Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.05.2019, 23:58   #18
macchiato66
Drehmomentfetischist
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von macchiato66
 
Registriert seit: 11.02.2010
Ort: Landkreise Diepholz + Elbe Elster
Fahrzeug: F02-750Li 11.2013, F32-435i 02.2015
Standard

Okay, wenn Du die meist oben hast, dann ist Folieren natürlich nicht das Richtige.

Zu Hifi: Du hast 676 HiFi, Du hast KEINEN MOST am Verstärker! Da ist das alles noch viel einfacher, deswegen habe ich auf den Match UP7 verwiesen.
Du hast vier Lsp am ASK, 2x vorne u. 2x hinten. Die beiden Untersitzbässe haben einen kleinen 2-Kanalverstärker im Kofferraum und werden mit einem analogen Signal vom ASK angesteuert. Center und Seitentüren kannst Du vernachlässigen, wenn Du "nur" mit Lautsprechern und Match-Up verbesserst.

Wenn Du natürlich ein komplett echtes und vollständiges L7 einbauen willst, dann natürlich auch die weiteren Lautsprecher. Ich meine in den Türen hinten sind die Abdeckungen und der Verbauplatz vorhanden. In der Frontkonsole ist, wenn ich mich recht entsinne, aber kein Bauplatz für den Center vorgesehen bei 676. Da bin ich aber nicht ganz sicher.

Allerdings heißt Klangqualität noch lange nicht rollende Disco . Wenn man z.B Pachelbel hören will und möchte, dass sich das ganze Orchester in seiner vollen Breite auf der Bühne ausbreitet, Du die einzelnen Instrumente dort hören willst, wo sie bei der Aufnahme auch standen und das ganze auch noch so klingen soll, als würdest Du live vor dem Orchester sitzen, dann, so meine Erfahrung, hilft Dir das L7 leider nicht wirklich. Aber es macht natürlich schon mal deutlich mehr Druck als das Hifi 676.
__________________
Gruß
Thomas
---
"Das größte Sparpotential bietet eine vernünftige Fahrweise, nicht jedoch ein kleiner Hubraum."
macchiato66 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten