Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.04.2018, 08:54   #1
Hakathep
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 18.03.2018
Ort: München
Fahrzeug: E32-740iA (07.92)
Standard Rütteln bei +/- 80km/h

Servus Zusammen !

Problem: zwischen ca. 70 und 90 km/h habe ich bei sanfter Beschleunigung oder gleichbleibende Geschwindigkeit ein starkes Rütteln im Fahrzeug. Und mit stark meine ich sehr stark, es dröhnt im Inneraum und ist sehr lästig bzw. sicherlich nicht gut fürs Auto

Jetzt habe ich irgendwo mal gehört, das ein ominöses "Mittellager der Kardanwelle" dafür verantwortlich sein kann, wenn es ausgeschlagen wäre?

Was kann es sein, was kann ich versuchen um das loszuwerden?

Bin für jeden Tipp dankbar!

Grüße,
Peter
Hakathep ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2018, 09:17   #2
Ich e32
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Ich e32
 
Registriert seit: 13.05.2011
Ort: Brokstedt
Fahrzeug: 120d
Standard

Ich würde mal sagen, das du den Fehler schon genannt hast... Mittellager der Kardanwelle.. Auf die Hebebühne und mal an die Kardan und bewegen, links rechts hoch runter sollte das sehr leicht Funktionieren ist das Lager defekt.


Demontage:
Auspuff ab bis Kat, Hitzeverkleidung ab und dann solltes du rankommen..
In dem Zuge gleich die Getriebelager und die Hardyscheibe(sofern vorhanden) neu machen.
Ich e32 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2018, 09:41   #3
Erich
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88, E36M3 02/98 Motor S52USB32
Standard

wo genau schuettelt es? Unter Schaltkonsole? Oder das Lenkrad?
Wenn Lenkrad, hier die Verdaechtigen
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://www.bmwe34.net/E34main/Mainte...ering_link.htm

Wenn es unter dem Auto schuettelt und sogar etwas anschlaegt, dann
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://www.bmwe34.net/E34main/Mainte...terBearing.htm
Erich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2018, 10:57   #4
Haschra
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Haschra
 
Registriert seit: 18.07.2013
Ort: Östlich von Hannover
Fahrzeug: E32-750iA (PD.27.03.1990, EZ 30.03.1990)
Standard

Eine Schwachstelle gibt es noch, das Gleichlaufgelenk der Kardanwelle zum Diff.

M f G


Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://de.bmwfans.info/parts-catalog...nst_vel_joint/
Haschra ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2018, 11:04   #5
dansker
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von dansker
 
Registriert seit: 22.02.2012
Ort:
Fahrzeug: E39/528i.A Lim.
Standard

An den TE: Hier wurden ja schon die möglichen Probleme und deren Abhilfe erklärt. Du solltest Dich aber mit der Fehlerbeseitigung nicht zu viel Zeit lassen. Sind die Getriebeaufhängungen durch ein defektes Kardan- Mittellager gerissen, dauert es dann auch nicht mehr lange, bis auch die Motoraufhängungen ihren Geisst aufgeben.
__________________
Es ist schon erstaunlich, wie der Mensch an seinem Leben hängt, obwohl er es so hasst.
dansker ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2018, 08:35   #6
Hakathep
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 18.03.2018
Ort: München
Fahrzeug: E32-740iA (07.92)
Daumen nach oben

Hi!

Vielen Dank für eure schnellen und guten Antworten!

Dann werde ich gleich nach dem Urlaub zu einem Bekannten Mechaniker gehen, für die Operation fehlt mir der Platz und in der Hobbywerkstatt ist es mir zu risikobehaftet ob des guten Endes

Danke und einen schönen Feiertag noch!

Gruß,
Peter
Hakathep ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2018, 16:24   #7
gouryella
Mitglied
 
Benutzerbild von gouryella
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: Dahlenburg
Fahrzeug: 730I PD 06.09.1990; 316ti
Standard und ?

Hallo,

ich hätte gern gewusst wie die ganze Sache jetzt ausgegangen ist.

Grüsse aus Dahlenburg

Sven
gouryella ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2018, 17:34   #8
Haschra
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Haschra
 
Registriert seit: 18.07.2013
Ort: Östlich von Hannover
Fahrzeug: E32-750iA (PD.27.03.1990, EZ 30.03.1990)
Standard

Rückmeldung gibts keine, Hauptsache die Karre läuft.

M f G
Haschra ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2018, 18:57   #9
gouryella
Mitglied
 
Benutzerbild von gouryella
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: Dahlenburg
Fahrzeug: 730I PD 06.09.1990; 316ti
Standard

Ja sehr schön....

dann wissen ja auch alle was es gewesen ist.....

Grüsse

Sven
gouryella ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2018, 22:46   #10
Hakathep
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 18.03.2018
Ort: München
Fahrzeug: E32-740iA (07.92)
Standard

Servus Zusammen,

sorry, ihr habt ja recht. Ich bin kaum aktiv aus Mangel an vernünftigen Geräten

Also, ich habe eine halbe Lösung zu präsentieren die das Fehlerbild „reduziert „

Ich habe einen Satz neue Reifen auf die originalen (Styling4?) aufziehen lassen, da die alten aufgrund des Alters nicht mehr wuchtbar waren...
Dann wurden die Motorlager und Getriebelager sowie das hintere Stabi (mit Lagern) erneuert.

Es ist eine deutlich Verbesserung spürbar gewesen (die alten Lager sind fast schon zerbröselt). Nichts desto trotz ist noch ein vibrieren spürbar.

Ich bemerke es jetzt um die 120km/h. Der Mechaniker meines Vertrauens meint es könne wohl mit den lagern am Ein/Ausgang des Getriebes zu tun haben. Dafür muss aber das Getriebe geöffnet werden. Da ich das Auto aber nicht vergolden lassen möchte habe ich beschlossen die Saison so zu fahren, da es auch nicht zu aufdringlich ist... Gut wird es allerdings auch nicht sein...

Ich bin gerade an der französischen Atlantikküste auf Urlaubsfahrt mit dem Dicken und konnte bisher vermeiden, dass es mich groß gestört hätte...

Aber eigentlich muss ich nochmal ran...

Grüße,
Peter
Hakathep ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fahrwerk: Rütteln/Vibration in Kurven zum x-ten Denniii_E32 BMW 7er, Modell E32 8 09.01.2014 18:31
Leichtes Rütteln bei Auto-P andreas4 BMW 7er, Modell E65/E66 1 03.02.2009 17:51
Bremsen: Rütteln beim bremsen jasin777 BMW 7er, Modell E32 8 01.12.2007 03:03
Fahrwerk: Rütteln bei 160 km/h christian d BMW 7er, Modell E32 4 23.08.2004 23:26
Reise mit Rütteln tntx BMW 7er, Modell E32 5 05.08.2003 11:26


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:23 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group