Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.03.2017, 14:29   #91
AR25
Wurzelholz und Naturleder
 
Benutzerbild von AR25
 
Registriert seit: 24.11.2007
Ort: Kaiserslautern/Pfalz
Fahrzeug: E32-735iA(PD 8.11.1991) DA55507 IHKA, 2x AIRBAG, Memory, el. Lenksäule, Telefon, 4x Sitzheizung, AUC, Standlüftung, SWRA, Rollopaket, el. Kopfstützen
Standard

Bilderflut 10...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_1107.JPG (97,1 KB, 22x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1108.JPG (81,1 KB, 23x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1109.JPG (85,4 KB, 33x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1110.jpg (48,8 KB, 14x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1111.jpg (40,7 KB, 29x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1112.JPG (76,5 KB, 17x aufgerufen)
__________________



BMW...Freude am Nachrüsten!
AR25 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2017, 00:43   #92
AR25
Wurzelholz und Naturleder
 
Benutzerbild von AR25
 
Registriert seit: 24.11.2007
Ort: Kaiserslautern/Pfalz
Fahrzeug: E32-735iA(PD 8.11.1991) DA55507 IHKA, 2x AIRBAG, Memory, el. Lenksäule, Telefon, 4x Sitzheizung, AUC, Standlüftung, SWRA, Rollopaket, el. Kopfstützen
Standard

Hallo allerseits,

nachdem ich nun die wenigen Restarbeiten am 35er erledigt habe, ging es nun daran das Memory-Problem zu lösen. Also habe ich mal die verbindungen an der Fahrertür-Säule kontrolliert und festgestellt, dass diese korrekt verbunden sind.

Aber nun war klar, dass der demontierte Spiegel zeigte, dass dessen Stecker nicht richtig sitz und daher der Fahrerseitige Spiegel eben nicht funktioniert.

Also eingesteckt und getestet. Alles im Dienst, wie vorgesehen.

Und nun war es an der Zeit den Memory Programmwahlschalter zu tauschen. Das das Teil, welches in meinem Sitz verbaut war, nicht ordentlich funktionierte. Sprich die Beleuchtung und die LED für die MEMORY Taste ist tot. Also einen anderen eingebaut wo die LED funktioniert und wieder testen...Knopf gedrückt und leuchtet...und das speichern funktioniert!

Lenksäule? Was für eine Art von bauchweh hat der denn nun?

Sie ließ sich ohne Probleme verstellen aber ein Speichern und Abrufen war nicht möglich. Ich habe dann mal den Stecker am Poti abgezogen und einfach wieder eingesteckt. Siehe da: Es funktioniert mit dem Speichern und Abrufen.

Bin froh das die Memory ohne Meckern funktioniert!

Einen neuen Schalter muss ich dann bei BMW ordern, damit auch bei nacht die 1-2-3 beleuchtet sind.

Dann noch die neu bestellte Stg.-Abedckung für das Memorysteuergerät angebracht und alles ist wieder in Butter. Noch die Spiegelgläser montiert und das wars dann auch. Neue Gläser sind obligatorisch. Kalkflecken lassen sich nicht entfernen....

Den Tag drauf kam es dann darauf an, dass ich den wagen nach Monaten wieder mal starte. Also gings los. Nochmals alles elektrische im Wagen gecheckt und den Anlasser betätigt. Er brauchte länger um zu starten, was wohl nach gut 10 Monaten auch kein Wunder ist. Also lief der m30...ein Ohrenschmaus diese Maschine. Wie ein Yeti aus der Höhle, der Hunger hat gröllte er vor sich hin... Da weiß man mal wie ruhig ein 4 Zylinder Suzuki von 2005 läuft... Der Leerlauf stabilisierte sich nach ein paar Minuten und mein Yeti beruhigte sich ein wenig.

Ich fragte mich: Wollen wir aus der Halle fahren? Ja! Also Wählhebel auf "R"...der Wagen verspannt sich und Betriebsbremse lösen... Er fährt!
Runter auf den Asphalt und erstmal den Wählhebel auf "P" gestellt.

Der m30 werkelt vor sich hin und die Instrumente zeigen die Leerlaufdrehzahl an... Die Heizung wird so langsam warm...

"Moment mal! Wo bist du? Ist der e32 den du kennst?"

Alles war so ungewohnt und anders. Der Wagen an sich wirkte so fremd auf mich. Als hätte ich mich das erste Mal in den 735i gesetzt und ihn bewegt.
Ein Gefühl, welches mich vor gut 10 Jahren heimsuchte, bei der ersten Probefahrt mit ihm. Also raus aus dem Wagen und die Halle verschlossen und wieder rein. Sitz,Aussenspiegel, Innenspiegel, Lenksäule und die Klimaautomatik auf 21 Grad eingestellt....Wählhebel auf "E D" und schon treibt der m30 den Wagen willig an. Behutsam habe ich den Wagen auf die Straße gefahren. Ein paar Meter konnte er sich schon an die Umgebung gewöhnen, der Yeti. Auf die Straße und los gings...An der Ampel stand ich versuchte mich immernoch zu Ordnen. Die Fährerin neben mir registrierte den total verstaubten Yeti mit seinen roten Kennzeichen und überhaupt wohl alle anderen im Verkehr...ein Steinzeitliches Auto-Mobil steht da und wartet auf die Grüne Ampel. Auf geht's...losfahren...das Gaspedal erwartete kein großes Streicheln bis er die geforderten 70 km/h erreicht hat... irgendwie ist der Verkehr für mich nicht so richtig wahrnehmbar. Alles ist so anders, so ruhig.
Die anderen Auto interessieren mich nicht. Ich denke mir:" Was sind das für komische UFOs die da an mir vorbeischwirren? " Obwohl der e65 aus der Firma alles besser kann und auch mein Dienstwagen auch nicht signifikant schlechter ist....An die Tankstelle gefahren und den Wagen betankt. Der Yeti steht da und schluckt willig in den großen Tank Super Plus und die Anzeige der Säule schraubt die Zahlen in die Höhe.... ich laufe um den Wagen und betrachte ihn aus einigen Metern: Ein Grinsen stellt sich bei mir ein. "Der Yeti lebt und steht wieder mit eigenen Beinen im Leben!"

Ich gehe an den Tresen und Zahle... drehe mich um und gehe durch die Tür...der Yeti steht da und wartet geduldig auf seinen Insassen, als würde er diesen schon seit einer Ewigkeit erwarten...ich steige ein unter den etwas erstaunten und bemitleidenden Blicken der anderen tankenden Personen.
Der Schlüssel dreht sich und der m30 erwacht zum Leben, als würde er den anderen Personen die Leviten lesen...."Als würde er sagen: " Was schaut ihr mich so an? ".... Wählhebel auf "E D" und wieder in die Heimat, in seine Höhle.
Vor der Höhle angekommen, kommen wir zur Ruhe. Der m30 ist müde, das merkt man ihm an. Er ist noch nicht so richtig wach und will wieder nach diesem kurzen Ausflug noch einmal sein Kräfte sammeln, für die schönen Tage, die ihm noch bevor stehen. Also komme ich seinem Wunsch nach und sogre dafür das der Yeti sich nochmals in seiner Höhle einkuscheln kann, bevor die Amtszeit beginnt. Ein Gtränk für mich und ein voller Tank für den Yeti ist wohl gut genug für den sonnigen Tag, der dann doch noch anbricht. Ich setze mich auf den Stuhl und betrachte den Yeti aus der Froschperspektive und bewundere ihn irgendwie...Halle geschlossen, setze ich mich in den Suzuki....ein treuer Begleiter fürden Alltag.


Von da an war es mir erneut klar: " Du hast einfach den Yeti vermisst! "

Das waren die Gedanken und Erlebnisse, die mir entgegengekommen sind nach fast 3 Jahren m30 Entzug. An diesem Abend merkten irgendwie alle dass ich extrem gut gelaunt bin. Doch keine wusste, von dem Geheimnis...von mir und dem Yeti dessen Grollen mich heute noch in staunen und Gänsehaut versetzen kann. Das Wiedersehen der eingeweihten sollte noch folgen...

Die Tage darauf bekam der m30 neues Motorenöl und Ölfilter. Diesemal hieß es: Back to the Roots... Von Motul Synergie 6100 SAE 10W-40 ging es zum ordinären Motul 4000 Motion SAE 15W-40 Mineralöl.

Die ZF 4HP22 erwartet noch ein Ölservice mit Filter Dichtungen und BMW ATF D II, wie auch das Differntial mit dem entsprechenden Öl. Das alles wird dann noch vor der offiziellen Zulassung und TÜV Abnahme geschehen.

Nach einer einlaufphase kommt eine recht große Inspektion des Wagen in Betracht. Nun geht es um die Wiederinbetriebnahme des Wagens.

Einiges an Kram für die große Inspektion liegt schon in der Box aber ich muss noch kräftig einkaufen gehen, damit es so abläuft, wie ich es mir vorstelle.

Ein kleines Manko ist mir dann doch noch aufgefallen: Ich hatte mir eine Motorraumleuchte besorgt, da bei mir die Blende fehlte und die Haltenase gebrochen war. Sie leuchtete nicht mehr. Also habe ich die Glühbirne getauscht. Allerdings war die, die ich ausgebaut habe anders geformt, als das was bei mir im 35er Ab Werk wohl verbaut war. Die Leuchte ist aus einem 88er 730i gewesen. Ob es daran liegt? Auch war die Wattzahl mit 18 Watt deutlich höher...

Heute lag dann im Postfach ein Briefchen aus Japan...meine neuen Türgriffdichtungen sind nun auch da.

Da kann ich demnächst auch meine Nabenabdeckungen, BMW Embleme, SWRA Blenden und ein paar andere Sachen für den Außenbereich ordern. Dann haben wir das Thema auch durch.

Ihr wisst es ja mittlerweile: ich finde immer was am 35er, was ja erneuert werden sollte und nicht meinem Anspruch entspricht.

Sonnige Fahrten mit einem Lächeln im e32 wünscht...

...AR25
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_1113.jpg (42,5 KB, 11x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1114.jpg (40,4 KB, 17x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1117.JPG (64,4 KB, 15x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1121.jpg (39,4 KB, 7x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1125.jpg (53,6 KB, 10x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1126.jpg (39,2 KB, 10x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1128.JPG (94,9 KB, 7x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1127.JPG (82,6 KB, 6x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1136.jpg (45,6 KB, 9x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1137.jpg (39,7 KB, 10x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1138.jpg (42,5 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1157.jpg (44,5 KB, 17x aufgerufen)
AR25 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2017, 17:48   #93
Markus525iT
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 23.05.2006
Ort: München
Fahrzeug: E65 - 750i (06.06), E34 - 525i Touring (08.95)
Standard

Zitat:
Zitat von AR25 Beitrag anzeigen
Hallo allerseits,



Einen neuen Schalter muss ich dann bei BMW ordern, damit auch bei nacht die 1-2-3 beleuchtet sind.


...AR25

Muss nicht sein:

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://forum.e34.de/thread.php?post...59#post3299159

Wenn Bedarf besteht, melde dich einfach.
Ist schnell erledigt und schaut aus wie original.

Markus
Markus525iT ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2017, 17:04   #94
AR25
Wurzelholz und Naturleder
 
Benutzerbild von AR25
 
Registriert seit: 24.11.2007
Ort: Kaiserslautern/Pfalz
Fahrzeug: E32-735iA(PD 8.11.1991) DA55507 IHKA, 2x AIRBAG, Memory, el. Lenksäule, Telefon, 4x Sitzheizung, AUC, Standlüftung, SWRA, Rollopaket, el. Kopfstützen
Standard

Frohe Ostern an die Forengemeinde,

nachdem ich wieder ne Weile mich aus dem e32-Geschäft zurückgezogen habe, habe ich etwas Luft euch den Werdegang der letzten Wochen zu erörtern.

@Markus525iT: Ich werde dir beizeiten eine U2U-Zukommen lassen, da ich so 5-8 Schalter habe, deren Beleuchtung im Eimer ist. (1x PDC, 2x Lordose, 1x e.Rollo, 2x Memory, 2x eFH hinten) Nur Momentan sind akute Probleme beim e32 am Start.

@all:
Der Wagen wurde, anchdem ich den Kühler provisorisch verklebt und abgedichtet habe zur Werkstatt gefahren und geTÜVt. AU war ja logischerweise auch ein bestandteil und bin lustigerweise wegen der AIRBAG-Lampe durchgefallen. Da hat die Werkstatt meinen Wunsch nicht befolgt. (Beschwerde ist eingereicht.)
Außerdem muss ich den Wurm im AIRBAG finden. Wir haben uns auf den Schleifring versteift. Mal sehen was es dann doch ist.

Da ich wieder als Bauleiter und Student unterwegs bin, ist es mit der Zeit etwas knapp und ich komme nicht dazu am e32 zu "basteln".

Zwischenzeitlich hatte ich noch vor dem TÜV-Termin einen Getriebölservice durchgeführt, ohne Filter. Das war mir etwas zu viel Arbeit und Material, da ich nächsten oder übernächsten Monat eh den Kühler wechseln will und da nochmals das Öl aus der Automatik rausfliegt. Dann mache ich alles in einem Abwasch mit Kühler, Filter, Wasserpumpe und einem zweiten Motorölwechsel.

Einen 1993er GSM Hörer der zweiten Generation des D-netz Telefons habe ich dann zerlegen müssen, da immer wieder Ölfecken unter dem Selbigen waren.
Komischerweise funktionierte das Teil ohne zu murren. Also zerlegt und festgestellt, dass das Teil wohl mal in Getieböl gebadet hat...

Ich habe mal angefangen das Teil gründlich zu reinigen. Leider ist das eine Arbeit für Strafgefangene oder so. Zahnbürste. Seife, Kunstfoffreiniger. Kontaktspray etc. werden in Fülle benötigt. Mal sehen ob ich das durchhalte, den Kram zu reinigen... So einen seltenen Hörer zu verhunzen. (Seriennummer und Modell ist mir maßgelich wichtig, nicht dass es das Teil millionenfach im e38 oder im e39 gegeben hat)

Vorletzte Woche habe ich dann ein IHKA Bedienteil mit AUC geordert und dafür das dreifache bezaht, wie beim letzten. Leider sind mir beim letzten die Rasten der Luftverteilungsschalter gebrochen und keine Taste hält mehr.

Also habe ich den Verkäufer um eine Prüfung der Tasten gebeten. Er sagte: "Alles Raster sauber ein." Also gekauft und Paket in Empfang genommen. Gleich das Ding gereinigt und im zweiten Schritt zerlegt.

Doch bevor ich es zerlegt habe, fiel mir ein Phänomen auf: Alle IHKA Bedienteile, ließen sich nicht sauber im bereich der Luftverteilung umschalten. Das ging nur mit großem Kraftaufwand. Insbesondere wenn zum Beispiel die rechte Taste der dreien betätigt war und man versuchte die linke direkt zu betätigen. Ging es fast nicht. Immer musste ich die "Auto" Taste drücken, um dann links die Taste drücken zu können. Das ist auch beim meinem 735iA ohne AUC so! Alle Bedienteile hatten durchweg das Problem. Ich glaubte, dass es von BMW eventuell so gewollt sei, aber die Tatsache, dass man schon Kraft aufwenden musste, um die Tasten zu betätigen...war mir so so ganz geheuer.

Also dieses Mal musste ich das neue Teil zerlegen und mal nach dem Rechten sehen. Nachdem ich die Luftverteilungstasten mit einem Kunststoff verträglichen Schmiermittel behandelt habe und vorsichtig erwärmt habe, sah das ganze doch anders aus. Tasten lassen sich einfach betätigen. Alles flutscht, so wie ich es bis zu dem Zeitpunkt nicht gekannt hatte.

Mein Rat an euch: Wenn ihr eure IHKA Bedienteile noch lange benutzen wollt, so schmiert eure Luftverteilungstasten. Außerdem lässt sich dann alles von Staub und Schmodder befreien, insbesondere der Temperaturfühler und der kleine Lüfter auch. Das Zerlegen ist nicht schwer und kaputt gehen kann nicht sonderlich viel.

Nun wartet die AUC komplett auf seinen Einbau. Sensor und Steuergerät ist samt Servotronic STg.-Halter im Wagen verbaut. Ich muss mir noch einen Blechlocher besorgen und dann kann es losgehen. Hmm...eventuell braucht ich noch die Spreiznieten für das kabel im Radkasten. Für die PDC hatte ich ja genug besorgt....also nochmal zum Händler.

Meinen PDC Satz habe ich dann mal ordentlich verpackt, da es herumgelegen hat und ich davon genervt war, zumal ich noch dessen Versorgungskabelbaum auftreiben muss.

Die vorletzte Woche kam mir ein Angebot entgegen, wo ein BMW Bavaria C Professional RDS verkauft worden ist. Aus einem e36. Der Preis war umverschämt günstig, so dass ich das Risiko eingegangen bin und es gekauft habe. Ja die Geräte sind wegen ihrer Pixelfehler und der defekten Relais im Empfangteil und im Interface bekannt... Ich habe ja sehr sehr viele Horrorstories gelesen und Bilder betrachten können in den letzten 10 Jahren.

Also bezahlt und Paket eintrudeln lassen.

Lieferumfang:

Bedienteil
Empfangsteil
CD-Wechsler Interface
Original Bedienungsanleitung
Safety-Karte für Bedienteil
Safety-Karte für Empfangsteil

Der Verkäufer deklarierte: "Das Display war beim Aubau vor Jahren in Ordnung, aber irgendein defekt hat das System."

Naja erzählen kann man viel. Ich gebe mittlerweile eh nicht mehr viel auf die Aussagen. Ich musste bisher alles Instandsetzen, was ich gekauft habe.

Plus: Alles relevante ist dabei und die Siegel auf den Gehäusen sind nicht zerstört. Alle Tasten und Drehregler des Bedienteils ist fast wie neu.
Keinerlei Beschädigungen erkennbar. Tonkopf sieht durch die kassettenklappe aus, als wäre es aus dem Laden. Bin mal gespannt was daraus wird.

Den Rest könnt Ihr euch auf den Bildern ansehen.

Ein BMW Bavaria CD 6 Selektion mit Interface und dem Verbindungskabel zwischen Empfangsteil und Interface ist unterwegs. Diese wurden auch beim e34 Touring verbaut, da habe ich dann zugegriffen, anstatt es beim Freundlichen zu einem halben hunderter zu kaufen. das hatte ich mehr beim entdeckten Angebot, zum gleichen Preis. Wechsler, Kabel und Interface.

Den halter für das Empfangsteil im Kofferraum, linksseitig hinter der Verkleidung habe ich bereits, so dass ich den Einbau so anstrebe, wie es eben mit derm 6er Wechsler realsiert wurde. Die Kofferraumverkleidung aus 1991 hat bereits die entsprechenden Freiräume mit drin.

Fehlt nur noch der Kabelsatz, das Verbindungskabel und das Antennenkabel mit Diversity. Wobei das Antennenkabel bei BMW nicht mehr lieferbar ist. Vielleicht kann mir jemand mit dem Kabel aushelfen???

Soweit der Stand am Yeti...

Frohe Ostern

AR25

PS: Kein Schreck bekommen, bei den Auffahrrampen. Ich habe passende Rampen, aber die hatte ich vergessen mitzunehmen. Also habe ich den Wagen mit Keilen an der Hinterachse gesichert.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_1161.jpg (48,2 KB, 24x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1162.jpg (35,4 KB, 11x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1163.jpg (50,4 KB, 11x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1164.jpg (33,1 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1165.JPG (92,0 KB, 14x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1186.jpg (40,8 KB, 9x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1187.jpg (39,4 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1188.jpg (51,7 KB, 9x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1189.jpg (47,7 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1190.jpg (48,7 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1191.jpg (54,7 KB, 9x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1193.JPG (91,8 KB, 15x aufgerufen)
AR25 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2017, 17:50   #95
AR25
Wurzelholz und Naturleder
 
Benutzerbild von AR25
 
Registriert seit: 24.11.2007
Ort: Kaiserslautern/Pfalz
Fahrzeug: E32-735iA(PD 8.11.1991) DA55507 IHKA, 2x AIRBAG, Memory, el. Lenksäule, Telefon, 4x Sitzheizung, AUC, Standlüftung, SWRA, Rollopaket, el. Kopfstützen
Standard

Mehr Bilder...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_1194.JPG (84,8 KB, 19x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1229.jpg (35,9 KB, 7x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1230.JPG (84,5 KB, 5x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1231.JPG (98,0 KB, 3x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1232.jpg (43,1 KB, 4x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1233.JPG (88,5 KB, 3x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1234.JPG (84,4 KB, 1x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1235.JPG (80,0 KB, 2x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1236.JPG (79,3 KB, 2x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1237.JPG (78,6 KB, 2x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1240.jpg (38,6 KB, 4x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1241.JPG (97,3 KB, 3x aufgerufen)
AR25 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2017, 17:57   #96
AR25
Wurzelholz und Naturleder
 
Benutzerbild von AR25
 
Registriert seit: 24.11.2007
Ort: Kaiserslautern/Pfalz
Fahrzeug: E32-735iA(PD 8.11.1991) DA55507 IHKA, 2x AIRBAG, Memory, el. Lenksäule, Telefon, 4x Sitzheizung, AUC, Standlüftung, SWRA, Rollopaket, el. Kopfstützen
Standard

Mehr Bildchen....
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_1242.jpg (40,2 KB, 3x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1243.jpg (52,0 KB, 2x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1244.JPG (96,0 KB, 1x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1248.jpg (47,8 KB, 6x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1249.jpg (47,7 KB, 5x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1250.jpg (44,8 KB, 6x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1251.jpg (45,6 KB, 0x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1252.jpg (46,1 KB, 4x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1253.jpg (43,1 KB, 2x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1254.jpg (43,0 KB, 9x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1256.jpg (41,2 KB, 18x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1257.jpg (40,3 KB, 13x aufgerufen)
AR25 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2017, 23:08   #97
AR25
Wurzelholz und Naturleder
 
Benutzerbild von AR25
 
Registriert seit: 24.11.2007
Ort: Kaiserslautern/Pfalz
Fahrzeug: E32-735iA(PD 8.11.1991) DA55507 IHKA, 2x AIRBAG, Memory, el. Lenksäule, Telefon, 4x Sitzheizung, AUC, Standlüftung, SWRA, Rollopaket, el. Kopfstützen
Standard

Hallo allerseits,

heute habee ich wieder mal etwas Luft und habe mich indirekt mit dem e32 auseinander gesetzt.

Zuerst den Postboten erwartet, der mit mein erwartetes Paket zugestellt hat.

Gleich mal ausgepackt und was lag darin... ein BMW Bavaria CD & Selektion und das zugehörige BE1920 CD-Wechsler-Interface. Dazu noch das originale Verbindungskabel zwischen dem Wechsler-Interface und dem BE 1801 Empfangsteil (C Professional RDS).

War alles in einem 93er e34 525tdsAT verbaut. Das aber alle Teile auch im E32 verbaut worden sind, kam das angebot wie gerufen. Test steht allerdings noch aus.

Wischenzeitlich habe ich ein Hauptkabelbaum für den BMW Bavaria C Professional RDS organisiert und anbezahlt.
Dauert alles noch ein paar Tage bis es eintrudelt.

Der Kabelbaum ist allerdings aus einem Facelift e32, der bereits schon telefonentsörten Verstärker mit dem Klappbügelstecker hat.

Der Wagen, hat ab Werk CD-Wechsler (CD6 Selektion) und das C Professional RDS. Dessen Empfänger ist wie vorgesehen beim 6-fach CD-Wechsler
links an der Seitenwand samt Interface am besagten Halter, welchen ich bereits hier gezeigt habe.

Im Paket wird dann drin folgendes drin sein:

- C Prof. RDS (9/92er) Hauptkabelbaum
- Verbindungskabel vom Bedienteil zum CD-Wechsler Interface
- Antennenkabel (leider ohne Antennendiversity)
- Verbindungskabel zwischen CD-Wechsler Interface und C Prof. RDS
Empfangsteil

Dann habe ich alles für die Nachrüstung des C Professional RDS komplett und kann theoretisch loslegen. Es muss dann noch ein Funktionstest durchgeführt und alles auf Schäden geprüft werden.

Was dann noch fehlen würde:

- C Professional RDS Fernbetätigung für die hintere Armlehne
- Anschlusskabel von der Fernbedienung zur Belchwanne in der Trennwand
- Verbindungskabel von der Trennwand zum C Prof. RDS Empfänger

Allerdings glaube ich kaum, dass ich da etwas auch nur im Ansatz finden werde....bleibt wohl ein Wunschtraum!

Im Laufe des Tages kam auch ein Forenmitgleid bei mir vorbei um ein Kabel abzuholen und brachte mir freundlicherweise noch die Abdeckung des Geräteträgers unter Rückbank mit. Da meins seit 10 Jahren defekt ist und ich nun endlich alle Schrauben dafür benutzen kann. Auch der Sticker dafür ist in Ordnung und entspricht dem meines 735iA.

Dabei konnte ich den schönen 740i in Augenschein nehmen. Ein Schmuckstück ! Ein Blick in den Kofferraum löste meinen letzten Zweifel auf:

Ab Werk war ein CD6 Selektion samt C Professional RDS verbaut. Der Empfänger war nicht unter der Hutablage, sondern an der Seitenwand, rechts vom Wechsler. Ich hatte leichte Zweifel ob das mit meiner dreiteiligen Verkleidung im Kofferraum klappt....Jetzt weiß ich: Ja das passt!

Ein paar Tips habe ich dan auch zwecks Hohlraumkonservierung und Lackpflege einheimsen können. Das steht nach dem großen "Kundendienst" auf der Liste.

Jetzt ist es an der Zeit dem Airbag an die Wäsche zu gehen um dessen Launen zu verstehen. Denn auch mein Termin für die Widervorführung beim TÜV steht an... ich hoffe dass ich das anfang nächster Woche alles durchkriege.

Aber irgendwie verlängert sich mein Sonderausstattungs-Wunschliste, je mehr ich nachrüste...

nun ist der Wunsch folgendes:

-AUC (alles Komplett einbaubereit)
-Standlüftung
-Servotronic
-Seitenrollos
-Zusatzbatterie
-Armlehnen vorn (liegen in passendem Büffelleder hier)
-Antennendiversity
-Fondtelefon (liegt bereit, muss den Kabelsatz anfertigen)
-SIM-Kartenleser für das Telefon vorn
-Fondradiobedienteil (C Prof. RDS)
-SWRA (liegt alles hier)
-PDC (Versorgungskabelbaum fehlt)
-BMW Bavaria C Professional RDS

Aber ein nach dem anderen. Das mit dem Termin der Fertigstellung wird wohl nächstes Jahr werden Nachrüsten bis die Schwarte kracht...

Schönes Wochenende

AR25
AR25 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2017, 20:48   #98
AR25
Wurzelholz und Naturleder
 
Benutzerbild von AR25
 
Registriert seit: 24.11.2007
Ort: Kaiserslautern/Pfalz
Fahrzeug: E32-735iA(PD 8.11.1991) DA55507 IHKA, 2x AIRBAG, Memory, el. Lenksäule, Telefon, 4x Sitzheizung, AUC, Standlüftung, SWRA, Rollopaket, el. Kopfstützen
Standard Airbagproblem ist gelöst...zum Glück! :)

Hallo allerseits,

nachdemk ich heute etwas Luft hatte auf der Arbeit (gut das Bauleiter sich die Arbeitszeit selbst einteilen können) war ich während meiner Pause beim befreundeten Schrauber und habe für nen kleinen Betrag sein Diagnosecomputer ausgeliehen. Am Wochenende habe ich noch das mir leihweise zur Verfügung gestellte Lenkrad samt Schleifring aus einem 740i eingebaut gehabt.

Also wieder ans Auto mit dem Auslesegerät und dann ab dafür.
Hat dann auch geklappt und der konnte mein e32 auslesen.
AIRBAG Lampe ist nun aus und wir wissen, dass der Schleifring (Wickelfelder) für den Fehler verantwortlich war.


Morgen habe ich nun ein Termin beim TÜV zwecks nachkontrolle und dann kann ich hoffentlich am Donnerstag den Yeti wieder auf die bundesdeutschen Straßen bringen. habe heute auch eine Vorführbescheinigung vom Amt bekommen...und ich hoffe dass ich nicht angehalten werde wieder von der Polizei. naja ich habe mal die Kennzeichen an den Wagen angeschraubt und und den Schein direkt hinter die Windschutzscheibe gelegt. Nur als Vorsichtsmassnahme.

Anbei ein paar Bilder von der Ausleseaktion. Ging eigentlich binnen 5 Minuten.
Ich bräuchte auch so ein Computer und der würde mir das Leben vereinfachen.

Gruß

AR25
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_1441.jpg (44,8 KB, 7x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1424.JPG (96,9 KB, 6x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1427.JPG (81,0 KB, 7x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1428.JPG (92,3 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1429.jpg (38,5 KB, 6x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1435.jpg (36,4 KB, 11x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1436.jpg (36,3 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1438.jpg (37,7 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1437.JPG (76,1 KB, 12x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1439.JPG (93,8 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1440.jpg (39,2 KB, 7x aufgerufen)
AR25 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2017, 13:39   #99
AR25
Wurzelholz und Naturleder
 
Benutzerbild von AR25
 
Registriert seit: 24.11.2007
Ort: Kaiserslautern/Pfalz
Fahrzeug: E32-735iA(PD 8.11.1991) DA55507 IHKA, 2x AIRBAG, Memory, el. Lenksäule, Telefon, 4x Sitzheizung, AUC, Standlüftung, SWRA, Rollopaket, el. Kopfstützen
Standard

Hallo allerseits,

Eben bin ich am 35er gewesen und habe ihn zur Nachuntersuchung beim Prüfingenieur vorgeführt. Kurz gestartet und er war zufrieden. Leider hatten wir dann keine Zeit mehr zum Plaudern, da ich auf dem Sprung war zur nächsten Baustelle. Aber gut...der Yeti steht nun in der Halle und wartet auf seinen neuen Schleifring, den ich auch gleich bestellt habe bei BMW. Und ich hoffe, dass wir gegen Mitte des Monats dann ihn komplett auf die Strasse loslassen können.

Mal sehen ob ich das noch hinbekomme das neue Radio einzuzimmern.
Es soll ja ein BMW Bavaria C Professional RDS reinkommen.

Hat jemand eventuell noch eine Radiofernbedienung dafür übrig. Meinetwegen auch mit Pixelfehlern.

Jetzt kommen noch ein past Teile für den Aussenbereich, Birnchen für das Kombiinstrument ( Welche Birnchen kommen rein?) und Markus darf dann noch meine toten Schalter wieder beleuchten.

Eine Blende und ein Paar Leisten, eine Dichtung und dann haben wir es hoffentlich komplett.

Freudige Grüße

AR25
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg image.jpg (105,1 KB, 21x aufgerufen)
AR25 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2017, 19:16   #100
AR25
Wurzelholz und Naturleder
 
Benutzerbild von AR25
 
Registriert seit: 24.11.2007
Ort: Kaiserslautern/Pfalz
Fahrzeug: E32-735iA(PD 8.11.1991) DA55507 IHKA, 2x AIRBAG, Memory, el. Lenksäule, Telefon, 4x Sitzheizung, AUC, Standlüftung, SWRA, Rollopaket, el. Kopfstützen
Standard Weiter und weiter und weiter.... :)

Hallo allerseits,

die letzten Tage hat sich nicht viel getan, aber ich versuche noch ein wenig zu organisieren.

Leider hat sich das Thema mit dem Zulassen des Wagens etwas verschoben, da dieVersicherung, die ich gewählt habe, eine irre Prämie von mir verlangt hat und zudem noch die EvB Nummer auf ein Ganzjahres-Kennzeichen ausgelegt hat.

Ist ne lange Geschichte. kam erst bei der Zulassung raus, was die da verbockt haben. Und eine 4stellige Prämie bezhale ich gan sicher nicht. Obwohl ich 11 schadenfreie Jahre habe.

Momentan bin ich dran eine bezahlbare und vernünftige Alternative zu finden.

Derweil gab es dann über das 5er Forum die Gelegenheit, ein Lenkrad beledern zu lassen, mit einer Ledersorte, die dem Werksleder sehr nahe kommt und die Narbung auch mit dem Airbag identisch ist.

Ich bin der meinung, dass man das mit dem neuen Schleifring gleich mit erledigen kann. Zudem will ich ja die Birnchen vom Kombiinstrument tauschen und es kommt ja ein neuer Radiokabelbaum in den Wagen. Einmal alles in einem Abwasch und gut is...

Dummerweise habe ich etwas pech gehabt und hatte sehr günstig Tellerminen vom 750i geschossen und diese kamen an...Katastrophe! Felgenhorn im Eimer und total verzogen waren zwei Räder.... Keine konnte helfen, oder wollten es nicht. Nun liegen sie auf Halde und warten auf den Schrotthändler.

Aber so wie es scheint, habe ich einen Satz Vielspeichen organisieren können und hoffe diese demnächst abholen zu können. Nie wieder anliefern lassen! Ich will sehen, was ich da kaufe! Auch wurde ich hinsichtlich der Kofferraumverkleidung fündig, da ich ja doch keine Zusatzbatterie benötige.
Das wird dann mit einem Tausch erledigt.

Soweit der Stand


AR25
AR25 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
E32-Teile: Verstelleinheit für Elektrischen Sitz Djwebstar Suche... 3 07.03.2011 11:39
E32-Teile: Suche Teilenummer: 61 35 8 356 510 / Steuergerat Sitz und Spiegelmemory cgr Suche... 0 14.03.2010 12:34
Innenraum: Knarzen der elektrischen Lenksäule Bastl BMW 7er, Modell E38 21 26.12.2009 14:02
Elektrik: Erfahrungsbericht Einbau Sitz-Spiegelmemory Stiefelknecht BMW 7er, Modell E32 0 03.01.2008 13:06
Elektrik: Sitz-/ Spiegelmemory/ Randsteinabblendung spinnt öfter mal... marcus.g BMW 7er, Modell E38 0 10.12.2004 07:32


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:12 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group