Sie sind nicht angemeldet! Jetzt kostenlos im Forum anmelden, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen!
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
-Anzeige-

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32


Antwort
 
Thema teilen LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.05.2005, 18:57   #1 (permalink)
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 13.05.2005
Ort: Waakirchen
Fahrzeug: BMW 730i
Standard Immer noch Wasser im Oel nach Wechsel der Kopfdichtung???

Hallo,

habe einen E32 Bj.92 (6Zylinder). Vor kurzem wurde die Kopfdichtung
gewechselt (inkl. planen des Kopfes) und Erneuerung sämtlicher Dichtungen.
Doch nach wie vor brauche ich auf ca. 500km 1l Wasser. Auch am Oeldeckel
haftet wieder der hellbraune Schaum. Also keine Verbesserung zu vorher.
Wer weiss an was es noch liegen könnte?

Vielen Dank
Martin
Martin875 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2005, 19:21   #2 (permalink)
ich war schon immer da
 
Benutzerbild von Seven
 
Registriert seit: 09.08.2002
Ort:
Fahrzeug: ▬ Home of Seven ▬
Standard Hallo Martin

Es könnte sein das dein Zylinderkopf einen Haarriss hat. Hatte ich auch bei einem Motor den ich mal gekauft habe.

Gruss Claus
__________________


Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht
Abraham Lincoln

http://www.7-forum.com/forum/image.html?type=sigpic&userid=644&dateline=1265473  %20654
Seven ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2005, 20:30   #3 (permalink)
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von chatfuchs
 
Registriert seit: 25.04.2002
Ort: Moers
Fahrzeug: AMG SL55 mit Performance-Package, BMW 740I (E38), BMW Mini One Cabrio, Straßen-Quad
Standard

Mal abgesehen davon, habe ich bei meinem 750er mir auch schon mal einen Wolf gesucht - am Ende mussten die Schläuche getauscht werden. Beim R6 kein Problem, beim V12 fast nur mit gebrochenen Armen möglich. Zudem hatte ich auch mal einen defekten Kühler. Also, es muss nicht nur am Motor selber liegen

Gruß
Frank
chatfuchs ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2005, 02:57   #4 (permalink)
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 18.10.2004
Ort: Tenerife
Fahrzeug: V8 ATM Krücke
Standard

Buenas,

wie es sich anhört wurde das von Werkstatt gemacht, d.h. die werden doch wohl sicher dann nicht nur den Kopf geplant haben sondern auch auf Haarriss überprüft haben. Also hier einmal nachhaken/nachfragen.

Kühlsystem abdrücken, hat damals bei unserem JAG auch ärgerliche Suche erspart.

don franco
don_franco ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2009, 21:59   #5 (permalink)
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 12.09.2009
Ort:
Fahrzeug: 730i
Standard Habe das gleiche Problem

Welche schlaeuche muessen denn getauscht werden!?Habe auch Wasser im Oel!
1204Percy ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2009, 22:04   #6 (permalink)
"semper fi"
 
Benutzerbild von Goliath
 
Registriert seit: 17.10.2004
Ort: Germanien
Fahrzeug: BMW 735iA (E32) ~405xxx km Bj.11/1989 VIN:DA41416
Standard

Zitat:
Zitat von 1204Percy Beitrag anzeigen
Welche schlaeuche muessen denn getauscht werden!?Habe auch Wasser im Oel!
Meist sind aber keine Schläuche schuld , wenn Wasser im Öl ist.
__________________
________________
Gruß Rico

Zuerst mal überlegen oder ne Nacht drüber schlafen,
bevor man sich laut äußert, hat unser Spieß immer gesagt !


Meine Lady & Ich
Goliath ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2009, 22:17   #7 (permalink)
DD
abnehmendes
 
Benutzerbild von DD
 
Registriert seit: 13.04.2002
Ort: Berlin
Fahrzeug: Strassenbahn
Standard

Zitat:
Zitat von 1204Percy Beitrag anzeigen
Welche schlaeuche muessen denn getauscht werden!?Habe auch Wasser im Oel!
Meistens ist es die Kopfdichtung aber wieso zum Teufel holt man einen 4 JAHRE alten Tread aus der versenkung wo nicht einmal irgend eine Info war ausser es müssen Schläuche gewechselt werden.
Ansonsten da Du aus Berlin kommst hier eine Werkstatt welche Ich Dir empfehlen könnte.
Shell Service Prinzenallee 20 13357 Berlin Tel:030/46603101dort nach Herrn Gartz erkundigen.
Mfg DD
__________________
Ulrich Paul Hentschel *18.12.1939 - † 22.03.2010.

Ginga *06.12.1997 - † 05.03.2012.
DD ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2009, 22:48   #8 (permalink)
_________________________
 
Benutzerbild von Movie222
 
Registriert seit: 10.05.2003
Ort: ...
Fahrzeug: ...
Standard

Zitat:
Zitat von 1204Percy Beitrag anzeigen
Welche schlaeuche muessen denn getauscht werden!?Habe auch Wasser im Oel!
Laut Deinen Angaben im Profil, fährst Du einen E38. Damit bist du bei den E32 auch falsch

Naja gut, war Dein 1. Beitrag, da kann sowas ja mal passieren

Interner Link) Hier bist Du, wenn Du einen E38 fährst, Richtig !
Movie222 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2009, 08:10   #9 (permalink)
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von dansker
 
Registriert seit: 22.02.2012
Ort: Broager
Fahrzeug: e32-750 iL/Bj87
Standard

Du hast Geschrieben,das "Kuerzlich die ZKD,an Deinem Motor Getauscht worden ist.(Gestern,vor einem Monat?)Sehr wohl kann es vorkommen,das sich immer noch Oelreste vom alten Schaden,im Kuehlsystem befinden.(Wenn zB.das System nicht richtig Gespuehlt worden ist.Das es einen Anschein von Wasserverbrauch gibt,oder gegeben hat,koennte auch daran liegen,das man wogl aus Unwissenheit,das Kuehlsystem nicht Richtig Entlueftet hat.Dasselbe gilt fuer den "Schlamm" am Einfuelldeckel,dies koennte auch darauf hindeuten,das man den Oelwechsel vielleicht bei Kaltem Motor vorgenommen hat,und dadurch sich immer noch Wasserrueckstaende im Oel Befinden.Mache dieser Werkstatt darauf aufmerksam,das Du Evtl.den Verdacht hast,das der ZK,oder ZKD,immer noch nicht Dicht ist,und Beobachte mal eine Kurze Zeit weiter,ob es sich mit dem Wasserverbrauch langsam gibt,oder ob es noch schlimmer wird.Startet der Motor,wenn Kalt,immer auf 6 Zyl.,oder hast Du das Gefuehl,es kommen 1 oder 2 zyl.etwas Spaeter?Sollte dies der Fall sein,dann ist mit grosser Wahrscheinlichkeit,der ZK an einer Stelle gerissen.Bei Evtl.Wasserverlust,schau mal Vorne am Termostatengehaeuse,ob die 3 Dicken Schlaeuche dort vielleicht etwas Undicht sind.Kommt des oefteren vor.
Gruss dansker
__________________
Es ist schon Erstaunlich, wie der Mensch an sein leben hängt, obwohl er es so Hasst
dansker ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Motorraum: Hinterachsgetriebeöl -Wechsel NielsHofmann BMW 7er, Modell E32 3 09.10.2004 17:48
Karosserie: Wasser im Kofferraum goofy BMW 7er, Modell E32 8 22.09.2004 20:48
CD Wechsel hat aussetzer! WB750il BMW 7er, Modell E38 7 05.03.2004 18:58
Kühlwasser..............Kopfdichtung???? Tony BMW 7er, Modell E32 14 13.12.2003 10:45
Ölstand zu hoch didi735 BMW 7er, Modell E32 25 01.04.2003 13:17


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:43 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group