Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.06.2014, 00:14   #1
Setech
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Setech
 
Registriert seit: 26.06.2012
Ort: Köln
Fahrzeug: BMWs im Wechsel
Standard E85 - Alternative zu Gas - Lambda und Folgen.

E85 ist bezüglich der Anschaffungskosten eine Alternative - das kann man zumindest so stehen lassen, auch wenn es nicht für jeden passt. Darum soll es aber nicht gehen.

Ich fahre ja auf meinen M30 Triebwerken E85. Gerne schreibe ich ja Positives dazu - ich habe neulich für unter einem Euro pro Liter E85 getankt und der Wagen läuft super damit. Der Kaltstart im Winter ist nicht so gut, dann kann man sich jedoch gut behelfen, indem man einfach Benzin dazu tankt. Mit 80:20 E85:E10 läuft er dann auch sehr zufriedenstellend!

Aber!

Beim Interner Link) http://www.7-forum.com/forum/5/atlan...ml#post2237081 hatte ich ja berichtet, dass der Kühler explodiert ist. Ich habe eine Vermutung warum das so war.

Ich habe den Fehlerspeicher testweise ausgelesen und da war ein Defekt der Lambdasonde hinterlegt. Das ist insbesondere sehr ärgerlich, weil diese neu eingebaut wurde - original Bosch mit Stecker!

Mit höchster Wahrscheinlichkeit war das die Ursache.
Defekte Lambdasonde - DME Standardkennfeld - Motor in Verbindung mit E85 zu mager - Kopfdichtung defekt - Kühler geplatzt.
Vielleicht begünstigt durch schwächelnde Wasserpumpe - wer weiß es schon genau.

Irgendwie ägerlich, extra eine neue Sonde eingebaut und jetzt so was.

Im Endeffekt ist es nicht besonders schlimm - der Betrieb mit E85 hat fast 500€ eingespart, jetzt wird eben ein Teil reinvestiert - unter dem Strich noch im Plus.

Leider kann ich Bosch nicht in Regress nehmen - bei Benzin wäre der Motor nicht zu mager gelaufen.
__________________
"Wennst den Baum siehst, in den Du reinfährst, hast Untersteuern. Wennst ihn nur hörst, hast Übersteuern." Röhrl;
Setech ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2014, 00:22   #2
dansker
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von dansker
 
Registriert seit: 22.02.2012
Ort: DK
Fahrzeug: Mercedes W202 T, 1,8ltr+ Honda Magna700 V4
Standard

Scheint wohl so, das der M30 das E85 sehr schlecht "Verdauen" kann! Ich weiss von einem Mitglied, der sehr lange auf E85 mit seinem Fuffi gefahren ist, Dieser hat diesen Brennstoff nicht "Übel" genommen. Allerdings gab es auch hier Startprobleme in der Kälteren Jahreszeit! "Schnuppert" man allerdings an den Auspuffgasen, so sollte man Glauben, der Motor Konsumiert Scheibenreiniger

Gruss dansker
__________________
Es ist schon erstaunlich, wie der Mensch an seinem Leben hängt, obwohl er es so hasst.
dansker ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2014, 06:33   #3
Captain_Slow
Lernfähiges Mitglied
 
Benutzerbild von Captain_Slow
 
Registriert seit: 10.02.2011
Ort: Langenhagen
Fahrzeug: Roadmaster
Standard

Wenn man es machen lassen muss in einer Werkstatt, wärst du wohl ins Minus.

Aber ist nicht der WAPU eher Hauptverdächtiger ? Wenn der Lambda nicht geht, geht der Verbrauch doch eigentlich hoch, oder vermutest du dass er unsinnige Werte geliefert hat ?
Captain_Slow ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2014, 11:50   #4
Setech
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Setech
 
Registriert seit: 26.06.2012
Ort: Köln
Fahrzeug: BMWs im Wechsel
Standard

Zitat:
Zitat von Captain_Slow Beitrag anzeigen
Wenn der Lambda nicht geht, geht der Verbrauch doch eigentlich hoch
Es gibt mehre Möglichkeiten, mal die Schlimmste:

Lambda fällt aus DME geht nach Kennfeld und das ist zu mager für das E85.

Das ist somit auch die Kernaussage.
Setech ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2014, 20:40   #5
MartinE32
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: Franken
Fahrzeug: E32-730i A (Bj. u.EZ 04.88), Klima, E30- 325i vfl 2TL (EZ 05/86), E30-325i Cab (Bj.11/86; EZ 03/87), e39 523i LPG (Bj. 07/96)
Standard

Benutzt Du beim e85 Fahren irgendein Zusatzsteuergerät, wie sie im Handel zu finden sind oder einen anderen Chip?

Ich hatte das mal vor Jahren mal ausprobiert und da fand ich, dass die Karre nur noch lahm damit läuft ...
MartinE32 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2014, 22:11   #6
ratbaron
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 14.07.2009
Ort: München
Fahrzeug: 2010 E87 118d
Standard

m.e. nach am einfachsten und zuverlaessigsten ist es den benzindruck auf ca. 4 bar zu erhöhen. das geht am einfachsten mit einem zusaetzlichen benzindruckregler mit anzeige.
ratbaron ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Motorraum: Falschluft und die Folgen ? Sinclair BMW 7er, Modell E38 5 03.03.2012 23:00
Abgasanlage: Lambda 1 / Lambda 2 ausser Bereich max. Ridgeback BMW 7er, Modell E38 10 20.01.2011 07:46
Motorraum: E85 Ethanolbetrieb statt Gas eine Alternative? Heiko0041 BMW 7er, Modell E38 32 02.08.2009 11:49
Fahrwerk: Schlaglöcher und ihre Folgen 4fun BMW 7er, Modell E38 11 03.05.2006 14:09
Elektrik: Reset und Folgen? Erich M. BMW 7er, Modell E38 3 22.02.2005 16:01


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:04 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group