Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 04.07.2016, 08:14   #51
Rennsemmel
Naivigator
 
Benutzerbild von Rennsemmel
 
Registriert seit: 18.02.2008
Ort: Bad Aibling
Fahrzeug: E38- 740i (11.95)
Standard

Das was da müffelt, sind zum größten Teil Bakterien und Keime, insofern ist eine Ozonbehandlung da sicher nicht schlecht, nur sollte vorher eine Intensivreinigung statt gefunden haben Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Wie man Gerüche aus dem Auto entfernt - SPIEGEL ONLINE
Ich finde jedoch, ein in die Jahre gekommenes Auto darf ruhig einen angenehmen " Eigengeruch" haben. Leder z.B.
Neuwagen mit ihrem Plastikflair und dem entsprechender Ausdunstung, finde ich dagegen brechreizfördernd und gesund ist der Platikmief mit Sicherheit auch nicht.

Gruß Klaus
__________________
Die STVO behindert meinen Fahrstil !!!
Rennsemmel ist offline   Antwort Mit Zitat antworten