Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.11.2004, 20:25   #8
didi
Erfahrenes Mitglied
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von didi
 
Registriert seit: 14.11.2002
Ort: Flein
Fahrzeug: 730iA R6 PD & EZ 10/87 & 760i PD 01/03
Standard

Hallo,

ich galube dass der Verkäufer mit sich irrt. Interessant wäre die Teilenummer gewesen.
Die Felge auf dem Bild sieht aus wie meine Winterfelgen und stammt vom E31.
Als ich diese vor kurzem eintragen wollte, konnte leider die Traglast vom TÜV
nicht eindeutig besimmt werden. (Nicht das Leergewicht sondern das zulassige Gesamtgewicht zählt!)
Nun habe ich auf Anfrage von der Kundenbetreuung@bmw.de eine Mail mit folgendem Text erhalten:

>Vielen Dank für Ihre Anfrage, die wir gerne beantworten.
>
>Zur Vorlage bei einer Anerkannten Technischen Prüfstelle (ATP), teilen wir
>Ihnen gerne mit, dass das BMW Leichtmetallrad
>
>1 179 922 (7 ½ J x 16, ET = 15 mm) eine maximal zulässige Traglast von 690
> kg aufweist.

Damit werde ich in den nächsten Tagen die Eintragung bekommen.
(Der TÜV hätte die Felge gleich eingetragen wenn ich mit einer herabsetzung
der Zuladung sowie der Anhängelast einverstanden gewesen wäre.)

Grüße aus Heilbronn
didi
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 850i.JPG (57,2 KB, 28x aufgerufen)

Geändert von didi (02.11.2004 um 20:41 Uhr).
didi ist offline   Antwort Mit Zitat antworten