Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

News-Menü
 News-Kategorien
 7-forum.com Service
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > Rubriken... > Kommentare zu 7-forum.com News


Kommentare zur Meldung "Das neue M Doppelkupplungsgetriebe mit Drivelogic"
 Das neue M Doppelkupplungsgetriebe mit Drivelogic    Das neue M Doppelkupplungsgetriebe mit Drivelogic
Mit dem neuen M Doppelkupplungsgetriebe mit Drivelogic stellt die BMW M GmbH das weltweit erste für Hochdrehzahlmotoren ausgelegte Doppelkupplungsgetriebe vor. Es ermöglicht Schaltvorgänge ohne Zugkraftunterbrechung und bietet mit sieben Gängen eine optimale Übersetzungsanbindung für betont dynamische...
News vom 15.01.2008 | ganzen Artikel lesen >>
 
 
Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.08.2008, 14:19   #11
Beamer
Freund gediegenen Fahrens
 
Benutzerbild von Beamer
 
Registriert seit: 02.09.2005
Ort: Nähe Heidelberg
Fahrzeug: 735iA(Bj.06/87) - Z3 2.0i(07/99) - Alltagspassat
Standard

Zitat:
Zitat von Christian Beitrag anzeigen
Ja, das stimmt. Man bekommt den Eindruck, BMW hätte hier irgendwas neu erfunden... Aber ok, in Verbindung mit so starken Motoren ist das sicher schon was anderes als bei VW.

Gruß,
Chriss
...wobei ich sagen muss, dass der R32 schon flink daher kommt (war ja die erste Anwendung nach dem Serienstart).
Gerade die "Launch-Automatik" (anfahren mit 3000U/min) ist schon ein Erlebnis.
Der M3 ist eben auch gerade als Cabrio nicht ganz leicht.
Seis drum, beides schicke Flitzer, die mit einer 2 Liter-Basis-Plattform nicht mehr viel zu tun haben.
Beamer ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2008, 14:20   #12
The Stig
Some say...
 
Benutzerbild von The Stig
 
Registriert seit: 23.05.2002
Ort: Südhessen...
Fahrzeug: F12
Standard

Da verweise ich mal auf das DSG, welches im RS6, den ich getestet hab verbaut war.
Bei nem V10 mit 580 PS....
Was soll uns denn hier verkauft werden? Hochdrehzahl? Das fängt bei 10.000 Umdrehungen an....
__________________
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) BMW Classic Allgäu
The Stig ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2008, 14:46   #13
Robbie
Gast
 
Ort:
Fahrzeug:
Standard

Jo, ich finde auch nicht das man BMW da eine Höchstleistung zusprechen darf, denn sie haben etwas gebaut was es ja bekannter Weiße schon viel früher gab und Hochdrehzahl und viel Leistung hin oder her, sie haben lediglich reagiert auf VW und das auch wenn das ganze jetzt für mehr Leistung verfügbar ist, so ist die Konstruktion einfach nur massiver. Außerdem hat Red-Dragon ja schon bestätigt das es dies auch im 580PS-starken Audi gab. Von daher sollte man eher sagen "Wurde auch Zeit".

Off Topic

@Red.Dragon
Okeee, 10k aber normal sind z.Z. 6k und der M3 dreht bis 8500 aus, is schon eine Menge. Und um Ehrlich zu sein, seit ich den kurzhubigen M30B30 fahre, gefällt mir Drehzahl immer besser.

348nm x 8500
------------- = 421PS
8500rpm

Interessant finde ich den Leistungsverlauf
Drehzahl = PS (ca.)
1000 = 35
2000 = 95
3000 = 161
4000 = 227
5000 = 280
6000 = 341
7000 = 390
8000 = 414
8500 = 422

Also hätte der Motor bei 6000 schon 341PS (was mich ein bissel an den E34-Alpina BiTurbo erinnert)

Geändert von Robbie (08.08.2008 um 15:15 Uhr).
  Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2008, 01:06   #14
modtta4455
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 22.09.2006
Ort: Wolfsburg
Fahrzeug: AUDI A8 4E 4.2 QUATTRO BJ02/2003; BMW E39 520i 2.2 BJ03/2002
Standard

Zitat:
Zitat von Robbie Beitrag anzeigen
Übrigens, die Multitronic (stufenloses Schalten von Audi) ist 0,1l sparsamer und 0,1Sek. schneller auf 100, beim DSG konnte dies aber noch mals um 0,1 und 0,1 verbessert werden.
Was will man mehr, Automatik die ökonomischer und schneller ist als 5Gang-H-Schaltung. Das wäre mir die Sache einfach wert.
Die hält dem Drehmoment nit stand, Übertragung erfolgt durch nen Kettentrieb
mit ner Menge Schlupf, nit mit Zahnrädern (!), ausserdem sind die Veluste durch
den Schlupf höher. Wir haben neulich im Verbrennungskraftmaschinen-Praktikum
mal eins auseinander gebaut, ist schon nen feines Teil. Hat vorne nen Lamellen-
paket, und normale schrägverzahnte Zahnräder, die dann einen Konus mit
dem Kettentrieb antreiben (ist ne ca. 5-6cm breite Kette aus zig Gliedern. Durch
die Positoon der Kette aufm Konus kann die Übersetzung geregelt werden.

Grße

Haucke
__________________
BMW hat das langersehnte Ziel von Alchemisten erreicht: Aus Eisen (bzw. Stahl) Gold herzustellen. E39/E38 und E46 sind der Beweis: Gold, Gold wohin man schaut - OPELGOLD .
modtta4455 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2008, 08:39   #15
Robbie
Gast
 
Ort:
Fahrzeug:
Standard

Zitat:
Zitat von modtta4455 Beitrag anzeigen
Die hält dem Drehmoment nit stand, Übertragung erfolgt durch nen Kettentrieb
mit ner Menge Schlupf, nit mit Zahnrädern (!), ausserdem sind die Veluste durch
den Schlupf höher. Wir haben neulich im Verbrennungskraftmaschinen-Praktikum
mal eins auseinander gebaut, ist schon nen feines Teil. Hat vorne nen Lamellen-
paket, und normale schrägverzahnte Zahnräder, die dann einen Konus mit
dem Kettentrieb antreiben (ist ne ca. 5-6cm breite Kette aus zig Gliedern. Durch
die Positoon der Kette aufm Konus kann die Übersetzung geregelt werden.

Grße

Haucke
Erkläre mir mal wo bei einer Kette die auf Zahnrädern läuft schlupf entstehen soll? Die Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Variomatic läuft 0,1L sparsamer und bewegt den Wagen 0,1Sek. schneller auf 100 wie ein herkömmlicher Schalter. Unsere Getriebe (Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) 4HP22 z.B.) haben bis zur Wandlerüberbrückung Schlupf.
Die Kette ist nun mal im Falle der Vario das schwächste Glied. Bei Audi stoppte es beim 2.8V6 mit knappen 300nm, stärkere Wagen wurde damit nicht ausgerüstet.
  Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2008, 18:46   #16
modtta4455
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 22.09.2006
Ort: Wolfsburg
Fahrzeug: AUDI A8 4E 4.2 QUATTRO BJ02/2003; BMW E39 520i 2.2 BJ03/2002
Standard

Die Kette läuft nit auf Zahnrädern sondern auf zwei konischen Dingern. Nur
die beiden Konusse (oder wie is der Plural von Konus) werden von ZR´s
angetrieben.
modtta4455 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2008, 10:03   #17
Beamer
Freund gediegenen Fahrens
 
Benutzerbild von Beamer
 
Registriert seit: 02.09.2005
Ort: Nähe Heidelberg
Fahrzeug: 735iA(Bj.06/87) - Z3 2.0i(07/99) - Alltagspassat
Standard

hier die Funktionsweise der Multitronic:
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Multitronic

Die variable Übersetzung kommt über die schon beschriebenen Kegelscheiben (Variator), die die Kette jeweils auf unterschiedlichen Durchmessern laufen lassen.
Im "Automatik-Betrieb" können also unendlich viele Übersetzungen (Durchmesser) geregelt werden, im "Tiptronic-Betrieb" sind dann sechs spezielle Übersetzungen vorprogrammiert.

Die von @Modtta4455 angesprochene Lamellenkupplung is eine sog Anfahrkupplung, übernimmt grob gesagt die Funktionen des Wandlers in herkömmlichen Stufenautomaten.
Beamer ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2008, 22:59   #18
cerb
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von cerb
 
Registriert seit: 09.06.2002
Ort: München
Fahrzeug: BMW Z3 M-Roadster
Standard

Zitat:
Zitat von Adi Beitrag anzeigen
Habe direkt nach meinen Probefahrten mit dem M5 und M3 gesagt, dass ich mir so einen Wagen nur mit "Automatik" holen würde.
Der Beifahrer war nur am Kopfnicken und das Fahren war nicht sehr komforttabel, bin aber vielleicht auch vom 7er verwöhnt.
sorry, aber ein M OHNE kopfnicken?? komfortabel? mit verlaub, aber du hast das falsche auto probe gefahren. ein M ist unkomfortabel und rauh. mit viel übung und dem richtigen zwischengas, bzw. gas wegnehmen, lässt er sich aber ebenso komfortabel bewegen wie ein 7er - mal abgesehen vom härteren fahrwerk.

ich find das herrlich. schade nur, dass die M GmbH den profitgeier(investoren)-weg geht (gehen muss) und alles weichgespült auf ausländische märkte anpasst ... man schaue nur richtung X[56] "M" ... dafür ist dann auch ein DKG gemacht. aber für einen M[356]?? niemals.

nur damit der dröselige ölscheich auch ohne peinlichkeiten vor der eisdiele vorfahren kann und keiner merkt, dass er nicht auto fahren kann ... traurig. wenn sie wenigstens das SMG als option erhalten hätten ... aber das geht ja nicht, zu viele verschiedene linien, zu teuer im support ...

\cerb (der sich gerade eines der letzten biester bestellt hat und ihn hegen und pflegen wird, als erinnerung an die schöne zeit vor weichspülautomaten im M)

p.s. die diskussion über die aufgeblasenen (ups. aufgeladenen) AG-motoren in zukünftigen M-modellen will ich gar nicht erst anfangen.
__________________
Kraft kommt von Kraftstoff
cerb ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
-


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Chriss: ist das was f. das neue Tipps&Tricks System? Erich BMW 7er, allgemein 1 04.08.2003 22:01


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:49 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group