Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 31.03.2020, 14:22   #1
TV Freischalten ab Bj 9/99 (MK2/3/4)
gaebsns
Mitglied
Registriert seit: 06.03.2016

Druckbare Version zeigen Jemanden per E-Mail auf dieses Thema hinweisen
gaebsns gaebsns ist offline 31.03.2020, 14:22
Bewertung: (0 votes - average)

Für all diejenigen die sich noch Fragen wie man ab Bj 9/99 die Funktion "TV während der Fahrt" freischalten kann...

Wer ohnehin ein OBD Interface mit einem Laptop mit WinXP Zuhause rumliegen hat, braucht nur die "NavCoder" Software runterzuladen, zu installieren und zu aktivieren. Kostenpunkt: 25€, Dauer: 1-2 Tage bis der Freischaltcode zugeschickt wird. Man kann auch ohne Aktivierung prüfen ob man eine Verbindung zum Auto aufbauen kann. Für das Codieren muss man es aber kaufen.

Die SW kann man hier runterladen: Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://www.navcoder.com/

Die Freischaltung hat bei mir gerade wunderbar geklappt!

Hier die Anleitung falls die wer braucht:

Nachdem der Laptop mit dem Fahrzeug verbunden wurde: Programm "NavCoder" starten -> Zündung auf 1 -> am besten alle Verbraucher ausschalten (Telefon, Lüftung, BM -> für einen ruhigen Datenbus) -> dann auf Codieren -> TV -> TV lesen (ab da sollten die ersten Daten im Hintergrund übertragen worden sein) -> OK -> Häckchen rein was man haben möchte -> TV codieren -> Ja -> OK -> Zündung aus und wieder auf 1 -> OK -> Schließen -> Glücklich sein!

Falls Ihr noch ein SW Update vom Navi machen wollt, kann es sein, dass ihr die Freischaltung erneut vornehmen müsst. Am besten also vorher die neuste SW drauf spielen.. Ansonsten einfach bei Bedarf nochmal codieren. Hat bei mir 5min gedauert.

Wer kein OBD Interface hat -> entweder eins besorgen oder die alternative wäre ein sogenannter "Resler interface" bzw. ein IBUS Interface. Dieses Interface schließt man direkt an den Datenbus an. Diese Lösung kann zwar günstiger sein (kommt auf den Preis vom OBD Interface an), ist aber etwas aufwendiger. Bei Interesse: Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://www.reslers.de/IBUS/index.html

Von der ebay Hardware Lösung kann ich nur abraten, da der Datenbus erstens unnötig belastet wird und zweitens, es immer wieder sein kann dass es nicht 100% funktioniert.

Für diejenigen die ein MK1 und MK2 bis Bj 9/99 haben und immer noch nicht wissen wie man die Funktion "TV während der Fahrt" freischalten kann...

Dafür gibt es eine einfache Tastenkombination, dafür braucht ihr nichts außer ein bisschen Geduld. Einfach nur die Forumssuche einschalten, gibt viele Beiträge darüber!

Achja, ein Hinweis noch: Bitte immer die StVO beachten!
Hits: 1144
Mit Zitat antworten