Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

Modell F01/F02
 Detail-Infos
 Modelle
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell F01/F02



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.09.2018, 12:58   #11
ArChOn
Mitglied
 
Registriert seit: 12.07.2015
Ort:
Fahrzeug: F01 740i (09) / E36 328i Coupè (96)
Standard

Servus,

unter dem folgendem Link findest du Informationen aus dem TIS zu dem Thema.

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://www.newtis.info/tisv2/a/de/f...ats/1VnZD4lu03

Wenn du auf der Seite ganz nach unten scrollst findest du einige Informationen zu der Sitznormierung. Das ist diese Kalibirierung der Sitze von der ich sprach. Unter diesem Punkt 'Sitznormierung' findet man das im ISTA-D als Servicefunktion.

Wenn du aus der Region um Leipzig bist, kann ich dir das auch gerne durchführen. Natürlich kann ich nicht garantieren, dass dann deine Probleme weg sind.
ArChOn ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2018, 06:29   #12
jmj
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 13.07.2006
Ort:
Fahrzeug: F01 740d 2010
Breites Grinsen

@ArChOn: Bin nicht in der Nähe von Leipzig angesiedelt, trotzdem Danke für dein Angebot. Ich gebe es mal weiter, obwohl ich eigentlich nicht dafür zuständig bin, den Jungs in der Werkstatt know-how zu transferieren.
Langsam werde ich etwas (mehr als) ungehalten.
jmj ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2018, 07:54   #13
jmj
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 13.07.2006
Ort:
Fahrzeug: F01 740d 2010
Standard

So, nach einigen Monaten mal wieder ein Update.

Erneute Anfrage in München hat zu einem Austausch der Lordosestütze geführt, was natürlich mit dem eigentlichen Problem rein gar nichts zu tun hat.
Ok, wurde trotzdem gemacht, BMW hat es ja gesagt...
Selbstverständlich keine Verbesserung,

Die Werkstatt kennt mittlerweile den Vorgang des "Kalibrierens".

Leider hält diese nur ein paar Tage, dann fährt der Sitz wieder nicht an die maximal mögliche Endposition.
Erneute Nachfrage in München führte zu der Aussage meines Service-Beraters: "Denen fällt auch nichts mehr ein".

Unglaublich diese Arroganz und Ignoranz von BMW. Dann soll halt meiner einer aus dem FIZ antraben.

Hat jemand noch irgendwelche Ideen?

Für mich bleibt jetzt noch das Steuergerät übrig, welches als einziges beteiligtes Teil, noch nicht getauscht wurde.
Habe da aber wenig Hoffnung, tippe eher auf einer Software Bug, der wahrscheinlich nicht so häufig zu Tage tritt, da die Anzahl der F01 Fahrer mit >= 190cm Körpergröße wohl nicht so groß ist.

Gruß
jmj ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2018, 09:50   #14
ArChOn
Mitglied
 
Registriert seit: 12.07.2015
Ort:
Fahrzeug: F01 740i (09) / E36 328i Coupè (96)
Standard

Zitat:
Zitat von jmj Beitrag anzeigen

Die Werkstatt kennt mittlerweile den Vorgang des "Kalibrierens".

Leider hält diese nur ein paar Tage, dann fährt der Sitz wieder nicht an die maximal mögliche Endposition.
Erneute Nachfrage in München führte zu der Aussage meines Service-Beraters: "Denen fällt auch nichts mehr ein".

Gruß
Gut zu hören, dass das wenigstens eine kurzzeitige Lösung war. Was ich jetzt aber nicht verstehe ist, wieso fährst du ständig deinen Sitz hin und her? Ich bin zwar nur 1,73 cm groß und kenne die Probleme mit zu langen Beinen nicht. Habe aber 2 Positionen eingespeichert - eine für den normalen alltag und eine für Parkhaussituationen, wo ich am liebsten so hoch wie möglich sitze und alle Spiegel nach unten fahre.

Ich würde mir wohl an deiner Stelle einen gebrauchten Fahrersitz besorgen und mir die Technik mal anschauen und versuchen zu verstehen. Dort könntest du dich dann auch den Antrieben und Motoren bedienen und ggf. durchtauschen. Vorrausgesetzt du hast Lust dich damit auseinander zu setzen.

Ich gehe nicht gern zu BMW oder andere Werkstätten. Die Erfahrung hat gezeigt, dass viele dort nur nach Schema F arbeiten und im seltensten Fall mal ihren Kopf anstrengen. Dazu kommt, dass die Fahrzeuge nicht behandelt werden als wären es ihre eigenen...
ArChOn ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2018, 12:10   #15
jmj
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 13.07.2006
Ort:
Fahrzeug: F01 740d 2010
Standard

@ArChOn:
Danke für´s Feedback.
Der Fahrersitz wird nicht "oft" verstellt, aber es kommt nat6ürlich ab-und-an vor, dass auch meine Frau fährt und die hat nun mal ein paar cm weniger.
Nachdem die freundlichen ja schon alles getauscht haben, ausser dem Steuergerät, bleibt ja nur noch dieses übrig.

Wie gesagt, ich vermute einen Software Fehler.

Deine Meinung bzgl. der Vertragswerkstätten kann ich mittlerweile nur bestätigen. Die lesen nur noch via OBD aus und machen, was da steht.
Nur so am Rande. Die haben gerade bei mir für 6000 Euronen Partikelfilter, Turbolader, ... getauscht, die Karre fährt aber immer noch nicht. Ist aber eine anderes Thema.
jmj ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2019, 14:23   #16
jmj
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 13.07.2006
Ort:
Fahrzeug: F01 740d 2010
Ärger

Status update.
Es hat sich nun manifestiert, dass die max. möglichen Sitzpositionen nur nach einer Sitzkalibrierung (bzw. eine gewisse Zeit danach) anfahren lässt.
Habe nun das Steuergerät unter dem Sitz - auf meine Kosten - austauschen lassen. Mit dem "neuen" Steuergerät liess sich der Sitz gar nicht mehr dazu bewegen in die max. Endpositionen zu fahren.
Also, Kommando zurück und "altes" Steuergerät wieder eingebaut.
JETZT lässt sich auch mit dem "Original" der Sitz nicht mehr in die maximalen Endpositionen fahren.
Bin begeistert. Nach mehr als einem Jahr herumdoktern keine Lösung in Sicht.

BTW: Habe übrigens vor kurzem knapp 4500 Euronen beim freundlichen gelassen, damit Partikelfilter und Turbolader getauscht werden. Warum war das Kfz eigentlich die letzten ca. 150tkm zu allen Serviceterminen in der Fachwerkstatt?
jmj ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
endposition, sitz, verstellung


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Spiegel fährt nicht mehr runter CSI-Indi BMW 7er, Modell E65/E66 6 12.07.2017 16:09
Komfortsitz obere Rückenlehne läßt sich nicht mehr verstellen sj740 BMW 7er, Modell E38 2 14.06.2011 19:11
Getriebe: Getriebeproblem, V8 fährt nicht mehr....!! v8=macht BMW 7er, Modell E32 1 12.04.2011 16:03
Elektrik: Fuffi fährt nicht mehr jagu37 BMW 7er, Modell E38 1 11.11.2007 16:02


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:36 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group