Sie sind nicht angemeldet! Jetzt kostenlos im Forum anmelden, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen!
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

Modell E65/E66
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E65/E66 > E65/E66: Tipps & Tricks



Antwort
 
Thema teilen LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.11.2011, 18:53  
Aux im VFL und FL nachrüsten
 
Benutzerbild von bmw-master1979
bmw-master1979
Erfahrenes Mitglied
Registriert seit: 30.08.2017

Druckbare Version zeigen Jemanden per E-Mail auf dieses Thema hinweisen
bmw-master1979 bmw-master1979 ist offline 10.11.2011, 18:53
Bewertung: (1 votes - 5,00 average)

@macchiato66
Soooo, zusammen mit Laki (bmw-master1979) haben wir das ordentlich abgeklopft und können das dann auch tatsächlich so bestätigen:

Für AUX muss es ein NEUES ASK vorliegen (65 12 9 150 992) und ZUSÄTZLICH muss das auch in einer Hardwarenummer >= 15 vorliegen! (Evtl. mag 14 schon gehen, aber ich habe nur ein 13er und ein 15er, und das 13er geht eben nicht!)

Das 13er wurde Ende April 2006 gebaut, kann aber noch kein Aux, das 15er von Ende August kann es. Lt. "internen" Informationen gab es da im Juni einen Baureihenwechsel bei den ASKs und der ist entscheidend. Laki hat ein noch neueres von 2007, das aber natürlich auch geht und bei ihm war nach anschließen dieses 2007er AKSs sofort auch das Pegeleinstellmenü im MMIGT vorhanden. Das ASK "sagt" dem MMIGT also, "ich habe AUX" (bei HW>=15) ... oder eben auch nicht (bei HW<15).

AUX ist bei FL ab 09/2006 SERIE, davor gab es das gar nicht. Demzufolge gibt es auch KEINEN Sonderausstattungscode, den man dafür codieren könnte!

Aber natürlich wären wir nicht wir, wenn wir den Weg nicht wüßten

Voraussetzungen:
- Ein MMIGT vom FL (da weiß ich nur, daß meines von 03/2006 AUX schon kennt)
- Ein ASK (65 12 9 150 992) mit Hardwarenummer >= 15 (ab 06/2006 sollte gehen)

Vorgehensweise:
- FA aus CAS oder LMA einlesen
- FA bearbeiten und das Baujahr (#-Wert) auf #0906 ändern (NUR falls Eures früher ist!) (den alten Eintrag natürlich entfernen, aber MERKEN)
- MMIGT und ASK codieren
-> AUX ist da, im Menü im MMIGT und mit der Pegeleinstellmöglichkeit

Das man sich natürlich noch das entsprechende NF-Kabel bauen und verlegen muß setze ich mal als selbstverständlich voraus . Dazu gibt es ja auch hier im Thread schon bekannte Pinbelegungen.

EDIT:
Möglicherweise ist es hinreichend
AUX
aktiv
in die FSW_PSW.MAN beim Codieren des MMIGT einzutragen.
Da kann dann evtl. das Baujahr bleiben wie es ist, das muß ich aber noch mit einem neuen ASK probieren.
Das geht nur dann, wenn das ASK die AUX funktion immer aktiv hat und nur auf die Anforderung vom MMIGT wartet.
So, nach Einbau des neuen ASKs von Ende 2010 hat nun auch der "alte" 03/2006er, für den es eigentlich kein AUX gibt, eben genau das: AUX, mit Eingangspegel-Einstellungsmenü.



In den nächsten Tagen noch ein paar Stecker / Pins und Kabel, sowie den original AUX-Eingangsstecker in der Mittelkonsole beschaffen, die Mittelkonsole auseinander nehmen und wieder zusammensetzen ...

Hier der Stecker für das ASK im original:


Box B (3) (unter dem MOST(4)) ist bereits bestück und ziemlich vollständig auch mit Adern belegt. Werde mich also auch erstmal auf Box A(2) konzentrieren (Spiegelverkehrt zur Ansicht des Steckers oben!!!)

Die Lösung mit "INST_ID_TUNER tuner_vor_0905" und "AUX aktiv" ist sogar die bessere Lösung, als das ganze Fzg-Baujahr auf #0906 anzuheben. Denn dann würde vermutliche eine komplette Fahrzeugcodierung nicht mehr sauber durchlaufen! War nur bei meinem kein Problem, weil im 03/2006er dieselben SGs in denselben CIs verbaut sind (bis aufs PM, meine ich), wie im 09/2006er. Oder sie wurden seinerzeit (vor mir) auf denselben Stand geflasht.
Ziel wurde erreicht,endlich Aux im VFL..............
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) 
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) 
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) 

Ich hätte mir auch die Original-buchse hollen können,wollte ich aber nicht.
Hier der Link vom Ebay-stecker den ich etwas bearbeiten musste,
die Kabel waren auch ncht richtig gepinnt,die mit den schwarzen stecker müssten gleich passen.

So hier, hier der Abschluß zum originalen AUX-Anschlußumbau.

Noch ein paar dicke Kabel (2,5²) für den Zigarettenanzünder, ein "vernünftiger" Stecker dafür, samt 6,3mm Steckhülsen und die RICHTIGEN Buchsenkontakte für den kleinen grünen Stecker zum AUX-Port.

ERGEBNIS FL:

Original BMW-AUX im 03/2006er exakt wie im 09/2006er mit AUX-Serienausstattung

- Kensington LiquidAUX Bluetooth Carkit anschliessen
- HTC-Desire per Bluetooth koppeln
-> per A2DP die Musik auf dem Handy/PDA im Auto hören
- OHNE rauschenden FM-Transmitter
- und OHNE Kabel

HABE FERTIG!



Bei fragen einfach eine U2-u an,@macchiato66 oder @bmw-master1979

Geändert von bmw-master1979 (10.11.2011 um 19:00 Uhr).
Hits: 22977
Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2017, 09:15   #21 (permalink)
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von konz
 
Registriert seit: 05.08.2010
Ort:
Fahrzeug: BMW 750i Bj 07/2006, Saab 900 II Cabriolet Bj 06/1995
Standard

Ich habe dieses Kabel bestellt:

Finde das mit der direkten klinke lösung am besten. Sage bescheid obs mitm bass klappt.
Der vergleich zwischen fm und aux in ist identisch.
VG
konz ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2017, 09:46   #22 (permalink)
Mitglied
 
Registriert seit: 06.05.2011
Ort: Oldenburg (Oldb)
Fahrzeug: E65 750i 09/05, E60 550i 02/07
Standard

Ich habe mir dieses Kabel bestellt.


Ich habe vorhin mal den selben Track über den CDC und dann über den AUX Anschluss abgespielt. Es liegen Welten dazwischen, was die Wiedergabequalität angeht. Über AUX ist die Wiedergabe deutlich leiser und es fehlen die Tiefen.
bigwolf86 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2017, 12:25   #23 (permalink)
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von konz
 
Registriert seit: 05.08.2010
Ort:
Fahrzeug: BMW 750i Bj 07/2006, Saab 900 II Cabriolet Bj 06/1995
Standard

Da kann ich dich aber beruhigen. Hatte wirklich exakt das gleiche und einer der sich mitm e65 auskennt meinte zu mir, dass aux in deutlich schlechtere quali hat.

Naja, das war auf jeden fall unhörbar schlecht und mit einem anderen kabel war alles gut.
konz ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2017, 06:21   #24 (permalink)
Der Uneinsichtige
 
Benutzerbild von oddysseus
 
Registriert seit: 28.10.2008
Ort:
Fahrzeug: nüx mehr
Standard

Aux-In als original ist für meinen Geschmack richtig schlecht von der Qualität.
Leise, unsauber, rauschen etc.

Habe auch mehrere Kabel getestet und dann die Lösung vom Werk...., da wusste ich, dass es für mich nutzlos ist!

Testet es selbst indem ihr aux anwählt und nichts einsteckt, dann Lautstärke aufdrehen, ohne Eingangssignal.

Hört ihr die Nebengeräusche?
oddysseus ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2017, 20:21   #25 (permalink)
Mitglied
 
Registriert seit: 06.05.2011
Ort: Oldenburg (Oldb)
Fahrzeug: E65 750i 09/05, E60 550i 02/07
Standard

Hallo zusammen,

mit dem folgendne Kabel besteht das Problem nicht mehr.


Der Sound ist zwar noch immer nicht so optimal wie über die CDC Wiedergabe aber deutlich besser als vorher. Es sind jetzt auch Bässe zu hören und der Klang ist nicht mehr so dünn.

Ich stimme der Aussage von oddysseus zu, dass die Soundqualität über AUX recht dürftig ist und wenn man ohne Eingangssignal die Lautstärke aufdreht, dass dann ein deutliches Rauschen zu hören ist. Daher werde ich als nächstes ein Dension Gateway 500 nachrüsten. AUX im E65 ist leider Mist.
bigwolf86 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
FL Bordmonitor (MMI, MMIGT) und Navi im VFL nachrüsten Bluebrain E65/E66: Tipps & Tricks 80 13.05.2017 12:42
AUX VFL Kennt Ihr das? ogun BMW 7er, Modell E65/E66 29 21.12.2010 14:51
HiFi/Navigation: MP3 / AUX Nachrüsten E65 BJ 2004 MichiMan BMW 7er, Modell E65/E66 5 14.03.2008 19:28
Elektrik: AUX in für den E65 VFL? The Stig BMW 7er, Modell E65/E66 11 02.08.2007 12:28
E38-Teile: PDC nachrüsten, VFL DK865 Suche... 0 25.07.2007 18:56


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:25 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group