Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.06.2020, 22:00   #1
CountZero
Erfahrenes Mitglied
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von CountZero
 
Registriert seit: 19.06.2007
Ort: Castrop-Rauxel
Fahrzeug: E38 - 728iA (07.98)
Standard 221. Rhein-Ruhr-Stammtisch im Juli 2020

Moin!

Rein von den Bestimmungen her ist es wohl wieder möglich, einen Stammtisch in einem Restaurant abzuhalten. Es sind allerdings folgende Bedingungen gemäß Verordungen, Hygieneregelen & Auflagen für Restaurants sowie Bedingungen des Restaurants selbst zu befolgen:

1. Maximal 10 Personen pro Tisch
Heißt also, dass wenn mehr Personen sich anmelden, wir an 2 (oder mehr) Tischen mit Abstand dazwischen sitzen.

2. Tragen von Mundschutz
solange man nicht an seinem Platz sitzt bzw. beim Betreten und Verlassen des Restaurants ist ein Mundschutz zu tragen.

3. Der Restaurantbesuch ist auf maximal 2 Stunden begrenzt
d.h. dass der Stammtisch um 16:30 spätestens wieder beendet ist.

4. Persönliche Daten werden von jedem erfaßt. Ein Personalausweis ist mitzubringen.

5. Speisekarten gibt es in digitaler Form
sagt zumindest die Internetpräsenz des Cafe Del Sol. Wie das ganz funktioniert, weiß ich auch nicht. Ihr werdet es herausfinden
Auf Wunsch soll aber auch eine "normale" Speisekarte gereicht werden (selbstverständlich desinfiziert).

Wer also sich also von den o.g. Bedingungen nicht abhalten läßt, meldet sich bitte verbindlich bis zum 28.06.2020 18:00 durch Anklicken der "Anmelde"-Schaltfläche im Kopf dieses Threads an, damit mit einem gewissen Vorlauf ersichtlich ist, ob genügend Personen zusammen kommen, damit sich ein Stammtisch überhaupt lohnt.

Ich selbst werde an einem Restaurantbesuch nicht teilnehmen. Sollte aber ein genügend großes Interesse bei euch an diesem Stammtischtermin bestehen, werde ich selbstverständlich den (oder die) Tisch(e) für euch reservieren und ggf. weitere Infos hier zur Verfügung stellen.

Damit nicht ein weiterer Stammtischtermin völlig ausfällt, habe ich noch folgenden Alternativvorschlag: Anstatt eines Treffens im Cafe Del Sol, könnten wir das Interner Link) Grab von Jipppie/Stefan in Dortmund-Berghofen besuchen.
Sonntags sollte es dort nicht gerade voll sein. Ggf. könnte man von dort eine Ausfahrt zum Phönix-West Gelände in Dortmund machen.

Teilt mir in der Umfrage mit, was ihr gerne tun wollt.


CU
Volker
__________________
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) 

Geändert von CountZero (21.06.2020 um 22:11 Uhr).
CountZero ist offline   Antwort Mit Zitat antworten