Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.03.2006, 13:58   #1
huskimarc
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von huskimarc
 
Registriert seit: 05.12.2005
Ort: rickenbach
Fahrzeug: 740,M62 BJ3/98,328itouring/95,Honda Fireblade CBR900RR(sc28)
Standard wer hat über 200tkmbzw 300tkm auf dem 740(probleme)

wer von euch hat über 300tkm auf dem fahrzeug und falls ja welche problem bis jetzt gehabt...
geht darum da ich immernoch nciht weiss was ich machen soll einer mit 117tkm (schlechter austattet, ausser leder kontur und standheizung)
oder einer gut ausgestattet, (fast alles bis auf xenon) mit 266tkm (ich fahre ca 20-30tkm im jahr)
huskimarc ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2006, 14:18   #2
mk2611
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von mk2611
 
Registriert seit: 02.07.2004
Ort: Kaarst
Fahrzeug: 740i (E38)
Standard

um ganz ehrlich zu sein, würde ich eher weitersuchen. Das Problem ist, daß bei dem hohen Kilometerstand schon noch das ein oder andere kaputt gehen kann. Deswegen würde ich eher zu dem Wagen mit weniger km tendieren aber wenn das zu "nackt" ist, dann würde ich eher warten und weitersuchen.

Gruß,
Markus
mk2611 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2006, 14:39   #3
Lapachon
BMW Power
 
Benutzerbild von Lapachon
 
Registriert seit: 17.01.2005
Ort:
Fahrzeug: BMW-750IL xDrive (02.11)
Standard

Hi!

Also meiner hat 321tkm, und ausser Verschleissteile noch keine Probleme gehabt.

Scheckheft mach viel aus!


LG

Walter
__________________
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://www.enodes.at
Lapachon ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2006, 14:43   #4
huskimarc
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von huskimarc
 
Registriert seit: 05.12.2005
Ort: rickenbach
Fahrzeug: 740,M62 BJ3/98,328itouring/95,Honda Fireblade CBR900RR(sc28)
Standard

du machst mir mut!!! eben hab einen mit 266tkm, 1. hand scheckheft..
huskimarc ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2006, 15:02   #5
Freddy735
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Freddy735
 
Registriert seit: 05.02.2003
Ort: Waldkraiburg
Fahrzeug: BMW 740i/ E38/ EZ. 03-97
Standard

Zitat:
Zitat von huskimarc
wer von euch hat über 300tkm auf dem fahrzeug und falls ja welche problem bis jetzt gehabt...
geht darum da ich immernoch nciht weiss was ich machen soll einer mit 117tkm (schlechter austattet, ausser leder kontur und standheizung)
oder einer gut ausgestattet, (fast alles bis auf xenon) mit 266tkm (ich fahre ca 20-30tkm im jahr)
Hi huskimarc...

lieber einen mit etwas spartanischerer Ausstattung, dafür 1. Hand und weniger Km. Mehr Extras, mehr Problempunkte die auftreten könnten ab einem bestimmten Alter. Bei dieser Jahreslaufleistung die Du zurücklegst ist das bestimmt sinnvoller
Freddy735 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2006, 15:29   #6
ab1966
Gast
 
Ort:
Fahrzeug:
Standard

Zitat:
Zitat von huskimarc
du machst mir mut!!! eben hab einen mit 266tkm, 1. hand scheckheft..
Hallo nur mal so runtergekrixelt,

die meisten Probleme, hier nach zu lesen, haben die 7er zwischen 100' und 200' Km. Um einmal einige zu nennen die mir gerade einfallen: Wasserpumpe, Kühler, Benzinpumpe, Pixelfehler, elektr. Heckrollo der Antriebsmotor etc...

Wenn Du also einen nimmst der wenig Kilometer hat, können also die eben aufgelisteten Reparaturen noch auf Dich zukommen und der Einkaufspreis ist sicherlich auch deutlich höher. Kann muss aber nicht.... Bei mir war es so ....
Es lassen sich aber auch noch ein Paar andere finden hier im Forum....

Andere Variante: Mehr Kilometer auf dem Tacho und der Vorbesitzer hat die Teile gewechselt, das Fahrzeug ist gewartet (nachweißlich) evtl. mit Garantie. Da viele Teile neu überarbeitet worden sind, ist es unwahrscheinlich, dass diese in der kurzen Zeit erneut kaputt gehen. Denke da gerade wieder an das berühmte Zahnrad vom elektr. Heckrollo... Außerdem bekommst Du den 7er mit den hohen Kilometern auch günstiger. Soll also heißen: Nicht unbedingt nur weil ein Auto mehr Kilometer verfahren hat, ist dieses auch gleich zu vernachlässigen bei der Suche.
Für mich viel entscheidender wäre: Entspricht dieser Herzenswunsch meinen Vorstellungen? Ausstattungstechnisch. Denn wenn nicht und Du rüstest den ganzen Klumpbatsch nach, dann wird es richtig teuer und steht in keinem Verhältnis zu den Anschaffungskosten. Auch hier kann ich wieder ein Lied darüber singen:

Nachgerüstet habe ich:
Rücklichter Klarglas und Blinker
AHK
ALWR
Scheinwerferreinigungsanlage
Xenonscheinwerfer
PDC
Raintronic
Beleuchtete Türgriffe Außen und Innen
usw ...

Und da ist nicht mal was von Tuning oder gar Reparatur, sondern lediglich funktionale Sachen sind dort aufgelistet...
Km beim Kauf, ca. 83000.....

Nur mal so als Denkanstoß...

Grüße ab1966

Geändert von ab1966 (14.03.2006 um 18:45 Uhr).
  Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2006, 15:32   #7
huskimarc
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von huskimarc
 
Registriert seit: 05.12.2005
Ort: rickenbach
Fahrzeug: 740,M62 BJ3/98,328itouring/95,Honda Fireblade CBR900RR(sc28)
Standard

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://mobile.de/SIDHbmtrBQsMWqt9euI...1111196420849&
ja eben, der hat ziemlich viel drine was mir gefällt...
huskimarc ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2006, 16:10   #8
Dirk_122
Gesperrt
 
Benutzerbild von Dirk_122
 
Registriert seit: 23.01.2006
Ort: Bremen
Fahrzeug: E38-728iA (9.97)
Standard

Zitat:
Zitat von huskimarc
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://mobile.de/SIDHbmtrBQsMWqt9euI...1111196420849&
ja eben, der hat ziemlich viel drine was mir gefällt...
Und dieser 740 ist auch 1. Hand (trotz der vielen km). Und der Händler scheint Deutscher zu sein. Das ist gut und wichtig (auch wenn jetzt wahrscheinlich wieder einige Spinner ankommen von wegen "Deutsche betrügen auch, bla bla bla ........").

Also ich als wenig-Fahrer würde den kaufen. Da Du allerdings viel Fährst, musst Du bedenken: Nach zwei Jahren bist Du schon bei über 300.000 km. Und nach 4-5 Jahren hat der Wagen praktisch keinen Wiederverkaufswert mehr.
Dirk_122 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2006, 18:57   #9
ab1966
Gast
 
Ort:
Fahrzeug:
Standard

Zitat:
Zitat von huskimarc
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://mobile.de/SIDHbmtrBQsMWqt9euI...1111196420849&
ja eben, der hat ziemlich viel drine was mir gefällt...
Das klingt doch alles ganz vernünftig. 266' für eine V8 Maschine ist doch nur viel für jemanden der ca. 5000 Km mit dem Auto im Jahr fährt und das auch nur dann wenn das Wetter schön ist.... Mir fällt spontan einer aus dem Forum ein, der auf ca 100000km im Jahr kommt. Der kann dann nach dem Neukauf 2 1/5 Jahre später den Wagen wegschmeissen weil er ja soviel Kilometer verfahren hat ..... Ich denke wohl eher nicht. Das sind Langstreckenfahrzeuge und die V8 Motoren halten auch eine Menge aus. Soll nicht heißen, dass man diesen nicht auch kaputt bekommt....

Also die Wirtschaft kränkelt, hau raus die Marie und sei ein Vollwertiges Mitglied der Gruppe

Ende und viel Freude beim Kauf
  Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2006, 21:23   #10
huskimarc
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von huskimarc
 
Registriert seit: 05.12.2005
Ort: rickenbach
Fahrzeug: 740,M62 BJ3/98,328itouring/95,Honda Fireblade CBR900RR(sc28)
Standard

händler ist deutscher (spricht mal so) hab aber noch kein stammbaum von ihm zeigen lassen...
naja erst mal nach dortmund und getriebe serviece bei zf oder hat der schon eine neueres??(naja öl gehört so oder so gewechselt)
huskimarc ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was ist damit???? BMW 7er, Modell E32 17 14.10.2005 14:09
Elektrik: Wie bekomme ich beim TV-Betieb die Programmnummer auf dem Bildschirm weg? und BC kgw BMW 7er, Modell E38 3 22.09.2005 08:31
Heute auf dem Leistungsprüfstand!! fish BMW 7er, Modell E23 10 06.06.2005 12:42
Tuning: E32 750iL mit chip (etwa 320 PS) vs. 2001 IMPREZA STI (280 PS) auf dem Autobahn Arnoldo57 BMW 7er, Modell E32 11 14.04.2005 11:49
INFO Tuning-Chips-Handel: ... FrankGo BMW 7er, Modell E32 45 29.08.2002 15:17


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:34 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group