Sie sind nicht angemeldet! Jetzt kostenlos im Forum anmelden, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen!
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

News-Menü
 News-Kategorien
 7-forum.com Service
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > Rubriken... > Kommentare zu 7-forum.com News


Kommentare zur Meldung "Neues Entwicklungszentrum für autonomes Fahren"
 Neues Entwicklungszentrum für autonomes Fahren    Neues Entwicklungszentrum für autonomes Fahren
BMW Group bündelt Kompetenzen in Unterschleißheim. 2021 soll der BMW iNEXT auf die Straßen kommen. Autonom fahrend, elektrisch und voll vernetzt. Eine ganze Palette hochautomatisiert fahrender Modelle aller Marken der BMW Group werden ihm folgen. Um dieses Ziel zu erreichen, wird die BMW Group ihre Entwicklungskompetenzen...
News vom 20.12.2016 | ganzen Artikel lesen >>
 
 
Antwort
 
Thema teilen LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.12.2016, 17:32   #1 (permalink)
Energieeffizienzklasse A
 
Benutzerbild von bommelmann
 
Registriert seit: 25.01.2006
Ort: Berlin
Fahrzeug: F11 530d PD 04/2016, Volvo 850 2.0 10V
Standard Neues Entwicklungszentrum für autonomes Fahren

Autonomes Fahren widerspricht zwar unserer 7er-Fahrer-Autonomie, scheint aber nicht mehr aufhaltbar zu sein.

Beim F11 vermisse ich schon so einige Fahrassistenten, die ich im F01 gerne genutzt hatte: Schildererkennung, Abstandswarnung, automatische Vollbremsung, Spurwechselwarnung, Tote-Winkel-Assistent. Das sind ja alles Vorstufen zum völlig autonomen Fahren.
bommelmann ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2016, 10:55   #2 (permalink)
Administrator
 
Benutzerbild von Christian
 
Registriert seit: 29.06.2001
Ort: Unna
Fahrzeug: G12-730Ld (11.16)
Standard

So ein Zentrum ist sicher dringend notwendig! Wenn ich mir im aktuellen 7er den "Stand der Dinge" was autonomes Fahren betrifft anschaue, so sind wir aber noch ganz weit am Anfang. Aktuell könnte ich mir überhaupt nicht vorstellen, mich auf die Assistenzsystem verlassen zu können, so schlecht wie sie funktionieren.

Gruß,
Chriss
Christian ist gerade online   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2017, 10:57   #3 (permalink)
Herr der Ringe & Propelle
 
Benutzerbild von E38-Fan
 
Registriert seit: 06.07.2007
Ort:
Fahrzeug: München & Ingolstadt
Standard

Ich hab' heut' durch Zufall einen sehr interessanten Artikel zu diesem Thema gelesen, der die Situation in Deutschland, vor allem die Automobil-Branche betreffend, sehr gut beschreibt:
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://www.wired.de/collection/busi...ukunftschancen

Für Deutschland ist alles, was irgendwie, sehr sehr vereinfacht ausgedrückt, mit Computertechnologie zu tun hat, absolutes Neuland. In einem Land, in dem die IT immer noch als reiner Kostenfaktor gesehen wird, darf/sollte man keine technischen Wirtschaftswunder erwarten.

Wir werden jedenfalls noch ziemlich stark auf die Fresse fallen!
E38-Fan ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2017, 15:11   #4 (permalink)
Jetzt Quintupelturbo
 
Benutzerbild von KaiMüller
 
Registriert seit: 13.01.2007
Ort: Daheim
Fahrzeug: E61 535d LCI(04/2007), F10 535d LCI(10/2013), F32 428i(05/2015)
Standard

Zitat:
Zitat von bommelmann Beitrag anzeigen

Beim F11 vermisse ich schon so einige Fahrassistenten, die ich im F01 gerne genutzt hatte: Schildererkennung, Abstandswarnung, automatische Vollbremsung, Spurwechselwarnung, Tote-Winkel-Assistent. Das sind ja alles Vorstufen zum völlig autonomen Fahren.
Wieso? Das kann der F1x doch auch alles??
KaiMüller ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2017, 17:25   #5 (permalink)
Energieeffizienzklasse A
 
Benutzerbild von bommelmann
 
Registriert seit: 25.01.2006
Ort: Berlin
Fahrzeug: F11 530d PD 04/2016, Volvo 850 2.0 10V
Standard

Das hat der F11, wenn es konfiguriert wurde. Mein ehemaliger VFW hat das nicht.
bommelmann ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2017, 17:31   #6 (permalink)
Energieeffizienzklasse A
 
Benutzerbild von bommelmann
 
Registriert seit: 25.01.2006
Ort: Berlin
Fahrzeug: F11 530d PD 04/2016, Volvo 850 2.0 10V
Standard

Zitat:
Zitat von E38-Fan Beitrag anzeigen
Wir werden jedenfalls noch ziemlich stark auf die Fresse fallen!
Das hat die Kanzlerin schon vor zwei Jahren zu Bedenken gegeben. Wir sind gut in sonstiger Ingenieurskunst, aber bei der Elektronik weit zurück.

Hinzu kommt, dass in Deutschland nach wie vor das Diplom mehr zählt als die Leistung. Das versperrt so manch einem innovativen Kopf den Zugang in große Unternehmen und treibt ihn in die Disruptionsschiene der Start-up-Szene.
bommelmann ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2017, 18:08   #7 (permalink)
Herr der Ringe & Propelle
 
Benutzerbild von E38-Fan
 
Registriert seit: 06.07.2007
Ort:
Fahrzeug: München & Ingolstadt
Standard

Zitat:
Zitat von bommelmann Beitrag anzeigen
Das hat die Kanzlerin schon vor zwei Jahren zu Bedenken gegeben.
... und die meisten haben sich über sie lustig gemacht.

Ich werde, branchenbedingt, sehr oft mit dem Thema Digitalisierung konfrontiert, u.a. auch weil wir einfach weltweiter Marktführer sind, wenn es um dieses Thema geht es ist schon erschreckend wie verbohrt und unfähig der Großteil der deutschen Firmen ist
E38-Fan ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2017, 18:25   #8 (permalink)
Energieeffizienzklasse A
 
Benutzerbild von bommelmann
 
Registriert seit: 25.01.2006
Ort: Berlin
Fahrzeug: F11 530d PD 04/2016, Volvo 850 2.0 10V
Standard

Das Zauberwort heißt Disruption.

Entweder werden die etablierten Firmen durch kleine Innovativfirmen weggehauen oder eben durch Trendsetter aus Amerika oder Asien.

Hier mal ein Videomitschnitt zu einem hoch interessanten Vortrag von Christoph Keese (Axel Springer) zu Disruption - siehe ab Minute 9:15.

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://www.youtube.com/watch?v=9VGjym6IeY0

Der beste Vortrag zum Thema, den ich je gehört habe.
Das bringen nicht einmal Vier-Null-Botschafter Günther Oettinger oder Klöckner-Rühl so gut auf den Punkt
bommelmann ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2017, 20:28   #9 (permalink)
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 11.07.2008
Ort: Duisburg, Wesel
Fahrzeug: E38, 735i M62 o.Tu, Bj. 7.97
Standard

Zitat:
Zitat von bommelmann Beitrag anzeigen
Hier mal ein Videomitschnitt zu einem hoch interessanten Vortrag von Christoph Keese (Axel Springer) zu Disruption - siehe ab Minute 9:15.

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://www.youtube.com/watch?v=9VGjym6IeY0
Der Link ist mal richtig sehenswert , so traurig das auch alles ist
__________________
... und solange man in chinesischen Flüssen seine Fotos entwickeln kann, ist es nicht sehr sinnvoll, den autobedingten CO 2 Ausstoss mit unfassbarem Aufwand um 0,02 % zu senken.
MuFFe ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2017, 22:31   #10 (permalink)
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von chatfuchs
 
Registriert seit: 25.04.2002
Ort: Moers
Fahrzeug: AMG SL55 mit Performance-Package, BMW 740I (E38), F11, Straßen-Quad, MB VKlasse, MB S600
Standard

Zitat:
Zitat von bommelmann Beitrag anzeigen
Beim F11 vermisse ich schon so einige Fahrassistenten, die ich im F01 gerne genutzt hatte: Schildererkennung, Abstandswarnung, automatische Vollbremsung, Spurwechselwarnung, Tote-Winkel-Assistent.
Mein F11 hat diese Dinge an Board und teilweise nutze ich die auch gerne ... besonders den Tempomat mit Stop and Go Funktion. Aber wirklich perfekt ist da leider Garnichts. Auch sonst sind viele Funktionen Käse ... alleine die Telefonfunktion ... die nach wenigen Sekunden wieder zurück schaltet ... und man kaum einen Blick auf die Straße werfen kann ... während man eine Nummer raus sucht ... Fortschritt ist das nicht.

Die App auf dem Handy hängt auch immer wieder ... so das ich die Standheizung nicht immer aktiviert bekomme ... etc...

also ... da gibt es noch unendlich viel zu verbessern

Gruß
Frank
__________________
Fakturation für Ihr Unternehmen...

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) sharkypro Faktura/Warenwirtschaft - für Windows

chatfuchs ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
-


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
TV beim Fahren für lau???? mays_7er BMW 7er, Modell E38 5 10.07.2004 23:12
was würdet Ihr für einen Luftdruck fahren? Holger-ZX12 BMW 7er, Modell E32 14 28.04.2004 22:04
Neues Mitglied mit derzeit wenig Freude am Fahren avidpj Mitglieder stellen sich vor 2 22.11.2003 02:01


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:44 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group