Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > Rubriken... > Fahrzeugpflege



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.04.2005, 02:28   #1
Timo S.
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Timo S.
 
Registriert seit: 22.06.2002
Ort: Bad Neustadt
Fahrzeug: E38 740iA, X5 4.4iLCI, E21 323i,E30 M3 Cecotto, E28 525e
Standard Reinigung

Hallo,

wer kann mir Tipps geben für die Innenraumpflege. Möchte meine Ledersitze wieder auf vorderman bringen und den Dachhimmel mal komplett reinigen.
Wie und mit was macht Ihr das?

Grüße

Timo S.
Timo S. ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2005, 04:36   #2
AM-CROW1
ehemals: PaSha-Linz
 
Benutzerbild von AM-CROW1
 
Registriert seit: 28.12.2004
Ort: Linz
Fahrzeug: 740i 4,4L V8 (E38)
Standard

Der beste Tip um den Schmutz und das glänzende Fett von den Sitzen zu bekommen ist.Nicht nur mit einem Lappen arbeiten weil man den Schmutz nur noch tiefer in die Poren reibt.Man nehme eine weiche Nagelbürste.Reiniger aufsprühen (nicht zu grossflächig) Mit der Nagelbürste kreisende Bewegungen machen bis der Reiniger leicht aufschäumt und dann erst mit dem Tuch rüber gehen.Als Reinigungsmittel nehme ich einen Aktiv-Innenreiniger von Berner, den hat mir ein Bekannter (von Beruf Sattler und Restaurateur von Oldtimer) empfohlen.
Ist echt der Hammer was da an Schmutz raus geht.
Und der Vorteilist, daß Du ihn auf JEDEM Material verwenden kannst.

Gruß
Jürgen
__________________


Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.)  ... find me on facebook ...
AM-CROW1 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2005, 11:47   #3
BestDad55
Vater aus Leidenschaft
 
Benutzerbild von BestDad55
 
Registriert seit: 30.10.2004
Ort: Neustadt
Fahrzeug: Opel Zafira B, 1.8l
Standard

Hi Timo,

für die Lederpflege schau doch mal unter Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) www.lederzentrum.de. Da hab`ich meine Sachen nach Tips aus dem Forum her und die sind Spitze. Du kannst da auch anrufen und Dich beraten lassen. Die Produkte waren wirklich gut und haben selbst meine ehemals ölverschmierten Ledersitze wieder ansehlich gemacht. Für sehr verschmutzte Teppichböden verwende ich "oxygen"- Reiniger (gibts z.B. bei Schlecker o.ä.)den ich aufsprühe und etwas einziehen lasse. Danach mit normalem Teppichreiniger nachreinigen und gut is`.

Gruß

Volker
BestDad55 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2005, 12:52   #4
NickB12
dabei seit 2002
 
Benutzerbild von NickB12
 
Registriert seit: 11.08.2002
Ort:
Fahrzeug: 7er
Standard Tja, da bräucht ich auch einen...

..Tip

ich hab ja Stoff, den feinen Wollveloure

wie macht man sowas sauber, ohne Flecken

Nur saugen.....Microfasertuch.....oder doch Polsterschaum??

Ich weiß net

Gruß Nick
NickB12 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2005, 13:24   #5
Timo S.
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Timo S.
 
Registriert seit: 22.06.2002
Ort: Bad Neustadt
Fahrzeug: E38 740iA, X5 4.4iLCI, E21 323i,E30 M3 Cecotto, E28 525e
Standard

Hallo,

danke erstmal für die Tips. Aber was mache ich bei meinem Dachhimmel? Das ist ja ganz feines Material. Möchte natürlich keine Flecken haben vom Reiniger. Habe um das Schiebedach so einen dunklen Schmutzrand und der soll weg. Aber wie?
Für die Lederpflege habe ich den Reiniger von BMW soll ganz gut sein. Hat mir heute ein Bekannter mitgebracht. Was haltet Ihr davon?

Grüße Timo S.
Timo S. ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2005, 13:30   #6
Franz3250
Taxifahrer
 
Benutzerbild von Franz3250
 
Registriert seit: 08.08.2002
Ort: Alto Adige
Fahrzeug: S211
Standard

Der BMW-Reiniger soll in der Tat recht gut sein, ist aber auch nicht ganz billig. Die Lederzentrum-Produkte sind da wohl deutlich preiswerter.
Bzgl. Dachhimmel: Du kannst davon ausgehen, dass der gesamte Himmel im Laufe der Zeit einiges an Schmutz angenommen hat. Wenn Du jetzt also nur den Rand um's Schiebedach bearbeitest, werden die Stellen mit Sicherheit heller als der Rest sein. Mit anderen Worten: Du wirst nicht drumherumkommen, den gesamten Himmel zu reinigen. Mordsarbeit.

Gruss
Franz
__________________

Allradantrieb bedeutet, dass man erst dort steckenbleibt, wo der Abschleppwagen nicht hinkommt.
(Murphy)
Franz3250 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2005, 16:37   #7
Joerg
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Joerg
 
Registriert seit: 16.09.2002
Ort: Karlsruhe
Fahrzeug: 750i FL, Individual // X5. 4,8 LPG
Standard

Wenn Du aus der Region Süddeutschland kommst, schau doch mal hier vorbei. Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) www.autokosmetik.net Habe meinen dort komplett aufbereiten lassen, incl. Himmel und war super zufrieden.
Joerg ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2005, 17:33   #8
CorpSpy
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von CorpSpy
 
Registriert seit: 28.01.2004
Ort: Salzburg
Fahrzeug: -
Standard

Mit dem Himmel wäre ich SEHR vorsichtig. Durch die grosse Fläche sieht man sehr leicht Unterschiede in der Bearbeitung (unterschiedlich aufgetragener Reiniger, Wasserflecken durch zu feuchten Reiniger, etc.). Ich würde das, vor allem bei einem hellen Himmel (?) nur von einem Spezialisten (Autoaufbereiter) machen lassen. Grosse BMW Händler haben meist einen Aufbereiter. Einfach mal fragen oder in den gelben Seiten nachsehen. Das kostet nicht die Welt und du machst dir dann keine Vorwürfe.

-Rainer
CorpSpy ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2007, 13:28   #9
Krüger
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 06.06.2004
Ort: Stuttgart
Fahrzeug: 730d (E65), Bj. 2006
Frage Himmel reinigen - selbst? - beim Aufbereiter?

Hallo zusammen, ich belebe diesen Thread mal wieder

Ich habe ein paar Wasserflecken an meinem Himmel und zwar an dem verschiebbaren Stück am Schiebedach. Sie sind entstanden, weil der Ablauf von dem Schiebedach nicht ordentlich gereinigt war und es deshalb Regenwasser nach innen gelangt ist. Sehr ärgerlich, weil eigentlich vermeidbar aber im Nachhinein nicht mehr zu ändern

Nun war meine erste Idee, das nette kleine Stückchen Stoff zu tauschen, aber inzwischen glaube ich, dass ich dafür das ganze Schiebedach auseinander bauen müsste (E38, Bj 95, Stahldach).

Nächste Idee: Reinigen. Es gibt hier ja einschlägige Tips, nach denen das ganze nicht garnicht so schwierig ist. Nun habe ich aber in anderen Threads gelesen, dass ich dann ggf den ganzen Himmel reinigen muss und das dann möglicherweise so gut hinkriege, dass der Zustand ein für alle mal verdorben ist und wenn ich dann noch den richtigen Reiniger nehme kommt sogar der ganze Himmel herunter

Dann vielleicht doch besser der professionelle Reinigungsdienst oder alles so lassen

Daher meine Frage:
Hat einer von Euch schon einmal solche Flecken gehabt? Bekommt man die mit Seife, Teppichschaum oder ähnlichem weg? oder ist die Sache ohnehin aussichtslos?
Kann einer von euch sagen, was ich für so eine professionelle Reinigung (nur vom Himmel) hinblättern darf, wenn sie denn auch eine Verbesserung sein soll?

Schon mal vielen Dank für Eure Hilfe,
Sebastian

Geändert von Krüger (27.03.2007 um 13:30 Uhr). Grund: Wasserflecken nicht ausreichend beschrieben
Krüger ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2007, 17:53   #10
EV 30
mit erfahrenem Glied
 
Benutzerbild von EV 30
 
Registriert seit: 17.01.2007
Ort: essen
Fahrzeug: MB E350CDI T 4M / e46 330ci/ mini style
Standard

hallo Timo,
habe die ganze Prozedur bei meinem im letzten Jahr durchgefuehrt:

komlette Innenraumreinigung einschl. Dachhimmel.

Voraussetzung ist super Wetter.

Dann Material rangeschafft:

von Schlecker
1. Spruehsauger(Klein)
2. Fluessigreiniger fuer das Geraet
3. Spruehimpraegnierung (mehrere Einheiten)
4. verschiedene Reinigungstuecher

Dann gings los:
1. Dachhimmel spruehen und saugen in einem kompletten Durchgang ohne Unterbrechung, aber das ganze 2mal ( sehr anstrengend weil ueber Kopf).

Da kam eine Suppe raus -unglaublich.
(durch das Sprueh-Saugverfahren kaum Feuchtigkeit, keine Raender!!

Trocknen lassen, mit Impraegnierung einspruehen-fertig.. Super hell und gleichmaessig/

Dann Ledersitze geplegt.

Bei Deinen Stoffsitzen wirst Du aber mit dem Spruesauger genau so durchschlagenden Erfolg haben wie das bei dem uralt Polo meine Tochter der Fall war:
Nach drei Durchgaengen blieb die abgsaugte Flussigkeit einigermassen sauber.

Wichtig ist die nachfolgende Versiegelung gegen Wasserflecken und Wiederanschmutzung.


Danach alle Teppichboeden rundum genau so behandelt.

Leider habe ich den Kofferraum vergessen - ist halt noch immer ein Saustall, Deckel drauf-sieht keiner.

Auto war danach wie neu! Sauber und ein angenehmer Neuwagenduft, bis jetzt noch immer tadellos.

Werde das so wiedermachen, wenn es notwendig wird.

L>G>

Eberhard
EV 30 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Motorraum: Reinigung Einspritzventile im Ultraschallbad Erich 7er, allgemein: Tipps & Tricks 8 11.05.2006 21:45
Reinigung der Türkanten... Pace BMW 7er, allgemein 3 09.06.2004 09:24
Tauchbad zur Reinigung der Ölkanäle? Levy Autos allgemein 5 04.05.2004 11:55
Reinigung Innen raum hnt BMW 7er, allgemein 3 10.08.2003 09:55
Reinigung der Lakierung nach Kiefernharzbefall Uwe_735i BMW 7er, Modell E32 6 24.10.2002 21:06


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:12 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group