Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.11.2014, 23:52   #1
AR25
Wurzelholz und Naturleder
 
Benutzerbild von AR25
 
Registriert seit: 24.11.2007
Ort: Kaiserslautern/Pfalz
Fahrzeug: E32-735iA(PD 8.11.1991) DA55507 IHKA, 2x AIRBAG, Memory, el. Lenksäule, Telefon, 4x Sitzheizung, AUC, Standlüftung, SWRA, Rollopaket, el. Kopfstützen
Standard Projekt:Nachrüstung der 4-fach elektrischen Lenksäule inklusive Sitz-/Spiegelmemory

Hallo allerseits,

nachdem ich wieder eine Zeit lang abwesend war und mich den Dingen des Alltages widmen musste, so ist es an der Zeit, wieder etwas neues am 35er nachzurüsten.

Mein 35er ist mit einer elektrischen Sitzausstattung ausgerüstet und diesen Sommer habe ich ja, die elektrischen Kopfstützen im Fond, sowie die Highline Sitzfernbedienung inkl. Multifunktionsarmlehne nachgerüstet.

Zum Thema Memory war ich bisher stets skeptisch, da ich jenseits der Realität, diesbezüglich eine eigene Vorstellung habe und dessen Nachrüstung von bestimmten Faktoren abhängig gemacht habe.

Wie dem auch sei, die Zeichen der Zeit kamen und es ist so gekommen, wie es kommen sollte. Doch eins vorweg, es wird ein steiniger Weg werden, bis alles zum Abschluss kommt. Aber ein Anfang ist gemacht und das motiviert doch ziemlich.

Ziel dieses Projektes wird sein, die Fahrermemory im e32 nachzurüsten inklusive Spiegel und zugleich soll auch die Lenksäulenmemory mit rein.

Da ich bereits eine elektrische Lenksäule ohne Memory im Wagen verbaut habe, die sich nur axial verstellen lässt, wird die Lenksäule gegen eine 4-fach elektrische dieser Art ausgetauscht (Höhen- und Längsverstellung)

Das größte Problem ist grundsätzlich eine passende Lenksäule zu bekommen.
Diese habe ich durch ein absolutes Schnäppchen bewältigen können und habe eine passende Lenksäule aus dem BMW 850Ci (1991) erworben.

Nun bevor jetzt einige meinen: "Das wird einen Grund haben, warum BMW das nicht mit Airbag angeboten hat!", so habe ich dieses Vorhaben mit dem TÜV und dem BMW Händler in mechanischer Hinsicht geplant und abgesprochen. Es bestehen keinerlei Bedenken! Es muss auch keine Eintragung vorgenommen werden, da alle verwendeten Teile, auch für den e32und für den e34 erhältlich waren!

Dieser Thread soll anderen Usern einen Einblick geben, wie der Umbau realisiert wird und eventuelle offene Fragen klären.

Konstruktive Beiträge sind erwünscht und Fragen auch.

Zudem ist dieses Thema ein "rollender Umbau", der je nach Zeit realisiert werden wird, da zuerst alle notwendigen Teile komplettiert werden müssen, um dann den Umbau durchführen zu können.

Was wird benötigt:

Sitz-/Spiegelmemory-Teile:

-1x SSM Steuergerät (alte Ausführung, 1991)
-1x Memory Sitzkabelbaum (ab 9/1990, mit neuen Sitzheizungstastern)
-1x Memory Programmwahlschalter
-1x Memory Sitzverstellschalter
- mehrere Sitzmotor-Potentiometer und passende Antriebswellen
(diese sind bei Memory-Modellen länger!)
- Memory Sitzverbindungskabelbaum (alte Ausführung)
-2x Memory Aussenspiegel
-2x Türkabelbäume links und rechts für Memory
-1x Spiegelverstellschalter für Memory

4-fache Lenksäulenverstellung inkl. Lenksäulenmemory (LSM)-Teile:

-1x elektrische Lenksäule mit Airbagnabe
(bei Fahrzeugen ohne Airbag, eben ohne Airbagnabe)
-1x Lenksäulenmemory-Steuergerät (LSM)
-2x Lenksäulenmemory-Verbindungskabelbaum
-1x Fahrzeugseitiger 4 poliger elektrischer Anschluss
-1x Lenksäulenverkleidung für 4-fach verstellbare el. Lenksäule
-1x Verstellhebel 4-fach verstellbare el. Lenksäule
-1x BMW Abreisschraube für Lenksäule oder äquivalente Sechskantschraube.

Die restlichen Schrauben an der oberen Lenksäulenbefestigung können übernommen werden. (Dafür muss das Kombiinstrument ausgebaut werden, um die Schrauben errichen zu können und es wird eine Spezialnuss benötigt)

Für alle, die gerne eine Lenksäule aus dem BMW e38 VFL nehmen wollen gilt:

Die Antiebsmotoren sind anders ausgeführt und haben nur noch drei Kontakte , für drei Leitungen. Jedoch ist bei der bisherigen e31/e32/e34 Ausführung ein Potentiometer mit drei Leitungskontakten plus Zwei Leitungen für die Stromversorgung der Motoren vorhanden. Daher gilt unter umständen die Annahme, dass der e38 auch im Memory-System mittels I/K-Bus arbeitet.
Da bin ich mir nicht sicher. Ich hab heute auf dem Schrottplatz einen 1997er BMW 750il mit el. Lenksäule begutachtet und bin zu diesem Schluss gekommen. Jedoch ist sonst fast alles bis auf kleine Details identisch mit der
e31/e32/e34 Lenksäule. Lediglich ist zu beachten, das hier das komplette Lenkschloss getauscht werden muss, gegen eines aus dem e31/e32/e34 und die Befestigungsschraube des Lenkrades im e38 ist anders ausgeführt und sollte mit übernommen werden. Das gilt auch für die Lenkstockhebelhalterung im e38 , der anders ausgeführt ist, da hier der Dorn zur Fixierung des Schleifrings auf der gegenüberliegenden Seite liegt, wenn man die Lenkstockhbelhalterung aus dem e32/e34 mit altem Lenkrad, mit dem des e38vergleicht.


Etwaige Grundlagen zum Lenksäulenmemorysystem im e32/e34:

Die vierfach verstellbare Lenksäule war grundsätzlich mit Memory bei elektrischen Sitzen mit Memory lieferbar, sowie ohne Memory bei rein elektrischen Sitzen und ohne Memory, bei manuellen Sitzen.

Da können prospekte sagen was sie wollen, die Beschaltung beider Varianten lassen diese Möglichkeiten offen.

Die Variante ohne Memory wird auch mittels eines eigenen Steuergerätes überwacht. Hier kann logischerweise keine Positionsspeicherung durchgeführt werden.

Informationen für dessen Beschaltung kann aus dem ETM BMW 850i (1991-1997) entnommen werden.

Bei der Variante mit Memory wird das System mittels eines speziellen Lenksäulenmemory-Steuergerätes (LSM) überwacht.
Das System hat nichts mit dem Sitz-/Spiegelmemory zu tun. Es besteht lediglich eine dreiadrige Verbindung.

Diese gemeinsamen Verbindungen (dreiadrig) sind:

Die ersten zwei Adern führen zu einer
Verbindung an den Stecker x650, welches an den Pin 1 und an den Pin 6 führt, um eine Programmwahl
(Speicherabruf und Speicherfestlegung/Speicherung)
im LSM-Steuergerät der Lenksäule zu ermöglichen.

Die dritte Ader stellt lediglich die Türkontaktverbindung
(driver's door jamb switch) her, um das Signal für die Einstiegsautomatik zu erhalten.

Die Einstiegsautomatik wird aktiviert/deaktiviert, wenn folgende Zustände vom Steuergerät erkannt und ausgewertet werden:

a) Türkontaktsignal
b) Handbremssignal
c) Zündungsplus (Zündschlossstellungsbedingung)

Durch diesen systematischen Aufbau des Lenksäulenmemory-Systems ist es auch möglich, ohne weiteres die sogenannte "Sportmemory" in Betrieb zu nehmen. Eine Kombination aus Sportmemory mit Oberschenkelauflagenmemory, sowie dem restlichen Sitz wie gehabt und der el. Lenksäule ist kein Problem.

Die allgemein im e32 bekannte Lösung, der zweifachen Lenksäulenverstellung, bei der im Falle eines Sportsitzes mit Memory, die Memoryfunktion der axial verstellbaren lenksäule eingebüßt wird ist hier nicht der Fall! Bitte nicht verwechseln...


Auch gibt die Belegung der Sicherungsplätze im e34 /e34 Rätsel auf, im Bezug auf die elektrische Lenksäule.

Wird eine eletrische Lenksäule ohne Memory bestellt, oder die vierfache, so gibt es einen fahrzeugseitigen vier poligen Stecker, der für die Stromversorgung des Systems zuständig ist.

Hierbei gibt es zweimal Masse, einmal Plus und einmal Handbremskontakt.
Diese Stecker sind in den späten e34 ab 9/1992 eher zu finden, als im e32.
Beim heutigen Schrottplatzbesuch habe ich einen 1994er BMW 540i Touring entdeckt, der mit Memory ausgerüstet war, jedoch ohne elektrische Lenksäule. Obwohl im Geräteträger unter Rücksitzbank die Stelle für die Sicherung der el. Lenksäulenverstellung nicht mittels Sicherungskontakten belegt war, so hatte der Wagen den gesuchten Stromversorgungsstecker tief unter dem Armaturenbrett links oben im tiefsten Eck an einer Kabelhalterung.
Bisher ist dies eine wage Vermutung, da ein anderes e32 730i V8 auss 1993, diesen Stecker nicht hatte, obwohl der Wagen mit el. Kopfstützen hinten ausgerüstet war, sowie mit el. Schiebdach. Ob es da ein gewisses Muster in der Produktion gab, ist mir nicht bekannt.

Das ist bisher der Entwicklungsstand. Neuigkeiten werden bekannt gegeben und mit Bildern unterstützt.

mfg

AR25
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Foto 1.jpg (60,9 KB, 100x aufgerufen)
Dateityp: jpg Foto 2.jpg (59,1 KB, 73x aufgerufen)
Dateityp: jpg Foto 3.jpg (48,7 KB, 53x aufgerufen)
Dateityp: jpg Foto 4.jpg (40,8 KB, 64x aufgerufen)
Dateityp: jpg Foto 5.jpg (74,3 KB, 44x aufgerufen)
__________________



BMW...Freude am Nachrüsten!
AR25 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2014, 12:30   #2
peter becker
750i powered by ROTTALER2
 
Benutzerbild von peter becker
 
Registriert seit: 23.03.2005
Ort: bei Marburg
Fahrzeug: 750iL Highline ( PD 2.93 ) 750i ( PD 10.91 )
Standard

Auf diesen Tread bin ich schon seeehr gespannt,da eine el. Lenksäule auch
auf meinem Wunschzettel für den schwarzen Fuffi steht.

Viele Grüsse

Peter
__________________
peter becker ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2014, 20:10   #3
AR25
Wurzelholz und Naturleder
 
Benutzerbild von AR25
 
Registriert seit: 24.11.2007
Ort: Kaiserslautern/Pfalz
Fahrzeug: E32-735iA(PD 8.11.1991) DA55507 IHKA, 2x AIRBAG, Memory, el. Lenksäule, Telefon, 4x Sitzheizung, AUC, Standlüftung, SWRA, Rollopaket, el. Kopfstützen
Standard

@Peter Becker:

Ja, dann kann dieser Beitrag für dich von Interesse sein, wenn du eine Lenksäule, elektrischer Art nachruesten moechtest.

Nun denn ,ich habe die ETMs nochmals durchsucht und bin im e31 ETM bezüglich der 4 fach Lenksäule die passenden Schaltbilder herausgefischt.
Leider sind diese Schaltbilder in den e32 oder e34 ETMs nicht verfuegbar. Erst ab 1990 ist die axiale elektrische Lenksäulenverstellung darin vermerkt.

Ja ja, ich weiß in der BDA ist ja die vierfach verstellbare Lenksäule vermerkt, aber in Natura hab ich es nur in einem 735iL und in einem M5 gesehen. Etwas merkwürdig...

hier mal die nötigen Schaltbilder:

mfg

AR25
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg attachment-3.jpg (90,9 KB, 35x aufgerufen)
Dateityp: jpeg attachment-4.jpeg (93,1 KB, 23x aufgerufen)
AR25 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2014, 22:19   #4
Setech
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Setech
 
Registriert seit: 26.06.2012
Ort: Köln
Fahrzeug: BMWs im Wechsel
Standard

Beim E32 gabe es die Säule nur mit Längsverstellung die direkt an den Modul unter dem Sitz, also für die Sitz- und Spiegelmemory.

Das ist auch der Grund dafür, dass sich Sportsitze mit der Lenksäule mit nur Längsverstellung einander ausschließen.
Siehe:
X18098
Poti Stellmotor
#1 ge/gr
#2 ge/ws
#3 gr/gn

Die Säule mit Längs- und Höhenverstellung hat ein Extra Stuergerät. Diese hat als Eingabe neben der Handbremse auch den Memoryschalter . Es ist also autark und würde ohne dem Steuergerät unter dem Sitz auskommen.
Deswegen kann man die Säule mit Längs- und Höhenverstellung und sportsitzen miteinander kombinieren.

Vermutung: Es war offentsichtlich so, dass man keinen Speicher mehr für das weiter Poti zur Verfüng stand und deswegen ein extra Steuergerät verwendet worden war.

Die Verbindung zwischen LSM und SM/SPM sind:
X650 #1 gr/bl -> Memory LED (es soll gespeichert werden)
X650 und #2 gr/rt und #6 sw -> Widerstand entsprechend Taste M1, M2 oder M3

Dann
F48 (30)
F16 (15)
F18 (R)
__________________
"Wennst den Baum siehst, in den Du reinfährst, hast Untersteuern. Wennst ihn nur hörst, hast Übersteuern." Röhrl;
Setech ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2014, 22:56   #5
AR25
Wurzelholz und Naturleder
 
Benutzerbild von AR25
 
Registriert seit: 24.11.2007
Ort: Kaiserslautern/Pfalz
Fahrzeug: E32-735iA(PD 8.11.1991) DA55507 IHKA, 2x AIRBAG, Memory, el. Lenksäule, Telefon, 4x Sitzheizung, AUC, Standlüftung, SWRA, Rollopaket, el. Kopfstützen
Standard

@Setech:

So ist es, du sprichst mir aus der Seele.
Das Problem jedoch ist, dass das Signal der Handbremse stets am Stromversorgungsstecker lag und die Verbindung zum Memory-Programmwahlschalter einen getrennten Abzweig im Kabelbaum hat (zum Stecker x650). Lediglich ist noch der Tuerkontakt gegeben, der im Verbindungskabelbaum existiert und die Diagnoseleitungen. Dieser kabelbaum wird ja einfach am Stromstecker unter dem Fahrersitz eingeschleift.
der Rest kommt von dem fahrzeugseitigen, vierpoligen Anschluss der unter dem Armaturentraeger verlegt ist, wenn das jeweilige Fahrzeug dafuer vorbereitet war.

Leider sind dieses Kabelbaeume bei BMW nicht mehr erhaeltlich, wodurch nun die Notwendigkeit besteht, sich die Stecker selbst zu besorgen und den Kabelbaum anhand des Schaltplanes selbst zu konfektionieren. Der Kabelbaum vom e31 passt auch nicht und muss umgebaut werden, damit er im e32 angeschlossen werden kann.

Ich gehe davon aus, dass dies eine Entwicklung war, welches eben grundsaetzlich fuer den e31 vorgesehen war, aber auch kurzfristig im e32 auch angeboten worden ist.
Sie dem auch sei, eine passende Loesung wird sich finden. Denn diese verkappte Llesung mit dem Sitzmemorysteuergeraet und der axialen Lenksaeule war es mir nie Wert so viel Arbeit reinzustecken, da ich den passenden Verbindungskabelbaum nie gefunden habe.

Aber an einen normalen Verbindungskabelbaum, kann man am Stecker x650 ruck zuck einen zwei poligen Abzweig dran loeten oder crimpen, sodass dieses Verbindungsproblem auch ad acta gelegt werden kann.

Grüsse

Wer den passenden Werkskabelbaum fuer den e32 Findet, der kann sich fuehlen wie ein Lottogewinner.
AR25 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2014, 17:31   #6
AR25
Wurzelholz und Naturleder
 
Benutzerbild von AR25
 
Registriert seit: 24.11.2007
Ort: Kaiserslautern/Pfalz
Fahrzeug: E32-735iA(PD 8.11.1991) DA55507 IHKA, 2x AIRBAG, Memory, el. Lenksäule, Telefon, 4x Sitzheizung, AUC, Standlüftung, SWRA, Rollopaket, el. Kopfstützen
Standard Heute mal Preise eingeholt, beim Freundlichen...

Hallo,

heute bin ich in der Mittagspause zu dem BMW Händler meines Vertrauens gefahren und habe den jungen am Tresen um Teilepreise gebeten.

Grundsätzlich habe ich mich um die Verkleidung der Lenksäule, dem Lenksäulenverstellschalter und den Steuergeräten gewidmet.

Darunter wären folgende Teile:

- 32311160010 Steuergerät Lenksäule (ohne Memory); Preis: 44.84€
- 32311160011 Steuergerät Lenksäule (mit Memory); Preis: 378.55€
- 61311383992 Schalter Lenksäule; Preis: 128.00€
- 32311158481 Verkleidung Lenksäule Oben; Preis: 43.58€
- 32311158802 Verkleidung Lenksäule Unten; Preis: 41.55€

Alle Preise sind selbstverständlich ohne Mehrwertsteuer (Netto).

Manche Kleinteile wie Gelenkscheibe und deren Schrauben, kann man bei einem derartigen Umbau gerne mittauschen. Soll ja alles sicher werden, so wie es ab Werk war.

Heute hab ich dann mal einen Lenksäulenverbindungskabelbaum aus dem e31 gebraucht geordert und warte nun darauf, dass der Kabelbaum per Post geliefert wird. Desweiteren sind Memory Programmschalter, Sitzverstellschalter (Memory) und der passende Memory-Sitzkabelbaum auf dem Wege zu mir.

Es fehlen noch Dinge, aber es geht ja voran. Sobald das Material da ist, gibt es wieder Bilder dazu.

mfg

AR25
AR25 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2014, 09:12   #7
AR25
Wurzelholz und Naturleder
 
Benutzerbild von AR25
 
Registriert seit: 24.11.2007
Ort: Kaiserslautern/Pfalz
Fahrzeug: E32-735iA(PD 8.11.1991) DA55507 IHKA, 2x AIRBAG, Memory, el. Lenksäule, Telefon, 4x Sitzheizung, AUC, Standlüftung, SWRA, Rollopaket, el. Kopfstützen
Standard

Hallo,

Nach einer kurzen Recherche, bei der um den fahrzeugseitigen vierpoligen Anschluss für die Stromversorgung ging habe ich per Zufall Unterlagen aus dem BMW Kundendienst-Schulungsprogramm gefunden. Einmal aufDeutsch zur 4-fach verstellbaren elektrischen Lenksäule und einmal zur Sitz/Spiegelmemory auf englisch.

Darin sind auch abgaben zum Blockschaltbild des Systeks enthalen und dass die
Ein- und Ausstiegshilfe bei Fahrzeugen ohne Memory nicht verfuegbar war.
Lediglich sei eine Verstellmöglichkeit in alle 4 Richtungen gewaehrt.

Das erklaert auch, warum es ein separates Steuergeraet ohne Memory gibt und dieser nur ca. 55 € inkl. MWST. Beim freundlichen kostet.


Wichtig ist es auch zu eraehnen, dass ie Memory Potentiometer mit einer Spannung von 5 Volt eingespeist werden. Nicht dass 12 Volt drauf gegeben werden, falls mal jemand irgendwas testen will.

Mfg

AR25
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20141112_201114.jpg (58,5 KB, 56x aufgerufen)
AR25 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2014, 18:24   #8
Markus525iT
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 23.05.2006
Ort: München
Fahrzeug: E65 - 750i (06.06), E34 - 525i Touring (08.95)
Standard



Ich habe mich auch sehr sehr lange mit dem Memory beschäftigt und schlussendlich die gleichen Infos und Erkenntnisse wie du hier bekommen.
Da ist soweit alles korrekt!


Ich kann dir sagen, dass auch mein 95er E34 mit einem voll-ausgestatten Kabelbaum eben diesen 4poligen Stecker hat.
Er wird benötigt, wenn man die 2fach-LS ohne Memory verbaut. Die greift sich hier nur Plus und Minus ab und das wars. Die interne Steuerung erfolgt über 2 Relais im kleinen Kabelbaum um die LS.

Obwohl die beiden anderen Adern (Handbremse und deren "Masse") da sind, werden sie eigentlich nicht mehr benötigt. Es gibt im E34 ab xx ja den Fahrerairbag in Serie und demnach keine Möglichkeit mehr, die 4fach LS zu bestellen.

Vermutung ist, dass dies einfach nicht mehr angepasst wurde, weil die Werkzeugkosten für eine Änderung zu hoch gewesen wären (Zeichnungsänderung, neue Freigabe usw usf)


Gruß
Markus

PS: Irgendwo habe ich die Schaltpläne vom E34 aber schon mal gesehen. Da bin ich mir sicher. Ich suche mal, finde ich schon.
Markus525iT ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2014, 19:13   #9
AR25
Wurzelholz und Naturleder
 
Benutzerbild von AR25
 
Registriert seit: 24.11.2007
Ort: Kaiserslautern/Pfalz
Fahrzeug: E32-735iA(PD 8.11.1991) DA55507 IHKA, 2x AIRBAG, Memory, el. Lenksäule, Telefon, 4x Sitzheizung, AUC, Standlüftung, SWRA, Rollopaket, el. Kopfstützen
Standard

Hallo,

das klingt gut, dass jemand meine Auffuehrungen bestaetigen kann.
ich hab mir da lange Zeit keinen Reim drauf bilden koennen, warum die 4 fach Lenksäule nicht beim e32 mit SRS angeboten worden ist. Ganz Merkwurdig war ein e32 750iL aus Kaiserslautern, der regelmaessig an der FH parkt und ich hab den Wagen mal in Augenschein genommen und mit dem Besitzer gesprochen, weil der Wagen eine heftige Ausstattung hatte, (war wohl ein Individual/M-GMBH), weil der Besitzer meinte, dass er den Wagen fuer seine Frau bestellt hat, damals im Jahre 1992. Da war auch mit Airbag die vier Fach verstellbare Lenksäule enthalten. Aufgefallen ist es mir, als die Lenksäule beim einsteigen runtergefahren ist, wie er starten wollte. Nur wenn ich den wieder ma erwischen koennte, so wuerde ich Ihn gerne Fragen, warum der Wagen diese Lenksäule drin hat. Laut BMW Schaefer-Meister, wurde gerade dieser Umbau von einigen 8er Besitzern, dann auch im e34 oder e32 verlangt, so dass diese Umbauten nur nachtraeglich moeglich waren, was von BMW wohl auch garantietechnisch akzeptiert worden ist.

Das war halt der Startpunkt, warum ich die Sache überhaupt in Angriff genommen habe.
In den USA fahren auch einige umgebaute M5 herum, so wie ich das sehen konnte.

Da war BMW scheinbar faul und hat das nur noch im e31 angeboten.
Wie dem Auch sei. Die Kabelbaeume sind nicht mehr lieferbar im e32, daher habe ich einen e31 LSM Verbindungskabelbaum geordert. Und der ist ja gebraucht leider auch kaum zu bekommen, aber ich hatte diesesmal Glueck gehabt.
Morgen werde ich den Kabelbaum genauer in Augenschein nehmen. Da gibts auch Bilder.
Desweiteren ist heute morgen auch mein Memory Sitzkabelbaum samt Programmwahlschapter und Sitzverstellschalter angekommen, welches sich in einem Top Zustand befindet. Dazu habe ich auch eine Frage, aber dazu morgen mehr.

Ich muss eben noch herausfinden, warum unter dem Geraetetraeger nicht der Sicherungsplatz fuer die elelktrische Lenksäule belegt war in dem 540 Touring, aber der Stecker dennoch vorhandenngewesen ist, den ich verfolgt und aus dem Wagen geholt habe.

Vielleicht kann Markus dazu beitragen, ob das bei ihm im Wagen auch so war oder nicht.

Mfg

AR25
AR25 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2014, 01:23   #10
rennie
Möchtegern-Experte
 
Benutzerbild von rennie
 
Registriert seit: 06.11.2009
Ort: Kiel/Reinsbek (bei Lübeck)/Berlin
Fahrzeug: e32 730i V8 M60-Handschalter Bj. 8-92 Zenit-JZ2005-LPG
Standard

Zitat:
Zitat von AR25 Beitrag anzeigen
Nach einer kurzen Recherche, bei der um den fahrzeugseitigen vierpoligen Anschluss für die Stromversorgung ging habe ich per Zufall Unterlagen aus dem BMW Kundendienst-Schulungsprogramm gefunden.
Wo? Bei dir zu Hause oder im Netz?
__________________
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen... ...außer durch ein Schaltgetriebe => Lang lebe mein M60-Handschalter!

Suche: Doppelglastüren Sterlingsilber / Nappa-Volleder-Teile schwarz (Fahrer-Türgriff mit intakten Nähten, Sitzpappen m./o. Tische, Armaturenbrett) / NFL-Nußbaum-Vesperbrett f. Handschaltung & Volleder / Leselampen hinten -9/88 (1 Stecker)
Tausche weg: Leselampen hi. (2 Stecker) / Doppelglastüren rot&schwarz
Biete bei hood Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Lübeck/Kiel Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Bln.
rennie ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
E32-Teile: Verstelleinheit für Elektrischen Sitz Djwebstar Suche... 3 07.03.2011 11:39
E32-Teile: Suche Teilenummer: 61 35 8 356 510 / Steuergerat Sitz und Spiegelmemory cgr Suche... 0 14.03.2010 12:34
Innenraum: Knarzen der elektrischen Lenksäule Bastl BMW 7er, Modell E38 21 26.12.2009 14:02
Elektrik: Erfahrungsbericht Einbau Sitz-Spiegelmemory Stiefelknecht BMW 7er, Modell E32 0 03.01.2008 13:06
Elektrik: Sitz-/ Spiegelmemory/ Randsteinabblendung spinnt öfter mal... marcus.g BMW 7er, Modell E38 0 10.12.2004 07:32


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:38 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group