Sie sind nicht angemeldet! Jetzt kostenlos im Forum anmelden, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen!
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW Motorsport 2016
BMW in der DTM 2015.
 Detail-Infos
 DTM Champion 2016
 BMW Fahrer/Teams
 Tippspiel im Forum
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > Rubriken... > Motorsport



AntwortDTM Portal mit TippspielFormel 1 Portal mit Tippspiel
 
Thema teilen LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.12.2016, 20:37   #21 (permalink)
Lernfähiges Mitglied
 
Benutzerbild von Captain_Slow
 
Registriert seit: 10.02.2011
Ort: Langenhagen
Fahrzeug: E38 750i 9/96
Standard

Rosberg ist sicherlich besser als manche hier denken - er hat 23 Siege und 30 Poles und 1 Weltmeistertitel erobert, natürlich braucht man dafür ein sehr gutes Auto, aber er hat auch gegen einen sehr guten Teamkollegen, wenn nicht der aktuell besten Fahrer, kämpfen müssen. Also ich schätze seinen Titel höher ein als z.B. der von Button oder Mansell und mindestens 3 von Schumi.

Zitat:
Zitat von LittleMac Beitrag anzeigen
Vettel will zwingend seinen Vertrag bei Ferrari erfüllen, sagt er. Und ich glaube, das ist auch für ihn und die Scuderia das Beste.
Das ist für Vettel nicht das Beste, der Mercedes wird nächstes Jahr sehr wahrscheinlich auch wieder besser sein als der Ferrari. Für Ferrari wäre es nicht schlau Vettel gehen zu lassen, weil Sie dann das Problem von Mercedes erben dass kein Topfahrer mehr zu haben ist. Das wird Vettel genau so wissen und wenn der Vertrag wasserdicht ist, ist Vettel also auch schlau genug die richtige Worte zu sagen
Captain_Slow ist gerade online   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2016, 16:40   #22 (permalink)
Mitglied
 
Benutzerbild von LittleMac
 
Registriert seit: 25.09.2010
Ort: Bremen
Fahrzeug: E38 740iA (05.98) M62B44; E34 M5 3.6
Standard

Zitat:
Zitat von Captain_Slow Beitrag anzeigen
Rosberg ist sicherlich besser als manche hier denken


Zitat:
Für Ferrari wäre es nicht schlau Vettel gehen zu lassen, weil Sie dann das Problem von Mercedes erben dass kein Topfahrer mehr zu haben ist.
Genau das ist für mich der Grund, warum die Rechnung damit auch für Vettel aufgeht. Klingt zunächst etwas paradox, aber ich unternehme mal einen Erklärungsversuch.

Vettel ist bei Ferrari in einer Position als "Nr. 1-Fahrer" und kann vielleicht mit seinen schönen Sätzen, die er über dieses Jahr bereits trainiert hat, auch das Team insgesamt wieder etwas festigen.
Wechselte er zu Mercedes, säße er zwar - gut möglich - objektiv im schnelleren Auto, wäre aber trotzdem erst mal Nr. 2 hinter Hamilton, der (so mein Eindruck) über einige starke Sympathisanten in der Chefetage verfügt. Außerdem kann Vettel bei Ferrari sicher besser darauf hinwirken, dass das nächste Auto eher auf ihn "zugeschnitten" wird als er dies bei Mercedes könnte. Was aus ihm wird, wenn das Auto mal nicht zu 100% zu seinem Fahrstil passt, hat man glanzvoll in seiner letzten Saison bei Red Bull gesehen.

Im Übrigen kann ich deinem Beitrag nur völlig zustimmen!
LittleMac ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2017, 08:37   #23 (permalink)
V 8 Fan
 
Registriert seit: 24.06.2006
Ort: Eislingen
Fahrzeug: E32-740iLA (12.92)
Standard

Da ist was dran und 2017 wird wieder spannend. Daumendrücken für Vettel!
MinAGV8 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2017, 21:05   #24 (permalink)
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 21.06.2016
Ort: Cham
Fahrzeug: BMW E65 750i 12/05
Standard

Rosberg wurde nur Weltmeister, weil Hamilton massive technische Probleme hatte das Jahr über. Einen Ausfall weniger bei Hamilton und Rosberg wärs nicht geworden.
Für mich ist Rosberg ein totaler 2. Klasse Fahrer, dieser Jammerhaufen. Keinen Biss, überhaupt keinen.
Zu Schumis Zeiten, mit Handschaltung, hätte er nur geweint.
Taugt mir total, dass er aufhört.
Nachfolger? Keine Ahnung, wird sich zeigen, aber bestimmt ein Rookie.
Mit Vettel dachte ich, die Lücke, die Schumis Weggang hinterließ, würde gefüllt werden. Irgendwie wird das nix.
Dann die Probleme mit der Scuderia. Ich denke, wenn Ferrari das Team mal entitalienert, mehr internationale Mitarbeiter holt, wird es besser.
Ansonsten erwarte ich die neue Saison mit Spannung, weil die Autos ja neu disigned wurden, breiter usw. Bin echt mal gespannt
__________________
Gruß Achim
Ich liebe dieses Video: Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://www.youtube.com/watch?v=Do3PM5a3Rxs
Puddlejumper ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2017, 21:58   #25 (permalink)
Lernfähiges Mitglied
 
Benutzerbild von Captain_Slow
 
Registriert seit: 10.02.2011
Ort: Langenhagen
Fahrzeug: E38 750i 9/96
Standard

Zitat:
Zitat von Puddlejumper Beitrag anzeigen
Zu Schumis Zeiten, mit Handschaltung, hätte er nur geweint.
Jo, Schumi hat genau ein einziges Rennen mit einer manuelle Schaltung gefahren und ist dann ausgefallen weil er in schon der erste Kurve seine Kupplung verbrannt hat

Zu Rosbergs Zeiten ist Schumi noch 3 Saisons hinter ihm hergefahren im gleichen Wagen
Captain_Slow ist gerade online   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2017, 22:14   #26 (permalink)
der weiße Riese
 
Benutzerbild von 12Zylinder
 
Registriert seit: 24.06.2002
Ort: mitten drin
Fahrzeug: 745i HL (E23), 750iL (E32), 750iL (E38 FL)
Standard

Zitat:
Zitat von Puddlejumper Beitrag anzeigen
wenn Ferrari das Team mal entitalienert, mehr internationale Mitarbeiter holt, wird es besser.
Was soll das denn für ein Wort sein?
Da muss man ja 5x nachlesen um den Sinn zu verstehen und wenn man ihn dann verstanden hat, kann man nur den Kopf drüber schütteln...

Zu dem anderen abgesonderten Schwachsinn hat mein Vorredner ja schon was geschrieben! Selten so einen Bullshit gelesen...(außer hier im Politik-Forum).
12Zylinder ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2017, 23:41   #27 (permalink)
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 21.06.2016
Ort: Cham
Fahrzeug: BMW E65 750i 12/05
Standard

und dann gleich beleidigen...ist eben meine Meinung zu Rosberg. Schaue F1 schon seit den 80ern, da muss man nicht alle mögen. Und das Ferrari F1 Team zu italienisch ist, meint sogar Bernie. Mit Jean Todt als Chef hatten sie Erfolg. Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Formel 1: Sebastian Vettel - Ferrari: News und Aktuelles zur F1 - autobild.de
Puddlejumper ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2017, 13:27   #28 (permalink)
Mitglied
 
Benutzerbild von LittleMac
 
Registriert seit: 25.09.2010
Ort: Bremen
Fahrzeug: E38 740iA (05.98) M62B44; E34 M5 3.6
Standard

Zitat:
Zitat von Captain_Slow Beitrag anzeigen
Jo, Schumi hat genau ein einziges Rennen mit einer manuelle Schaltung gefahren und ist dann ausgefallen weil er in schon der erste Kurve seine Kupplung verbrannt hat
Rein interessehalber: Welches Rennen war das? Wird wohl in seiner Debüt-Saison 1991 (meiner Erinnerung nach die letzte mit - teilweise - Handschaltung) gewesen sein, oder?
LittleMac ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2017, 14:01   #29 (permalink)
Handschalter
 
Benutzerbild von K-H Grabowski
 
Registriert seit: 14.05.2013
Ort: Zwickau
Fahrzeug: E32-730i(V8) - Bj. 02/92
Standard

Spa 1991 sicherlich für das gering budgetisierte Jordan Team Schumacher hat im Training schon über rutschende Kupplung geklagt, aber Eddie Jordan hat gesagt die geht noch. Und Es gab glaub einen 2. oder Restart und das Team verwnedete keine teure Titankupplung, sondern Alu, welche dann überhitzt oder endgültig verbrannt ist.
Sein Teamkollege ist aber auch vorzeitig ausgefallen, weil Ford eine bessere Ausbaustufe an Motor lieferte mit 1 Kolbenring weniger und mehr Ölverbrauch, aber ohne Jordan in Kenntnis zu setzen. Ein paar Runden vor Schluss dann Öl alle.
K-H Grabowski ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2017, 00:24   #30 (permalink)
Mitglied
 
Registriert seit: 23.05.2015
Ort: Salzburg
Fahrzeug: 525tds 1995, 730d 2015
Standard

Ist schon in Ordnung mit 31 als Weltmeister aufzuhören, danach wird es immer schwerer und man muss noch härter arbeiten. Und selbst wenn er weitermachen sollte und vielleicht sogar gewinnen, wo ist da der Reiz (für die Zuschauer)?
Selbst in Schumis (ich bin Fan) absoluten Glanzzeiten habe ich viele Rennen sausen lassen, weil ich ohnehin wusste, das er nur durch Ausfall verlieren kann. Auf jeden Fall bin ich nicht mehr nachts aufgestanden oder lange wach geblieben.
WernerR ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Elektrik: Scheibenwaschanlage hört nicht mehr auf der_müde_joe BMW 7er, Modell E32 13 25.05.2010 22:38
Wo hört Originalität beim E32 auf? nclb-blueman BMW 7er, Modell E32 30 14.02.2009 01:09
Motorraum: Er hört einfach nicht auf zu klackern!!!??? Video-Man BMW 7er, Modell E32 20 22.08.2008 17:35
Schumacher hört auf!!! goodbye-schumi Motorsport 88 14.10.2006 09:58


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:34 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group