Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.06.2014, 18:14   #3
740 flo
Kennzeichenoutter
 
Benutzerbild von 740 flo
 
Registriert seit: 08.01.2009
Ort: Möttingen
Fahrzeug: E38 740i (04.94) Frontgas, E38 750 (11/98), 600er Kawasaki, E39 523 Automatik
Standard

Es ist mit viel fummelei Zeit und Geduld machbar, hab beim ersten mal umbeziehen aber die äußeren (ganz kleine feine) Drähte übersehen. Damit war die Sitzheizung erst mal platt. Vor allem bekommst du dann alles eh nicht mehr so gespannt wie ab Werk nach einem Umbau.
Ich würde dir gleich eine Nachrüstsitzheizung empfehlen, kosten so 30 - 45 € pro Sitzfläche und lassen sich an die Originalstecker anpassen. Du musst nur den Fühler (sieht aus wie eine kleine Knopfzelle ist immer ziemlich außen angebracht) rausfummeln und an der neuen Sitzheizung mit anklemmen.
Geht wesentlich schneller und du kannst die Matten passgenau zuschneiden.
740 flo ist offline   Antwort Mit Zitat antworten