Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.07.2020, 23:06   #4
Newling
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 30.06.2014
Ort: 73312 Geislingen
Fahrzeug: M635
Standard

Hi,

auch wenn sich meine Erfahrung auf die E24/E28 stammt, wird das auch beim E23 nicht groß anders sein.
Die ersten 16 Liter kann der Tankgeber nicht erfassen und meldet "voll".

Das deckt sich ja mit Deiner Beschreibung.

Die Tankanzeigen haben immer auch eine gewisse Streuung was die Genauigkeit betrifft.
Es gibt auch welche die zwar den Zeiger bewegen, aber von sinnvoller Anzeige weit entfernt sind.
Nur ganz selten ist der Antrieb so verschlissen, dass er an bestimmten Positionen hängt.
Da hilft nur den Antrieb oder das Mittelinstrument komplett zu tauschen.

Sofern nicht schon erfolgt, muss auch das Überholen vom Kombiinstrument bzw. der Platinen in Betracht gezogen werden.
Kalte Lötstellen und Kontaktprobleme machen das Verhalten immer etwas unberechenbar.

Gruß
Andi
Newling ist offline   Antwort Mit Zitat antworten