Sie sind nicht angemeldet! Jetzt kostenlos im Forum anmelden, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen!
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -
Chiptuning

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.01.2017, 22:10   #41 (permalink)
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Stephan69
 
Registriert seit: 07.09.2013
Ort: Rastede
Fahrzeug: e38-730i(02.95)e38-740i(10.94)
Standard

Zitat:
Zitat von Aeromax48 Beitrag anzeigen

Mein Tipp an dich wäre ein E39 523i, der in allen Belangen etwas weniger als der 7er bietet, aber eben auch kostet, denn meines Wissens nach verdient ein Azubi egal welcher Branche sicher keine 2000€ im Monat, die er dann auch noch exklusiv für sein Auto ausgibt.
Das stimmt so mit Sicherheit nicht, beim e39 gibts genauso viele Baustellen und die Ersatzteilpreise sind kaum anders. Etwas Glück gehört mit Sicherheit auch dazu. EDC hat auch nicht jeder e38 und ich wollte es auch gar nicht haben wegen der Kosten,Getriebeüberholung muss sicherlich auch nicht bei jedem gleich sein, hast halt viel Pech mit deinem Gehabt. Man kann auch billig 7ner fahren. Kommt immer drauf an was schon alles gemacht wurde in der Vergangenheit. Vom Preis würde ich das nie abhängig machen ob ein Fahrzeug gut ist. Z.B würde ich nie einen m62 b44 über 180000 km kaufen der noch keine Steuerkettenrevision hatte, kommt mit Sicherheit. Und wenn ich eh schon Probleme hätte mir einen 3er im Unterhalt zu leisten braucht man uber den 7ner nicht nachdenken.
__________________
Mfg Stephan.

Geändert von Stephan69 (11.01.2017 um 22:10 Uhr). Grund: So sollte Post 38 ausehen, sorry.
Stephan69 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2017, 22:37   #42 (permalink)
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Amber
 
Registriert seit: 28.11.2009
Ort: Oberdreis
Fahrzeug: E38-740iL Individualserie Sportedition Middle East (05.2001) LPG Prins VSI
Standard

Zitat:
Zitat von Stephan69 Beitrag anzeigen
... Vom Preis würde ich das nie abhängig machen ob ein Fahrzeug gut ist. Z.B würde ich nie einen m62 b44 über 180000 km kaufen der noch keine Steuerkettenrevision hatte, kommt mit Sicherheit. ...
Man kann da aber auch nicht verallgemeinern.

Sicher kommt ALLES irgendwann. Es kommt aber auch sehr stark auf die Historie eines Fahrzeugs an. Ich habe mir vor einiger Zeit auch über das eine oder andere Bauteil Sorgen gemacht. Man liest ja auch so viel hier im Forum. Demnach müsste ich mindestens 50 Prozent aller Fahrzeugteile ersetzt haben müssen. Es ist aber bislang ganz anders verlaufen, eben normaler Verschleiß und ein paar Reparaturen, wie es für ein 15 Jahre altes Auto mit 200Tkm auf der Uhr üblich ist.

Ich habe natürlich den Luxus, dass ich mein Fzg. mit einer Laufleistung von damals nur 10Tkm erworben habe und für die meisten Instandsetzungen/-haltungen somit selbst verantwortlich bin. Komplette Fahrwerksrevisionen, Steuerkettenschäden u. ä. waren noch nicht dabei.
Amber ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2017, 01:21   #43 (permalink)
Mitglied
 
Benutzerbild von Geithain
 
Registriert seit: 15.06.2014
Ort: Berlin
Fahrzeug: E38-750i (eZ: 2.99; Bj:8.98) M73TU
Standard

Bei 2k Anschaffungspreis ist die Aussicht schlecht.

Billige Exemplare kosten hinterher viel.

Unser 750 war Gott sei Dank ohne wirklichen Wartungsstau und unverbastelt
Ich habe alles aufgelistet was bislang investiert wurde, ich rechne das absichtlich nicht zusammen.
Ich rede jetzt NUR von Ersatzteilen, da ich alles! selber mache.

Wer einen wirklich gepflegten hat will deutlich mehr dafür und selbst das kostet dann noch zusätzlich.
Ein ungepflegter kostet hinterher mehr.

Bei dem Budget, vergiss es. Kalkulier (und das ist nicht der "Worst Case") 3500 für den Kauf und hab das gleiche nochmal in der Reserve.

Wenn nach einem Jahr noch Geld übrig ist, freu dich. Wenn Du anders ran gehst, hast Du wenig Freude an dem Ding.

Gruss, geithain
Geithain ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2017, 07:57   #44 (permalink)
Endlich einen 7̶e̶r 8er
 
Benutzerbild von Olli
 
Registriert seit: 21.10.2003
Ort:
Fahrzeug: 520iA (05/94), 540iA (12/92), 850Ci (11/92)
Standard

Zitat:
Zitat von Amber Beitrag anzeigen
Ich habe natürlich den Luxus, dass ich mein Fzg. mit einer Laufleistung von damals nur 10Tkm erworben habe und ...
Ach was... Interner Link) der hiesige E 38 wurde - gerade fünfjährig - mit 45.000 km gekauft (und bei 145.000 in Zahlung gegeben), hier sah es (ganz und gar) nicht besonders rosig aus, was Defekte und Euros angeht.

Du hast daher vollkommen Recht...

Zitat:
Zitat von Amber Beitrag anzeigen
Man kann da aber auch nicht verallgemeinern.
... und zwar in keine Richtung.

Olli
Olli ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2017, 11:53   #45 (permalink)
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Stephan69
 
Registriert seit: 07.09.2013
Ort: Rastede
Fahrzeug: e38-730i(02.95)e38-740i(10.94)
Standard

Ich denke wenn man keine Lust (oder es nicht kann) zum Schrauben hat, sollte man sich gar nicht erst auf so ein Auto einlassen. Kostspielige Reparaturen kann es immer geben. Denke auch das man 1000-2000 € immer noch mal einplanen sollte für den Fall der Fälle. Wenn man es dann nicht braucht ist der 7ner Fahrer um so Glücklicher.
Ausser natürlich man hat Kohle genug um sie zur Werkstatt zu tragen, dann ist es die Werkstatt !
Stephan69 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2017, 18:08   #46 (permalink)
Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2013
Ort: Nürnberg
Fahrzeug: E38 750iA, 997.2 C2S, E39 530dT, E36 323i, E34 M5, E32 750i
Standard

@Stefan69: Da muss ich dir widersprechen. Nur mal als Beispiel:

523i 750i
Auspuff Endtopf ~Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) 150€ 2xExterner Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) 220€
Bremsscheiben vorne Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) 48€ Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) 95€
Dämpfer vorne Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) 164€Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) 201€

Sind jetzt nur ein paar Beispiele, aber das setzt sich durch alle Ersatzteile fort. Dass der E39 am Fahrwerk aber genauso anfällig ist stimmt durchaus.

Noch günstiger fährt man von den Teilekosten her im 3er E46, aber das ist eine komplett andere Art zu fahren, als der 5er und auch der 7er, die sich alles in allem sehr ähneln.
Aeromax48 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2017, 18:21   #47 (permalink)
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Stephan69
 
Registriert seit: 07.09.2013
Ort: Rastede
Fahrzeug: e38-730i(02.95)e38-740i(10.94)
Standard

Ich meinte ja nun auch nicht die Ersatzteile im einzelnen, nur das der e39 was die Reparaturanfälligkeit angeht dem großen Bruder e38 in nichts nachsteht. Der 5er von meiner Frau ist 5 Jahre jünger und da bin ich schon einmal komplett durch. Jetzt gibt gerade die Doppelvanoseinheit auf , also immer was zu tun. Und wenn man selber keinen Plan davon hätte würde ich ein neues Auto fahren weil mich sonst die Werkstattkosten ruinieren würden.
Stephan69 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2017, 18:40   #48 (permalink)
um was gehts jetzt genau?
 
Benutzerbild von gasi
 
Registriert seit: 27.05.2002
Ort: Hanglage
Fahrzeug: E38-728iA (02.98), E61-545iA, (06.04), beide schön orientblau :)
Standard

Zitat:
Zitat von Stephan69 Beitrag anzeigen
Der 5er von meiner Frau ist 5 Jahre jünger...
Du sprichst mir aus der Seele. Der 5er meiner Frau hat mir auch schon ordentlich Arbeit beschert.

Aber is ja für nen guten Zweck,gell.
__________________
Suche für E38:
- Lederarmaturenbrett sandbeige/mokka für ITS Kopfairbag
- Multifunktionskopfstützen mit Spiegeln Farbe egal.



Wer später bremst, ist länger schnell.

Mein Filmtipp
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://www.youtube.com/watch?v=w9-TP-PIwZU
Da kann ich mich fast nicht satt sehen!

gasi ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2017, 18:46   #49 (permalink)
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Stephan69
 
Registriert seit: 07.09.2013
Ort: Rastede
Fahrzeug: e38-730i(02.95)e38-740i(10.94)
Standard

Ja man will ja auch das Frau und Kind Sicher durch die Gegend fahren, aber was sich als vermeintliches Schnäppchen mit LPG und 23 Monaten Tüv zum Eurograb entwickelte hat schon gewaltig Nerven gekostet. Deswegen ist mein Japaner auch noch nicht fertig. Am Ende hab ich alle Neuteile wieder ausgebaut weil sie Billig oder mangelhaft eingebaut waren, die Leute die da vorher dran waren hatten 0 Ahnung. Und dann ist es wie beim Tanzen, noch mal von vorne bitte!
Stephan69 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2017, 19:21   #50 (permalink)
Mitglied
 
Benutzerbild von Geithain
 
Registriert seit: 15.06.2014
Ort: Berlin
Fahrzeug: E38-750i (eZ: 2.99; Bj:8.98) M73TU
Standard

Also mal ehrlich... dieses im Forum verbreitete "nur original Teile" und " Wer das Geld nicht hat"... ging mir bei vielen älteren Posts die ich in meiner Zeit hier gelesen habe zimlich auf die Nerven, gerade im Bezug auf Bremsen und Fahrwerk.

ABER:

Zitat:
Zitat von Aeromax48 Beitrag anzeigen
Bremsscheiben vorne Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) 48€ Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) 95€
.
Wer mit derartigen Teilen ein 2 Tonnen Dampfer ausstatten möchte hat den Schuss nicht gehört oder schlicht keine Ahnung.
Wer bei 220 mal ankern musste weil irgend ein Spinner vor Ihm einfach rausgezogen ist, weiß warum auf solch ein Fahrzeug wärmebehandelte Scheiben gehören (eie original auch verbaut) und nicht mit das Mieseste was der Nachrüstermarkt zu bieten hat (Febi oder Billstein)

Klar gibt es solche Teile, aber, und das ist kein unken oder vermuten, nach einer Vollbremsung ist die Bremsanlage durch, Scheiben thermisch verzogen und gerissen, hält dann noch ca 5 Tkm

und es ist egal ob jemand "nur langsam fährt und nicht so der Rasertyp ist" 7er e38 wiegen alle knapp 2 Tonnen, das ist auch bei 180 im Gleiten ne menge Energie die abgebaut werden muss trotz kleineren Motorisierungen.

Redet Euch die Preise nicht schön.

Gruss, geithain.
Geithain ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Passt der Tank von einem 740 an einem 728i mstyle20 BMW 7er, Modell E38 4 06.07.2015 19:43
Kaufberatung zu einem 740d erbeten. Kumanova BMW 7er, Modell E38 5 07.06.2012 22:50
7ner pic Chris20 BMW 7er, Modell E65/E66 62 12.01.2007 13:54


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:54 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group