Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.01.2004, 07:20   #11
Chaabo
nicht mehr dabei
 
Registriert seit: 12.05.2002
Ort:
Fahrzeug: keines
Standard

Blinken ist immer eine "Fehlermeldung".

Bedeutet, dass im Moment des Scharfmachens einer der Überwachungssensoren (Microschalter/Kontakte) nicht geschlossen ist. Das kann z.B. duch verbogene Metallaschen an den Microschaltern kommen (s.o.). Anders ein Kabelbruch. Dieser würde zwar zum Ausfall eines der "Sensoren" führen, aber nicht zu einer Fehlermeldung.

Eine korrekt arbeitende Alarmanlage schaltet sofort auf Dauerlicht. Nach zwei Tagen geht zwar das LED aus (ist normal), die Überwachung bleibt aber selbstverständlich auch weiterhin aktiv.

Gruß

David.
Chaabo ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2004, 07:27   #12
Hotte
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Hotte
 
Registriert seit: 04.08.2002
Ort:
Fahrzeug: 535d
Standard Chaabo

..lt BA E65 ist Blinken das Indiz für eine funktionierende AA . Beim 38 ist das identisch!

Gruß,

Hotte
__________________
Quod dixi dixi
Hotte ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2004, 08:11   #13
felice34
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von felice34
 
Registriert seit: 08.04.2003
Ort: Klagenfurt
Fahrzeug: E 32-750i,Bj.88; Kawa ZX12R, Bj.2001
Standard

grüß euch!

wenn man sich nun den tread durchliest, dann haben wir bis dato zwei widersprüchliche antworten auf die frage,
ob die alarmanlage beim e32(die mit dem klappholz-infrarot)nun nach dem scharfmachen BLINKEN soll oder DURCHGEHEND LEUCHTEN soll. ich wollte mich eigentlich auch schon auf die fehlersuche machen, da meine alarmanlage auch nach dem scharfmachen ein paar mal blinkt und danach durchgehend leuchtet. ist sich nun jemand definitiv sicher wie es richtigerweise sein sollte????????????????????????

gruß,felice
felice34 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2004, 08:57   #14
Chaabo
nicht mehr dabei
 
Registriert seit: 12.05.2002
Ort:
Fahrzeug: keines
Standard

Hotte

hier geht es um den E32 (siehe Forum), nicht um den E65 und auch nicht um den E38.

Hier ein kurzer Auszug aus der BA für die Modellreihe E32.

Seite 48:

... Das Schärfen und Entschärfen erfolgt mit Betätigung der Diebstahlsicherung über die Türschlösser bzw. Fernbetätigung. Bei geschärfter Anlage leuchtet die LED auf der Armaturenbrettoberseite bis zu 36h. Blinkt die LED beim Schärfen, sind Türen, Front- oder Gepäckraumklappe bzw. Handschuhkasten nicht richtig geschlossen. Auch wenn die betroffene Tür oder Klappe nicht geschlossen wurde, schärft die Anlage nach 10 s den geschlossenen Umfang und die LED leuchtet konstant. ...

...Der Gepäckraum ist auch bei geschärfter Anlage zugänglich. Ein Blinken der LED (10s) macht aufmerksam, wenn die Heckklappe zwar geschlossen, aber nicht verriegelt wurde (Schlüsseldrehung nach rechts und abziehen)...


So, ich hoffe es ist nun geklärt.


Gruß

David.
Chaabo ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2004, 10:34   #15
adi-sr
inaktiv, keine gültige e-Mail
 
Registriert seit: 07.12.2003
Ort:
Fahrzeug:
Standard

Hallo,

obwohl es ja Chaabo war, der mir so gut weitergeholfen hat, muß ich seinem Zitat aus der BA widersprechen.
Im Prinzip widerspreche ich ja nicht ihm, sondern der BA von BMW.

Wenn alle Kontakte/Sensoren einwandfrei funktionieren und die Alarmanlage aktiviert wird, geht die Kontroll-LED sofort in Dauer-Leuchten, egal ob Kofferraum mit Schlüssel verriegelt oder nicht.

Meines Erachten stimmt es, daß Blinken immer einen Fehler anzeigt.

Bei mir war die Ursache des Blinkens der Magnet-/Reed-Kontakt am Radio. Die Kontroll-LED blinkte immer erst bevor Sie auf Dauer-Leuchten ging. Kontakt ausgebaut, Stecker abgezogen und schon leuchtet die Kontroll-LED beim Aktivieren sofort Dauer.

Mfg aus Franken,
adi-sr/Adi.
adi-sr ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2004, 11:12   #16
Hotte
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Hotte
 
Registriert seit: 04.08.2002
Ort:
Fahrzeug: 535d
Standard Alarmanlage E65

Auszug aus der Ba..Seite 37!

..Anzeigen der Konrolleuchte..

"Die Kontrolle unter dem Innenspiegel blinkt dauernd. Die Anlage ist geschärft!"

"Die Kontrolleuchte blinkt beim Schärfen": Türen, Motorhaube oder Heckklappe sind nicht richtig geschlossen. Auch wenn diese nicht mehr richtig geschlossen werden, ist der restliche Teil gesichert und die Kontrolleuchte blitzt nach 10 Sekundern dauernd. Der Innenraumschutz ist jedoch nicht aktiviert.

Die Lampe blinkt also hier bei geschärfter, bzw. teilgeschärfter AA..und meines Wissens war das auch beim 38er so..

Gruß,

Hotte
Hotte ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2004, 12:02   #17
Chaabo
nicht mehr dabei
 
Registriert seit: 12.05.2002
Ort:
Fahrzeug: keines
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Hotte
Auszug aus der Ba..Seite 37!

..Anzeigen der Konrolleuchte..

"Die Kontrolle unter dem Innenspiegel blinkt dauernd. Die Anlage ist geschärft!"

"Die Kontrolleuchte blinkt beim Schärfen": Türen, Motorhaube oder Heckklappe sind nicht richtig geschlossen. Auch wenn diese nicht mehr richtig geschlossen werden, ist der restliche Teil gesichert und die Kontrolleuchte blitzt nach 10 Sekundern dauernd. Der Innenraumschutz ist jedoch nicht aktiviert.

Die Lampe blinkt also hier bei geschärfter, bzw. teilgeschärfter AA..und meines Wissens war das auch beim 38er so..

Gruß,

Hotte
Is' ja alles gut und schön.
Aber wie gesagt, behandelt wird hier doch die Frage des Blinkens der Alarmanlage beim E32.
Was nützt mir/uns da eine technische Beschreibung zum E65

Nix für ungut.

Chaabo.

P.S.
Für mich ist das Thema jetzt auch erschöpfend behandelt worden.
Aufgeworfene Fragen wurden geklärt, das auftretende Problem beseitigt, und Missverständnisse - so hoffe ich - ausgeräumt.
Chaabo ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2004, 13:57   #18
LK730
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von LK730
 
Registriert seit: 01.06.2002
Ort:
Fahrzeug: E32
Standard

Ich blick jetzt nicht mehr durch. Hab gerade mal die BA gelesen. Demnach müsste es so, wie es bei mir ist, richtig sein:

Beim schärfen der Anlage (also Schlüssel ganz nach rechts drehen oder Knopf auf FB drücken) gibt es zuerst eine Blinkerquittierung. Danach blinkt das rote Lämpchen ein paar mal schnell hintereinander auf. Und dann blitzt es in regelmäßigen Abständen mehrere Tage. Das Lämpchen der Wegfahrsperre leuchtet hingegen dauernd. Also kein blinken und blitzen.

Lieg ich jetzt richtig?

Gruß Lars
LK730 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2004, 19:52   #19
felice34
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von felice34
 
Registriert seit: 08.04.2003
Ort: Klagenfurt
Fahrzeug: E 32-750i,Bj.88; Kawa ZX12R, Bj.2001
Standard

hey,leute!

das muß ich eben mal loswerden, möchte mich für diesen tread bedanken. ich dachte bis jetzt immer, das es normal wäre wenn die infrarotalarmanlage beim scharfmachen zuerst ein paarmal blinkt bevor sie auf dauerleuchten umstellt was jedoch ein irrtum meinerseits war. sie blinkt eben nur dann ein paar mal, wenn ein microschalter defekt ist oder nicht richtig schließt. bei mir war es auch der microschalter von der motorhaube welchen ich etwas nachbiegen mußte.also, beim aktivieren der infrarotalarmanlage beim e 32 geht das rote lämpchen am lüftungsgitter (wenn alle micorschalter in ordnung sind) sofort nach dem aktivieren in dauerleuchten über!!!

gruß,felice!
felice34 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2004, 10:46   #20
LK730
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von LK730
 
Registriert seit: 01.06.2002
Ort:
Fahrzeug: E32
Standard

Zitat:
Original geschrieben von felice34
also, beim aktivieren der infrarotalarmanlage beim e 32 geht das rote lämpchen am lüftungsgitter (wenn alle micorschalter in ordnung sind) sofort nach dem aktivieren in dauerleuchten über!!!
Leuchtet die Lampe durchgängig oder blitzt (blitzen ist nich blinken!) sie?

Gruß Lars
LK730 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:40 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group