Sie sind nicht angemeldet! Jetzt kostenlos im Forum anmelden, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen!
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er (G11/G12)
Die sechste Generation 7er-BMW, Modell G11/G12
 Detail-Infos
 Modelle
 im Kontext
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell G11/G12



Antwort
 
Thema teilen LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.03.2017, 16:08   #1 (permalink)
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 20.04.2004
Ort:
Fahrzeug: BMW 750iX (G11), Jaguar XK 4,2 Cabrio, VW Touareg V6 TDI, 996 C2 Cabrio
Standard Limousinenfeeling

Seit gut einem Monat fahre ich nun wieder 7er, nämlich einen G11 750iX.

Ich muss feststellen, dass sich das Auto überhaupt nicht wie eine große schwere Limousine fährt, und ich meine das in diesem Fall mal als Kritik.

Denn eigentlich hätte ich gerne wieder das Feeling einer großen schweren Limousine erlebt, stattdessen fährt sich das Ding wie ein sportlicher 3er.
Ich hatte früher schon schwere Wagen, E65, Audi S8 und andere und die fuhren sich auch wie schwere Autos.

Was BMW da geleistet hat, ist schon enorm (Integral-Lenkung, Sportpaket, 20 Zoll).

Aber wie ein 7er fühlt sich das nicht an. Oder besser: der G11 fährt so handlich wie ein Kleinwagen....
preda7 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2017, 16:15   #2 (permalink)
Erfahrenes Mitglied
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von peterpaul
 
Registriert seit: 18.08.2005
Ort: Aachen
Fahrzeug: 728i (E38) (02/96) BRC by Sonja S. (& Erich M.); 740iA (E38) (05/98) M62, BRC by Erich M.; 745iA (E65) (10/02) N62, Stargas
Standard

must du dir halt nen ZIL kaufen ....
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Neue Staats-Limo für Putin - Bilder - autobild.de

vor allem auf Bild 17 ff zu erkennen - da kommt bestimmt KEIN 3er-Feeling auf ......
__________________
Auch durch Vereinbarungen werden Kommunikationsregeln zur Vermeidung von Missverständnissen nicht außer Kraft gesetzt.



11 Jahre Forum: 18.08.05 - 18.08.16
peterpaul ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2017, 16:55   #3 (permalink)
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 20.04.2004
Ort:
Fahrzeug: BMW 750iX (G11), Jaguar XK 4,2 Cabrio, VW Touareg V6 TDI, 996 C2 Cabrio
Standard

Zitat:
Zitat von peterpaul Beitrag anzeigen
must du dir halt nen ZIL kaufen ....
..der paßt nicht in die Garage, G12 wäre schon nicht gegangen...:-(
preda7 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2017, 18:40   #4 (permalink)
kilometer fressendes
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von esau
 
Registriert seit: 06.03.2004
Ort: NRW
Fahrzeug: 760i F01 Bj 9/14
Standard

Zitat:
Zitat von preda7 Beitrag anzeigen
.....

Ich muss feststellen, dass sich das Auto überhaupt nicht wie eine große schwere Limousine fährt, und ich meine das in diesem Fall mal als Kritik.

.....
Also die Laufruhe, den Abrollkomfort bekommst Du mit einem 3-er nicht hin. Gerade der G11 hat gegenüber dem F01 nochmal zugelegt. Ich fühlte mich mehr entkoppelt von der Welt da draußen.

Insofern haben die quasi die eierlegende Wollmilchsau geschafft. Ein Auto für alle Lebenslagen. Elegant in die Oper und am nächsten Tag wie Walter Röhrl durch die Eifel brettern.
esau ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2017, 20:46   #5 (permalink)
Der Lange
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von mystica
 
Registriert seit: 18.05.2006
Ort: Mengkofen
Fahrzeug: F02 760Li (07/09) - E 81-118D(11.07)Z3 2.8 E36/7 (05.97)
Standard

Hallo,

also ich finde dass sich der E65 auch nicht gerade wie eine "schwere" Limousine gefahren hat.

Davon abgesehen, hängst Du wohl der Zeit etwas hinterher, das will man heute nicht mehr.

Schöne Grüße
Horst
__________________
mystica ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2017, 20:58   #6 (permalink)
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 15.01.2016
Ort: Tullnerbach-Lawies
Fahrzeug: G12 M760 Li, M6 CP F13, i3 94AH
Standard

Hallo preda7,
ich fahre seit Nov.2015 den G12,mittlerweile den 2.
Was du als negativ empfindest - Handlichkeit des 7ers - war für mich einer der Gründe,mich für den G12 zu entscheiden.
Vielleicht würde ein unhandliches,großes SUV dich mehr zufriedenstellen ?

Gruß,Butl
Butl77 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2017, 21:04   #7 (permalink)
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 20.04.2004
Ort:
Fahrzeug: BMW 750iX (G11), Jaguar XK 4,2 Cabrio, VW Touareg V6 TDI, 996 C2 Cabrio
Standard Limousinenfeeling

Zitat:
Zitat von Butl77 Beitrag anzeigen
Was du als negativ empfindest...
So hart würde ich es auch nicht sagen. 😜Objektiv ist das Fahrwerk ja einfach unglaublich. Und einen SUV haben wir mit dem Touareg, den meine Frau fährt, ja auch.

Der G11 ist vom fahren einfach handlich und sportlich wie 2 Klassen kleiner.... Und deutlich agiler als z.B. Die S-Klasse.
preda7 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2017, 21:26   #8 (permalink)
Der Lange
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von mystica
 
Registriert seit: 18.05.2006
Ort: Mengkofen
Fahrzeug: F02 760Li (07/09) - E 81-118D(11.07)Z3 2.8 E36/7 (05.97)
Standard

Zitat:
Zitat von preda7 Beitrag anzeigen
S

sportlich wie 2 Klassen kleiner.... Und deutlich agiler als z.B. Die S-Klasse.
Jetzt samma beinander!

Schöne Grüße
Horst
mystica ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2017, 12:04   #9 (permalink)
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von E38_Fan
 
Registriert seit: 14.11.2007
Ort:
Fahrzeug: 2007 RAM 2500 / 2010 Jaguar XJ Supercharged
Standard

Einer der letzten VW Phaeton W12 wäre dann wohl deine Wahl gewesen, denn mir fällt keine (bezahlbare) Alternative ein die so etwas bietet, auch der damalige W221 nicht, auch wenn das die Mercedesfahrer gerne anders gesehen hätten.
E38_Fan ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2017, 13:00   #10 (permalink)
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 10.03.2017
Ort: Wien
Fahrzeug: G11-730dxdrive (08-16)
Standard

Moin moin!

Bin soeben vom Phaeton 3.0 TDi auf einen 7 Monate alten 730d xDrive G11 umgestiegen und muss feststellen: das Auto ist vom Fahrkomfort her nicht eine, nicht zwei, sondern drei Klassen über dem P anzusiedeln. Besonders natürlich im Comfort plus Modus. Das der G11 dann aber auch noch sportlich spritzig bewegt werden kann und das Ganze mit 2-3 Liter weniger Sprit ist m.E. unglaublich! Ich hätte nie im Leben geglaubt das es so einen Quantensprung bedeutet auf ein modernes Auto umzusteigen. Ist aber so!
Ich bin noch nie BMW gefahren, aber die ersten Tage haben mich geflasht. Hoffe der Zustand hält einige Jahre an.

Grüße aus Wien,
Werner

P.S.: ein Phaeton, auch ein W12, kommt da nie heran. Das Konzept ist einfach schon ca. 20 Jahre alt. Da helfen auch die vielen Facelifts nicht.

Geändert von wernern (16.03.2017 um 13:06 Uhr).
wernern ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an
Gehe zu


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:07 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group