Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.06.2007, 20:27   #1
Juliane00
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 23.06.2007
Ort: Berlin
Fahrzeug: E38 740d BJ2001
Standard Auto startet nicht mehr, macht nichts mehr...

Hi Leute,

wollte heute mit meinem Auto los fahren und da ging gar nichts mehr... Irgendwie hat er schon seit ca. 1 Woche so komische Mucken beim Anspringen gemacht, dass er fast abgesoffen ist beim start und danach erst kam.... Heute ging dann jedenfalls gar nix mehr...weder mit Starthilfe noch so... Warnlampen sowie radio und lichter liefen aber einwandfrei... Nachdem dann der Adac kam und nen bisschen am Automatikhebel rumgeschaltet hat, lies sich der 7er dann auch wieder starten...zwar sehr widerwillig, aber er kam... Der typ vom adac meinte das wäre irgendwas mit der Lichtmaschine und Batterie, was ich mir nicht vorstelllen kann, da er sich dann anders anhört... Naja jedenfalls vorhin wollte ich das Auto nochmal starten und da ging nix mehr...kein klacken, kein anspringen kein nix... allerdings lampen usw. liefen wie vorhin noch... So, der 2. typ vom adac meinte dann es läge am sensor im automatikgetriebe, dass das auto nicht mehr merkt welchen gang er drin hat und deswegen auch schon so ne mucken gemacht hat mit dem starten... das wäre wohl so ne typische macke bei BMW...
was sagt ihr dazu??? Mein Baby steht jetzt aufm Werkstatthof, aber aufn samstag is da nicht mehr viel zu machen....

Hat jemand ne idee???
Gruß juliane
Juliane00 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2007, 23:17   #2
SoulOfDarkness
Camaro-Infizierter
 
Benutzerbild von SoulOfDarkness
 
Registriert seit: 23.05.2005
Ort: Oldenburg
Fahrzeug: Chevrolet Camaro 6.2 V8 L99 MY2014
Standard

Hmm...genau solche Phänomene hatte mein Dickerchen (allerdings der 730d), als der Raildrucksensorstecker sich mit seinem zu erwartenden Defekt gemeldet hat. Nachdem der Motor bereits über Monate immer stärker im Teillastbereich geruckt hat, ist er dann irgendwann nach dem Motorstart wieder ausgegangen. Bei mehreren Startversuchen war zu spüren, dass er für sekundenbruchteile doch wieder "kommen" wollte...

Diagnose war dann zwei Tage später der besagte Stecker. Da auch der 740d ein CommonRail ist, hat der solch einen Stecker (sehr wahrscheinlich den selben anfälligen) ebenfalls...eventuell sogar 2 Stück, weil V8. Und gerade weils ein V8 ist, würde es mich nicht wundern, dass die kurzen Startansätze vorhanden waren. Vorraussetzung, dass es tatsächlich 2 dieser Stecker gibt und nur einer von beiden defekt ist.

Ruf mal das Zebra und sprich ihn auf meinen Verdacht an

Kostenpunkt pro Stecker inkl. Kabel ohne Einbau liegt irgendwo um die 12 Euronen.

Um zu testen, obs an diesem Fehler liegt, musst Du nur mal die/den Stecker lokalisieren (beim 730d sitzt der ungefähr mittig oben an der Motorrückseite), abziehen und einfach wieder draufstecken (eventuell mal ne Portion Kontaktspray reinsprühen). Wenn der Motor dann wieder läuft, tausche das Teil.

Alternativ kannst auch einfach mal den/die Dieselfilter wechseln. Hab ich heute mal machen lassen und der Sache beigewohnt: Filter kaufen, Zündung aus, alten Filter abschrauben (Lappen mit viel Fassungsvermögen drunter!!!), neuen Filter wieder (fest!!!) dranschrauben, Zündung auf Position "1" (NICHT den Motor starten!!!!!), nach ein Paar Minuten wieder aus und noch mal auf "1", dann den Motor starten - fertig. knapp 30 Euro gespart...
__________________
Das Leben ist ein scheiss Spiel - aber die Grafik ist saugeil!
Aktueller Verbrauch: Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) 
SoulOfDarkness ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Motorraum: Startet Nicht Mehr 740da BMW 7er, Modell E38 10 19.10.2006 23:53
Motorraum: Startet nicht mehr nach laengerer Fahrt jmj BMW 7er, Modell E32 3 14.07.2006 13:20
Motorraum: Motor startet im Kaltzustand fast nicht mehr... Erich M. BMW 7er, Modell E38 0 28.09.2005 00:08
Abgasanlage: startet nicht mehr dd-mf666 BMW 7er, Modell E32 3 16.09.2005 11:34
Elektrik: Xenon rechts startet nicht (mehr, manchmal) genuine_mysli BMW 7er, Modell E32 5 07.08.2005 23:46


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:06 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group