorFromHell
 
Benutzerbild von Schorsch
 
Registriert seit: 21.08.2006
Ort: Nähe KA (Großherzogtum Baden)
Fahrzeug: E32 730iA K V8(M60B40) Prod. Tag 16-10-1992 und MB S212 350CDI 4-Matic
Standard

Zitat:
Zitat von DVD-Rookie Beitrag anzeigen
Dein Auto ist wirklich ein Wunder

Aber auch bei Dir findet man bestimmt Külmittelspuren - ich hab schon die dritte Pumpe drin.


Gruß


Harry
Richtig! Ist ja auch MEINS!


---Aber auch bei Dir findet man bestimmt Külmittelspuren---

Auch wieder richtig!
Aber nur, weil ich zu blöd bin, dass Frostschutzmittel in den Ausgleichsbehälter zu kippen, ohne zu läppern... Ist aber auch schwierig ...


MfG Schorsch
Schorsch ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2006, 09:19   #9
koltho
Gast
 
Ort:
Fahrzeug:
Standard

Hallo,
danke für die Antworten. Nun gibt es hier ja verschiedene Meinungen - der eine sagt wechseln, der andere fährt 500.000km mit einer WaPu. Ich würd lieber auf Nummer Sicher gehen... Da ich leider schraubtechnisch gar keine Ahnung habe, müsste ich das Teil wechseln lassen. Was nimmt denn der Freundliche für den Tausch? Und... glaube mich erinnern zu können, dass da andere Sachen gleich mit neu gemacht werden sollte (Thermostat, gibt´s sonst noch was?)
Nochmal danke

Thomas
  Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2006, 21:02   #10
signorrossi01
Heidelberg Speedmaster
 
Benutzerbild von signorrossi01
 
Registriert seit: 06.01.2005
Ort: München / Heidelberg
Fahrzeug: Kpl. Fuhrpark "Made in Italy"
Standard

kommt auf den freundlichen an....... aber wie gesagt wenn der schon den rippriemen unten hat dann mach gleich die wapu mit. der thermostat kann auch nicht schaden ist halt einfacher wenn mann schon dabei ist.
habe das mal bei einem v8 machen lassen und so um die 500 teuronen bezahlt, muss du aber nicht unbedingt bei einem freundlichen machen lassen kann auch eine gute freie werkstatt deines vertrauens machen
mir ist allerdings auchmal an meinem jetzigen v8 bei 220 auf der a5 die wapu festgegangen und hat dann den viscolüfter abgedreht und der ist dann in bzw. durch den kühler geflogen und dabei hatte ich noch riesen glück dass der nicht die schrauben aus dem motorgehäuse gerissen hat dann ist da nämlich wirklich feierabend...... will dir hier keine angst machen das könnte auch passieren wenn die lima festgeht..... hatte das bisher auch nur einmal und das ist in 15 jahren undweissnichtwieviel bmw´s dann doch recht wenig bzw. ein niedriger prozentsatz
gruß rossi
signorrossi01 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Motorraum: Wasserpumpe tauschen, wie? Heimo Leder BMW 7er, Modell E32 21 27.06.2010 23:01
Motorraum: Wasserpumpe vorsorglich tauschen? Ice-T BMW 7er, Modell E38 84 29.12.2009 19:40
SUCHE Wasserpumpe m60 4L V8 Black Betty Suche... 1 02.10.2006 17:42
Wasserpumpe tauschen? Jo BMW 7er, Modell E38 3 24.04.2006 23:37
Motorraum: V12 M70 Wasserpumpe tauschen Erich E32: Tipps & Tricks 1 07.02.2006 13:35


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:29 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group