Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.01.2014, 13:42   #1
Tilo1986
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 04.01.2014
Ort: Berlin
Fahrzeug: E38 (05.01)
Standard Vibrieren ab 120 km/h

Hallo,
Ich habe folgendes Problem:
Mein E38 730d 5/2001 hat beim leichten bremsen aus Geschwindigkeiten ab ca.80 km/h am Lenkrad und stark Virbriert. Darufhin haben ich die Bremsen (Scheiben+Klötzer) tauschen lassen. Problem weg!
Aber: Letztens fahre ich Autobahn und stelle wieder ein Vibrieren bei einer Geschwindigkeit ab 120km/h fest, das unabhängig vom bremsen konstant da ist!
Was kann das sein? Ich vermute Radlager, aber bin mir nicht sicher weil ich keine Ahnung habe! Wenn jemand schon mal ähnliche Probleme hat, oder hatte und diese erfolgreich losgeworden ist, wäre ich über eine info sehr dankbar!!

MfG Tilo
Tilo1986 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2014, 13:53   #2
Silbergleiter
Kreisverkehr Linksblinker
 
Benutzerbild von Silbergleiter
 
Registriert seit: 20.01.2006
Ort: Köln/Im Bett vor meiner Garage
Fahrzeug: Fliechender Deppisch "Scheich Individual"
Standard

Mahlzeit

Querlenker; Druckstreben; Pendelstützen; Spurstange+Köpfe; wenns geht von Lemförder. Macht ca. 750EUR + Einbau. Digitale Achsvermessung ist Pflicht. Dann wieder 120000Km freie Fahrt...
Einbau NUR im eingefederten Zustand!
__________________
Bis die Tage
Gleitende Gruesse

Markus



When too perfect = Lieber Gott böse

Solange Kakaobohnen an Bäumen wachsen, ist Schokolade für mich Obst
Manche packen sich an den Kopf und greifen ins leere

E38 Highline-Album, guckst Du hier Interner Link) http://www.7-forum.com/forum/album.html?albumid=2425

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://silbergleiter.hat-gar-keine-homepage.de
Silbergleiter ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2014, 13:55   #3
E66-Fan
Undercover Mitglied
 
Benutzerbild von E66-Fan
 
Registriert seit: 20.07.2005
Ort: UN
Fahrzeug: BMW 440iX GC MPPSK (F36); BMW 120iA (F20); wechselnde BOS-Dienstfahrzeuge (Golf Variant, Passat Variant 4MOTION, Tiguan 4MOTION, etc.)
Standard

Oder es ist, wenn er Glück hat, einfach nur ein Felgengewicht abgeflogen.
__________________
Wenn du nichts hilfreiches beitragen kannst: Störe!
Dabei sein ist alles!
E66-Fan ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2014, 14:02   #4
Tilo1986
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 04.01.2014
Ort: Berlin
Fahrzeug: E38 (05.01)
Standard

Ist dann vorder und Hinterachse betroffen und muss gemacht werden?
Wenn ich ab 120km/h fahre, fühlt es sich so an, als ob das ganze Auot vibriert!
Ich kann auch nicht genau sagen ob es mit Sommerreifen auch der Fall war, aber die Winterreifen habe ich neu raufziehen lassen und wuchten natürlich auch! Vielleicht nochmal wuchten lassen, nur zur Sicherheit, oder würde man das auch schon bei niedrigeren Geschwindigkeiten merken, wenn es an falsch gewuchteten Felgen liegt???
Tilo1986 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2014, 14:10   #5
amnat
Der, der nach 'Polen fuhr
 
Benutzerbild von amnat
 
Registriert seit: 13.06.2008
Ort: um Nbg
Fahrzeug: E38-728iA BJ.09'98, Prins 150'''km; E24-628CS Bj.01'80, H-Kennz.; E24-635CSI EZ 04'88, stillgelegt; F15-xDrive40d EZ 07'16
Standard

Bei der Geschwindigkeit kommts i.d.R. von hinten.
Dir Radlager sind sehr unwahrscheinlich.

Als allererstes sind Radunwucht, Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Querlenker (17), Führungslenker (13), Kugelgelenk (2), Integrallenker (4) und am Ende noch die Gummilager der Schwinge (8) zu nennen.
Das sind ganz gewöhnliche Verschleißteile, die ab 150000 km einfach nach und nach fällig sind.

Wenn die Achse hinten schwammig ist, dann genügen schon kleine Unwuchten im Rad, damit sich Resonanzen bilden.


Prüfen kann man die Achse im ersten Ansatz ganz grob, indem man am Hinterrad mit beiden Armen mal kräftig dran hin- und herzieht.
__________________

MfG amnat minus Franken in 2015

Geändert von amnat (22.01.2014 um 14:18 Uhr).
amnat ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2014, 14:17   #6
Tilo1986
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 04.01.2014
Ort: Berlin
Fahrzeug: E38 (05.01)
Standard

Also ich das Fahrzeug im Oktober letzten Jahres gkauft hatte, bin ich mit nem Kumpel(kfz-Mechaniker) auf die Bühne und er stellte auch ein bisschen Spiel am hinteren rechten Rad fest! Kann man dann genau sagen, welches Bauteil betroffen ist, oder muss man alle relevanten Teil wechseln?
Tilo1986 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2014, 14:26   #7
amnat
Der, der nach 'Polen fuhr
 
Benutzerbild von amnat
 
Registriert seit: 13.06.2008
Ort: um Nbg
Fahrzeug: E38-728iA BJ.09'98, Prins 150'''km; E24-628CS Bj.01'80, H-Kennz.; E24-635CSI EZ 04'88, stillgelegt; F15-xDrive40d EZ 07'16
Standard

Zitat:
Zitat von amnat Beitrag anzeigen
... Prüfen kann man die Achse im ersten Ansatz ganz grob, indem man am Hinterrad mit beiden Armen mal kräftig dran hin- und herzieht.
Dabei kann ein Helfer schauen, welches der Gelenke am stärksten wackelt.

Auch meine Erfahrung lehrte mich, daß man sinnvollerweise alle in meinem Vorbeitrag genannte Teile an beiden Achsseiten wechselt.
Wenn Du hier etwas suchst, dann findest Du viele Beiträge mit Bildern zu den Achsen. Die Achsen sind beim E38 eine bekannte Schwachstelle.

Sollte ein Teil schon vorher mal getauscht worden sein, dann erkennt man das meist daran, daß noch ein Teilenummeraufkleber dran ist.
amnat ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
geschwindigkeit, karosse, lenkung, vibireren


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Räder/Reifen: 1x BMW "Doppelspeiche 120" 8x18 vom 6er (E63/E64) (Styling 120) Sibbenner Suche... 0 14.01.2012 14:01
Vibrieren tomekk 7 BMW 7er, Modell E38 10 05.06.2010 21:52
Vibrieren im Stand loewe40 BMW 7er, Modell E38 11 01.04.2010 01:59
Vibrieren an der Vorderachse ab 60 - 120 KMH fritzax BMW 7er, Modell E38 21 31.08.2009 09:21
starkes vibrieren Donbrillo BMW 7er, Modell E32 12 18.01.2005 13:17


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:58 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group