Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 27.05.2019, 14:33   #16
macchiato66
Drehmomentfetischist
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von macchiato66
 
Registriert seit: 11.02.2010
Ort: Landkreise Diepholz + Elbe Elster
Fahrzeug: F02-750Li 11.2013, F32-435i 02.2015
Standard

Zitat:
Zitat von Markus525iT Beitrag anzeigen
PS: Ich bin immer noch auf der Suche nach naturbraunen TVKL hinten mit Seitenrollo. Die findet man so gut wie gar nicht...
Hmm, und wenn Du hinten und die Seiten einfach folieren läßt?

Ich habe meine Rollos eh immer hoch, also verdunkelt.
Und ob das durch ein Rollo geschieht oder durch ggf. sogar von außen Blickdichte Folie? Das macht es in meinem Augen sogar noch etwas "schicker" .
Deswegen werde ich meine beiden wohl auch noch zum Folierer bringen.
Mußt nur drauf achten, dass er keine metallisierte sondern "keramische" Folie einbaut. Sonst wird das mit dem Empfang im Auto deutlich übel, wenn Du mit dem Handy nicht einen Snap-In und damit die Außenantenne benutzt. Die Mitfahrer haben aber kein Snap-In und wären somit aufgeschmissen.

Zu L7 gäbe es auch deutlich bessere Alternativen!
Ich habe L7 im "neuen" und ehrlich gesagt ... "Die Nase rümpf" ... HiFi ist was anderes. Bass: ja, satt, aber Kickbass? Fehlanzeige und zwar komplett. Bühenabbildung / Frontstaging? Fehlanzeige, der Ton "klebt" sowas von an den Lautsprechern ...

Als Tipp: Schau Dir mal den Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) "Match UP7BMW" an.
Dazu ein paar gute Untersitzbässe und Mittel-/hochtöner in die Türen, z.B. Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) ETON LAUTSPRECHER 3-WEGE BMW E UND F-SERIE.
Dann schlägst Du damit L7 schon um LÄNGEN.

Ich baue mir ähnliches (Helix + Audio System) sogar in mein L7 ein, inkl. neuen Verstärker für den Bass, da der L7 nur an 8Ohm liefert und es keine passenden Untersitzbässe mit 8Ohm gibt.
Wenn der L7-Amp vom Klang her weiterhin alles verhagelt, wird auch der ersetzt.

Mit einem DSP oder Verstärker mit DSP kann man noch mehr rausholen, aber ich versuche erstmal mit minimalem Aufwand besser zu werden.
Besser als jetzt ist nicht schwer. Das habe ich vor vielen Jahren in meine alten E34 schon geschafft.
__________________
Gruß
Thomas
---
"Das größte Sparpotential bietet eine vernünftige Fahrweise, nicht jedoch ein kleiner Hubraum."
macchiato66 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten