Sie sind nicht angemeldet! Jetzt kostenlos im Forum anmelden, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen!
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
-Anzeige-

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38


Antwort
 
Thema teilen LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.06.2008, 22:45   #1 (permalink)
Die verflixte 7
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von audioconcept
 
Registriert seit: 10.09.2006
Ort: Dortmund
Fahrzeug: 740iA (12/95), ASC+T, PDC, Xenon, Servotron., CD, BBS Styling 5, 5hp30, nachger. 4:3, DVB-T, DVD, Rückf.Kamera, Doppelglas, PC,SES,Standhzg., BRC-LPG
Standard Lichtmaschine wieviel Ampere ?

Hallo

was für eine Ladeleistung (Ampere) hat die Lichtmaschine beim 740IA ? Im Handbuch steht leider nichts über die Ladeleistung. Ich würde gerne mal ausrechnen, ab wann meine Batterie voll geladen ist.
__________________
-----------
Gruß aus Dortmund

Michael
audioconcept ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2008, 22:47   #2 (permalink)
Mr. Diesel
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von warp735
 
Registriert seit: 22.12.2002
Ort: Südbaden
Fahrzeug: 6.0
Standard

wieviel threads willst denn hier noch aufmachen?!

kapierst du die suchfunktion nicht?
warp735 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2008, 23:00   #3 (permalink)
Doppel Biturbo
 
Benutzerbild von KaiMüller
 
Registriert seit: 13.01.2007
Ort: Daheim
Fahrzeug: E46 330CiC(06/2005), E61 535d LCI(04/2007), F10 535d LCI(10/2013)
Standard

würde man die suche nutzen, würde man z.b. das hier finden:

Interner Link) Leistung Lichtmaschine

und sicher noch ein paar mehr threads- da es mich aber nicht interssiert sondern dich, überlasse ich dir die weitere suche selber..

Gruß,
Kai
KaiMüller ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2008, 23:23   #4 (permalink)
Die verflixte 7
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von audioconcept
 
Registriert seit: 10.09.2006
Ort: Dortmund
Fahrzeug: 740iA (12/95), ASC+T, PDC, Xenon, Servotron., CD, BBS Styling 5, 5hp30, nachger. 4:3, DVB-T, DVD, Rückf.Kamera, Doppelglas, PC,SES,Standhzg., BRC-LPG
Standard

Zitat:
Zitat von warp735 Beitrag anzeigen
wieviel threads willst denn hier noch aufmachen?!

kapierst du die suchfunktion nicht?

Ist ja nett deine Antwort!
Hab die Suche verwendet. z.B. so "wieviel Ampere lädt die Lichtmaschine".....

Es kam nur der eine Beitrag raus, und der bezog sich noch auf den 750 nich auf 740.

Ich finde es nicht so toll wenn immer nur ein Spruch mit der " Benutze die Suche kommt". Ich betreibe selbst ein Forum und verwende auch die Suche. Nur es gibt nicht immer die passende Antwort in der Suche.

Sicherlich kann man genervt sein über manche Frage, aber ob man dann so eine Antwort scheiben sollte? Ich finde das macht das ganze tolle Forum schlecht. Da wirdsichder eine oder andere Neuling auch kaum noch trauen etwas zu fragen.

Ich weiß nicht wie die anderen darüber denken, aber ist meine Meinung.

Ich bin auch erst bei 550 Themen mit dem durchlesen angekommen von weit über 800 Themen. Denke das sagt auch schon einiges aus...

Der E38 ist halt seh umfangreich und da kommen auch einige Fragen zusammen.

Gruß aus Dortmund Michael


So würde sagen wir vertragen uns jetzt wieder.



Zu meiner eigentlichen FRage.

Wenn die Lichtmaschine gleich ist vom 750 und diese 2000Watt hat, bedeutet das dann eine LKadeleistung von 166 Ampere?

U=R*I

U:R =I
2000:12=160 Ampere

Damit wäre meine Batterie in 40 Minuten voll? Kann ich fast nicht glauben.
audioconcept ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2008, 23:29   #5 (permalink)
Wenn's läuft!
 
Benutzerbild von d9187
 
Registriert seit: 20.04.2008
Ort: Starnberg
Fahrzeug: E38-750iA (09.1998), E46-330d Touring (07.2003)
Standard

Nur so als Anmerung zum Thema "wann ist die Batterie voll geladen".
Die Batterie ist nicht voll, wenn die Lichtmaschine so lange lief, dass sie rein rechnerisch so viel Arbeit geleistet haben könnte, wie die Batterie aufnehmen kann.
Die Ausgangsspannung der LiMa wird auf ca. 14V eingeregelt, daraus ergibt sich, dass die leere Batterie zunächst einen starken Ladestrom aufnimmt, der mit zunehmender Ladung aber immer weiter gegen Null geht.
Voll ist die Batterie erst, wenn sie, Pi * Daumen, 24h lang mit 14V versorgt wurde, d.h., wenn der Ladestrom bei 14V schon sehr gering geworden ist.
Man möge mir die Runde Klugsch***** verzeihen, aber erfahrungsgemäß wissen sowas zu viele Leute nicht...

PS: Ich wünsch mir weniger Nörgelei hier im Forum. 2 Threads zum selben Thema = doppelt so viele Suchergebnisse. Klar, 30 müssen es auch nicht werden, aber immer gleich losnörgeln, weil etwas vor 2 Jahren schon ähnlich diskutiert wurde...?!
d9187 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2008, 23:33   #6 (permalink)
Wenn's läuft!
 
Benutzerbild von d9187
 
Registriert seit: 20.04.2008
Ort: Starnberg
Fahrzeug: E38-750iA (09.1998), E46-330d Touring (07.2003)
Standard

Zitat:
Wenn die Lichtmaschine gleich ist vom 750 und diese 2000Watt hat, bedeutet das dann eine LKadeleistung von 166 Ampere?
Oh nein - sowas kann Deine Batterie nicht aufnehmen! Da pendelt sich irgendwo ein Ladestrom ein, dadurch bedingt, dass einerseits die Spannung der LiMa unter Last absackt, und andererseits die Batterie bei bestimmter Spannung nur einen bestimmten (sicher nicht 166A hohen) Strom "ziehen will". Und dieser Ladestrom wird mit zunehmender Ladung immer kleiner.
d9187 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2008, 23:37   #7 (permalink)
Die verflixte 7
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von audioconcept
 
Registriert seit: 10.09.2006
Ort: Dortmund
Fahrzeug: 740iA (12/95), ASC+T, PDC, Xenon, Servotron., CD, BBS Styling 5, 5hp30, nachger. 4:3, DVB-T, DVD, Rückf.Kamera, Doppelglas, PC,SES,Standhzg., BRC-LPG
Standard

thanx

Aber jetzt es denn jetzt in etwa 160 Ampere Lichmaschine?

Das ist mir noch nicht ganz klar? Ist das kein Unterschied in der Ausstattung bzgl. der Lichtmaschine wenn man nur eine Batterie hat (so wie ich)?


Da ich viele Kurzstrecken fahre würde es mir schon helfen zu wissen welche Lichtmaschine ich habe.



Bei meinem vorherigen Wagen stand die Ampere Zahl im Handbuch , aber halt hier nicht.
audioconcept ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2008, 00:08   #8 (permalink)
Ich halt mich `raus...
 
Benutzerbild von bagwa
 
Registriert seit: 24.10.2005
Ort:
Fahrzeug: BMW 535i E34
Standard

Zitat:
Zitat von audioconcept Beitrag anzeigen
Wenn die Lichtmaschine gleich ist vom 750 und diese 2000Watt hat, bedeutet das dann eine LKadeleistung von 166 Ampere?
U=R*I

U:R =I
2000:12=160 Ampere
U=Volt- Spannung, R=Ohm- Widerstand, I=Ampere- Stromstärke, P=Watt- Leistung. Es passt diese Formel also nicht.
__________________
Externer Link (öffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Autotechnik-Forum.de
bagwa ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2008, 00:17   #9 (permalink)
Wenn's läuft!
 
Benutzerbild von d9187
 
Registriert seit: 20.04.2008
Ort: Starnberg
Fahrzeug: E38-750iA (09.1998), E46-330d Touring (07.2003)
Standard

Zitat:
Aber jetzt es denn jetzt in etwa 160 Ampere Lichmaschine?
Ja - mehr oder weniger wird das so sein, paar % hin oder her nehmen sich da auch nicht viel.

Zitat:
Ist das kein Unterschied in der Ausstattung bzgl. der Lichtmaschine wenn man nur eine Batterie hat
Weiss ich leider nicht.

Zitat:
Da ich viele Kurzstrecken fahre würde es mir schon helfen zu wissen welche Lichtmaschine ich habe
Nein, außer Du fängst an, alle Verbraucher mit der LiMa-Leistung zu verrechnen und willst dann schauen, ob noch genug für die Batt-Ladung übrig bleibt, aber ich bezweifle mal, dass diese Rechnung gelingen wird.

Du kannst davon ausgehen, dass die LiMa in allen Betriebszuständen (d.h. maximale Verbraucherleistung) ab ca. 1000 UpM Motordrehzahl so viel Leistung bringt, dass die 14V Spannung bereitstehen. Damit werden die Verbraucher direkt versorgt, und die Batterie wird geregelt geladen. Das bedeutet, dass einerseits ihr Ladestrom begrenzt wird, da die Batterie auch nicht beliebig hohe Ladeströme verträgt. Der Ladestrom der Batterie muss solange begrenzt werden, bis die Batterie 14V Ladespannung erreicht hat. Danach geht der Ladestrom von alleine Richtung Null.

Ganz grob kannst Du davon ausgehen, dass eine Blei-Batterie bauartbedingt eine Ladezeit von 10-20h benötigt, wenn die Ladung nach o.g. Muster erfolgt.

Und Du kannst eben davon ausgehen, dass die Ladung schnellstmöglich erfolgt, wenn die LiMa in der Lage ist, ca. 14V aufrecht zu erhalten. Und das schafft sie auch, wenn Du nicht gerade nur im Standgas rollst/stehst. Welche Leistung sie nun genau bringen kann - was solls- die wird BMW schon ausreichend dimensioniert haben. Hier gehts eher um die Ladecharakteristik des Bleiakkus!
d9187 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2008, 00:28   #10 (permalink)
Wenn's läuft!
 
Benutzerbild von d9187
 
Registriert seit: 20.04.2008
Ort: Starnberg
Fahrzeug: E38-750iA (09.1998), E46-330d Touring (07.2003)
Standard

Zitat:
Zitat von bagwa Beitrag anzeigen
U=Volt- Spannung, R=Ohm- Widerstand, I=Ampere- Stromstärke, P=Watt- Leistung. Es passt diese Formel also nicht.
Das Ergebnis stimmt aber ja doch irgendwie *staun*

Stellen wir das doch auch nochmal klar:

Leistung = Spannung * Strom (P = U * I)
Spannung = Widerstand * Strom (U = R * I) (Die Formel kommt hier nicht zum Einsatz!)

LiMa-Leistung sei 2000W, ihre Spannung sei 14V.
Ihr maximaler Strom (NICHT der Ladestrom!) ist somit I = P / U = 2000W / 14V = 143A
d9187 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Elektrik: Heckscheibenheizung > 30 Ampere ? Pedoe BMW 7er, Modell E32 17 09.09.2006 16:10
Suche Lichtmachine 140 Ampere für meinen R6 Moistä Suche... 3 21.12.2005 16:45
Sicherung: Wieviel Ampere für Sitzheizung u. Aktivsitz Franz3250 BMW 7er, Modell E38 7 19.04.2004 16:24
100 oder 140 Ampere? Catweazle BMW 7er, Modell E32 5 16.02.2004 21:18


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:21 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group